Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Oktober 2005

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Oktober 2005

Das chronologisch Archiv von Gartentechnik.de | Eine monatliche Übersicht können Sie selbstverständlich auch als Newsletter abonnieren. Schicken Sie dazu eine leere eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de und bestätigen Sie Ihr Abonnement.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

Gartenreiseführer: Der Clark

31/10/2005 [#] Gartenbücher, Gartengestaltung, Gärten und Parks, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt

Mit mehr als 1oo neu aufgenommenen Gärten ist der Gartenreiseführer aus dem Verlag Callwey in 5. erweiterter Auflage das umfassendste Werk zu 935 öffentlichen und 415 Privatgärten und Parks in Deutschland: Die Gliederung nach Bundesländern erleichtert das Auffinden der Anlagen und die Planung der persönlichen Reiseroute. Neben der detaillierten Beschreibung jedes Gartens gibt Autor Ronald Clark Informationen über Geschichte und Gestaltung, Besonderheiten und Spezialitäten des jeweiligen Gartens. Wissenswertes zu den Pflanzen. Angaben über Öffnungszeiten, Führungen, Anfahrtswege, Eintrittspreise und Telefonnummern machen das Buch zum unverzichtbaren Begleiter für unterwegs.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Blumenzwiebeln: Bodenschätze, die es in sich haben

31/10/2005 [#] Gartenarbeit, Gartengestaltung, Zwiebelblumen

Das nächste Frühjahr: so fern ... oder doch ganz nah? Für manchen Pflanzenfreund beginnt der Frühling schon jetzt, denn nun wird die Grundlage für einen blühenden Start in die nächste Gartensaison gelegt. Viele Bäume und Sträucher werden am besten in dieser Jahreszeit gepflanzt, weil sie dann noch vor dem Winter neue Wurzeln bilden können und sich so einen Startvorteil gegenüber den erst im Frühling gepflanzten Gehölzen sichern. Wer sich im nächsten Jahr über blühende Tulpen, Narzissen und andere Zwiebelblumen freuen möchte, gräbt jetzt die Startlöcher: Die im Frühling blühenden Zwiebeln und Knollen müssen im Herbst gepflanzt werden, weil sie die Kälte des Winters brauchen, um sich im nächsten Jahr zu ihrer vollen Schönheit zu entwickeln.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Überwinterung von Kübel-, Beet- und Balkonpflanzen

28/10/2005 [#] Garten, Gartenarbeit, Kübelpflanzen, Pflanzen

Die herbstliche Witterung signalisiert das baldige Ende der Gartensaison. Je nach Bepflanzung der Kästen und Kübel zeigt sich hier noch einmal ein buntes Bild mit kleinen Dahlien, Eriken oder Zierkohl. Für die meisten Kübelpflanzen heißt es jedoch: ans Winterquartier denken, erinnert die Gartenakademie Rheinland-Pfalz alle Blumenfreunde. Um die oft recht wertvollen Pflanzen gut über den Winter zu bringen, sind folgende Punkte zu beachten: Richtiger Zeitpunkt des Einräumens ins Winterquartier, Kontrolle und Hygienemaßnahmen vor dem Einstellen, Auswahl des geeigneten Winterquartiers, Pflege im Winterquartier.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Kultblumen: Die Geschichte hinter den Blüten

28/10/2005 [#] Blumen und Floristik, Pflanzen

Es gibt Kultfilme, Kultmarken, Kultbücher, Herrscherkult, Personenkult, Objektkult, jemand ist kult, ... ist total kult. Aber: Gibt es auch Kultblumen? Kulthandlungen schaffen eine Basis der Gemeinschaft und sorgen für den sozialen Zusammenhalt von Gruppen. Die Bezeichnung Kult verleiht ausgewählten Objekten einen besonderen Nimbus, der sie zu vermeintlich einzigartigen Artikeln macht, die sich aus der Masse herausheben. Als symbolische Gegenstände übersteigen sie ihre ursprüngliche Bestimmung und dienen den in die Symbolik eingeweihten Mitgliedern zur Orientierung und Definition. Auch einige Blumen haben zu bestimmten Zeiten kultartigen Status erreicht und sind zum Markenzeichen für eine mehr oder weniger große Gruppe geworden.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Umgraben oder nicht? Das ist hier die Frage...

27/10/2005 [#] Einachser, Gartenarbeit, Gartentechnik, Motorhacken

Die Gartensaison neigt sich unweigerlich dem Ende zu, die Sommerblumen- und Gemüsebeete sind längst geräumt. Jetzt wird es höchste Zeit, die Flächen umzugraben: Sie trauen sich nicht ran? Damit stehen Sie nicht allein. Umgraben gehört zu den am wenigsten geliebten Gartentätigkeiten. Zwar gibt es auch Menschen, die den gleichmäßigen Rhythmus des Grabens als entspannend empfinden. Ist das Werk vollbracht, genießen sie die wohlige Müdigkeit in den Gliedern und freuen sich über das sauber vor ihnen liegende Gartenstück. Aber viele Menschen empfinden das Umgraben als anstrengend und leiden danach an Rückenschmerzen. Heute gibt es jedoch genug Gartengeräte, die die Arbeit erleichtern.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Neandertaler am Schreibtisch?

27/10/2005 [#] Innenraumbegrünung, Natur und Umwelt, Pflanzen, Zimmerpflanzen

Das waren noch Zeiten, als Mann morgens mit Keule oder Speer bewaffnet die Höhle verließ, um zum Jagen zu gehen. Frau strich derweil Früchte und Pilze sammelnd durch den herbstlichen Wald. Lange her! Dennoch: Genetisch sind wir unseren Vorfahren sehr nahe und sehnen uns in der Tiefe unserer Seele deshalb heute noch nach einer natürlichen Umgebung. Bei offenem Fenster arbeiten, ins Grüne blicken, genügend Platz nach rechts und links und gutes Werkzeug...

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Keine weiteren Fälle

26/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Natur und Umwelt

Die Experten des Pflanzenschutzdienstes der LWK Nordrhein-Westfalen haben bisher keinen weiteren Befall mit dem Asiatischen Laubholzbockkäfer gefunden: Nach Presseberichten über den spektakulären Fund des gefährlichen Holzschädlings in Bornheim-Roisdorf hatten sich über 1oo besorgte Bürger telefonisch beim Pflanzenschutzdienst gemeldet, eMails mit Bildern von geschädigten Bäumen und auch lebende Larven per Post geschickt.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Licht und Garten

26/10/2005 [#] Garten, Gartenbücher, Gartengestaltung

Licht im Garten, fachgerechte Planung und Umsetzung: Licht ist faszinierend und bereichernd zugleich. Im Garten richtig eingesetzt, verlängert es dessen Nutzungszeitraum und trägt gleichzeitig zur Steigerung der Lebensqualität bei. Licht und Garten von Iris Fischer-Kipp aus dem Verlag Eugen Ulmer veranschaulicht die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von Licht liefert planerische, gestalterische und theoretische Grundlagen und gibt Anleitungen zur fachgerechten, praktischen Umsetzung.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen

25/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartentechnik, Holzspalter, Motorsägen

Immer wieder sieht man im Herbst und Winter Gartenbesitzer, die mit ihrer Motorsäge mal eben einen Baum fällen, einen dickeren Ast absägen oder ihr Kaminholz auf Länge schneiden. Oft genug ist das Werkzeug top, die 'Persönliche Sicherheitsausrüstung' treibt dem Fachmann aber die Schweißperlen auf die Stirn: Sandalen, leichte Hosen, T-Shirts oder Hemden, dazu körperliche Defizite durch die ungewohnte Arbeit. Wer so im Holz arbeitet, gefährdet sich selbst in höchstem Maße. Wie aber geht es richtig? Vorab sei gesagt: Die Motorsäge ist ein Gerät, dass die Arbeit sehr erleichtert, aber im Unglücksfall auch schrecklichste Verletzungen herbeiführen kann.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Stammheber schützt Motorsägenketten

25/10/2005 [#] Gartentechnik, Motorsägen

...und ermöglicht ergonomisches und sicheres Sägen im Wald. - Steigende Öl- und Gaspreise haben das Interesse an selbst aufbereitetem Brennholz für den Kamin oder Kachelofen in jüngster Zeit deutlich ansteigen lassen. Dabei wird oft übersehen, dass die Arbeit im Wald vor allem im Umgang mit der Motorsäge gewisse Gefahren mit sich bringt und ein Mindestmaß an Grundfertigkeiten erfordert [siehe auch: Persönliche Schutzausrüstung]. Ein wirksames Hilfsmittel zum sicheren und effektiven Zerschneiden von Stämmen ist unter anderem ein Stammheber, mit dem der Baumstamm angehoben und gegen Wegrutschen gesichert wird.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Blume des Jahres 2006: Das Wiesenschaumkraut

24/10/2005 [#] Blumen des Jahres, Blumen und Floristik, Natur und Umwelt, Pflanzen, Pflanzen des Jahres

Von der Stiftung Natur und Pflanzen wurde das Wiesenschaumkraut [Cardamine pratensis] zur Blume des Jahres 2006 gewählt: Mit der Feuchtwiesenart Cardamine pratensis soll auf schleichende Gefährdungstendenzen aufmerksam gemacht werden, welche auch stiftungseigene Flächen betreffen: Hervorgerufen durch länderübergreifende Entwässerungsmaßnahmen [Eindeichung der Auenbereiche], aber auch durch regionale und örtliche Bewirtschaftungsmaßnahmen im Binnenland sind immer mehr Grünlandarten betroffen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Der Grüne Daumen: Tipps zu Blumenzwiebeln

24/10/2005 [#] Gartenarbeit, Gartengestaltung, Kübelpflanzen, Zwiebelblumen

Die meisten im Frühling blühenden Zwiebelblumen brauchen einen Standort der Wasser gut durchlässt, denn bei zuviel Nässe faulen die Zwiebeln: Ideal sind deshalb leichte Gartenböden mit hohem Sandanteil. Ist der Boden zu schwer, kann er durch Zugabe von Sand oder Kies durchlässiger gemacht werden. Einige Zwiebelarten vertragen aber auch feuchte Böden: Die Schachbrettblume [Fritillaria meleagris] und der Märzenbecher [Leucojum vernum] gedeihen auch an Teichrändern oder auf feuchten Wiesen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Augen auf beim Pflanzenkauf!

24/10/2005 [#] Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Pflanzen

Die richtige Pflanze am richtigen Platz: Der Standort hat eine große Bedeutung für die gute Entwicklung von Pflanzen. Deshalb lohnt sich vor dem Kauf ein genauer Blick auf die zukünftige Pflanzstelle, um einen Eindruck vom Boden und von den Lichtverhältnissen zu bekommen: Nord- oder Südseite, sonnig oder schattig, sandiger, lehmiger oder humoser Boden? Ist der Standort eher trocken oder feucht? Hat die Pflanze viel Raum, um sich zu entwickeln oder steht nur wenig Platz zur Verfügung? All das sind Aspekte, die bei der Auswahl helfen und wichtig sind, wenn man sich in der Baumschule oder im Gartencenter vor dem Kauf beraten lässt.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Gräser als Schmuckstücke im Garten

21/10/2005 [#] Garten, Gartenbau, Gartengestaltung, Stauden

Pampasgras, Blauschwingel und Bärenfellgras, eventuell noch Lampenputzergras: damit war die Palette der Gartengräser in den 1970er und 1980er Jahren schon erschöpft. Zwar hielten die Staudengärtner durchaus mehr im Handel bereit, aber so richtig spannend fanden Gartenbesitzer Gräser damals nicht. Heute sind sie gefragt wie nie. Der Grund: Viele Sorten bieten neue Farben und klare oder ungewohnte Formen, die selbst im Balkonkasten oder im Gefäß eine gute Figur machen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Italienische Gärten

21/10/2005 [#] Garten, Gartenbücher, Gartengestaltung, Gärten und Parks

Die berühmten Gärten des Latium, die Vielfalt der Gärten in der Toskana, die Gartenkunst in der Campagna, in Venezien, in Ligurien, der Lombardei und des Piemont: In Italien lebt die Gartenkunst. Ann Laras beschreibt in Italienische Gärten aus dem Verlag Eugen Ulmer die wichtigsten und schönsten Gärten Italiens auf unterhaltsame Weise, begleitet von strahlenden Bildern. Serviceinformationen zu Anreise und Öffnungszeiten bieten zusätzlichen Nutzen. Das wertvolle Gartenkunst-Buch eignet sich hervorragend zur Planung und Begleitung einer italienischen Gartenreise.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Die Titanenwurz blüht!

20/10/2005 [#] Events und Messen, Natur und Umwelt, Pflanzen

Die Titanenwurz mit dem botanischen Namen Amorphophallus titanum kommt nach jahrelanger Wartezeit in der Wilhelma zum Blühen: Der zwei Meter hohe Blütenstand ist der größte Blütenstand im Pflanzenreich. Nun ist dieses Ereignis in der Stuttgarter Wilhelma zu besichtigen. Die blühende Titanenwurz Amorphophallus titanum steht im Mittelteil des Maurischen Landhauses [Gewächshäuser zwischen Seerosenteich und Subtropenterrassen], der Zugang erfolgt über das Kakteenkuppelhaus.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Stiftung Warentest: Geiz kann gefährlich werden

20/10/2005 [#] Gartenhäcksler, Gartentechnik, Motorsägen, Wirtschaft

Die Stiftung Warentest prüft jede Woche eine Aktionsware aus dem Lebensmittelhandel. Resümee: Die Qualität der Sonderangebote in Discountern wie Aldi und Lidl sinkt weiter. Im vergangenen Jahr erwiesen sich von insgesamt 58 geprüften Produkten gleich 22 als Fehlkäufe. Dies entspricht einer Quote von 38 Prozent [Vorjahr: 25 Prozent]. Häufig fand die Stiftung Warentest in den Aktionsartikeln Chemikalien, die Krebs auslösen, das Erbgut schädigen oder sich hormonell auf den menschlichen Körper auswirken können.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Baum des Jahres 2006: Die Schwarzpappel

20/10/2005 [#] Bäume des Jahres, Bäume und Sträucher, Natur und Umwelt, Pflanzen, Pflanzen des Jahres

Die Schwarzpappel, der schnell wachsende Riese mit Holzschuhen, ist Baum des Jahres 2006: Die Europäische Schwarzpappel [Populus nigra L.] gehört zu den Baumarten, die eigentlich weit verbreitet sein müssten, aber inzwischen so selten geworden sind, dass sie in den Roten Listen bedrohter Pflanzenarten stehen. Die Gründe dafür sind vielfältig: vor allem Veränderung [Grundwasserabsenkungen] und Verluste [Rodung] natürlicher Flussauen durch Menschen sowie vermehrte Verwendung von anderen noch rascher wachsenden nicht heimischen Pappelarten oder Kreuzung mit ihnen. So kommt es, dass ältere, echte Schwarzpappeln schon eine kleine Sensation sind. Sie werden daher in mehreren Ländern Europas und einigen deutschen Bundesländern erfasst und kartiert.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Gartenbonsais und Stauden: Blütenfarbe ist nicht alles

20/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartengestaltung, Pflanzen, Stauden

Nach dem herbstlichen Blattfall beginnt für viele Pflanzen die Winterruhe und der Garten hat nichts mehr zu bieten. So ein Vorurteil! Tatsächlich ist aber ein gut geplanter Garten auch während der kalten Jahreszeit reizvoll: Man kann nun Pflanzeneigenschaften entdecken, die während der an Blüten und Farbe reichen Sommermonate nicht auffallen. Beim Kauf der Pflanzen spielt oft die zu erwartende Blütenpracht und Blütenfarbe eine wichtige Rolle, doch auch andere, weniger offensichtliche Aspekte tragen zu einer gelungenen Gartengestaltung bei und sollten deshalb ebenfalls bei der Pflanzenauswahl berücksichtigt werden: Formen, Strukturen, ganzjährig grüne Blätter oder Nadeln, winterlicher Fruchtschmuck und überraschende Elemente, die nicht in jedem Garten zu finden sind, wie etwa Gartenbonsais.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Malertulpen: Rembrandts blühendes Erbe

19/10/2005 [#] Gartenarbeit, Gartengestaltung, Pflanzen, Tulpen, Zwiebelblumen

Rembrandt ist der berühmteste Maler des Goldenen Zeitalters, einer Epoche, in der die Niederlande im Handel, in der Kunst und in den Wissenschaften führend waren. Er konnte wie kein anderer das Spiel von Licht und Schatten auf die Leinwand bannen. Das Jahr 2006 ist für die Niederlande ein ganz besonderes, denn vor 4oo Jahren wurde Rembrandt in der Universitätsstadt Leiden geboren. Er hat eine turbulente Zeit aus nächster Nähe miterlebt: Die Ära des 'Tulpenwahns' von 1620 bis 1637.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Natur in der Stadt ... aber wie?

19/10/2005 [#] Begrünung, Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

Natur bezeichnet im eigentlichen Sinne das Ursprüngliche, Wilde, und steht im Gegensatz zur Kultur, dem von Menschenhand Geschaffenen. Über Jahrhunderte war der Mensch eingebunden in die Natur, sein Verhältnis zu ihr selbstverständlich: die umgebende Landschaft war Lebensraum und Lebensgrundlage und somit Teil des täglichen Lebens. Dabei machte der Mensch sich die Natur mehr und mehr Untertan, er kultivierte die Landschaft mit dem Ziel höherer Erträge und dem Schutz vor bedrohlichen Naturereignissen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Bundesgartenschau 2005 mit 3 Millionen Besuchern

18/10/2005 [#] Events und Messen, Garten, Gartengestaltung, Gärten und Parks, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

Mit einer Bilanz von drei Millionen Besuchern schloss die BuGa 2005 in München am 9. Oktober ihre Pforten: Damit liegt die erste Bundesgartenschau in der bayerischen Landeshauptstadt zwar in der Besucherstatistik unter den erwarteten 3,7 Millionen Besuchern, dennoch ist die BuGa 2005 mit diesem Ergebnis die erfolgreichste Bundesgartenschau der vergangenen 2o Jahre. Der zunächst mit 7,6 Millionen veranschlagte Zuschuss der Landeshauptstadt München als Hauptgesellschafter in der Bundesgartenschau München 2005 GmbH muss auf etwa zwölf Millionen Euro erhöht werden. Andere Kommunen, wie etwa Rostock mit der IGA 2003, verzeichneten in der Vergangenheit Defizite im zweistelligen Millionenbereich.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Husqvarna Motorsägen 455 Rancher und 575XP

18/10/2005 [#] Gartentechnik, Husqvarna, Motorsägen

Die neuen Sägen Husqvarna 455 Rancher und Husqvarna 575XP besitzen laut Husqvarna alles was man von Spitzensägen in diesen Klassen erwartet: Insbesondere ein hohes Drehmoment über ein breites Drehzahlband. Und das führt nach Angaben von Husqvarna zu einem bis zu 2o Prozent geringerem Kraftstoffverbrauch und zu bis zu 7o Prozent weniger Emissionen. Beide neuen Motorsägen bieten eine optimierte Ergonomie und weitere Innovationen, die zur Produktivitätssteigerung beitragen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Wo Blattläuse überwintern

17/10/2005 [#] Gartenarbeit, Pflanzen, Pflanzenkrankheiten

Blattläuse sind die häufigsten Schädlinge an unseren Kulturpflanzen: In der kalten Jahreszeit vermehren sie sich nur in wohltemperierten Räumen, im Freien dagegen halten sie Winterschlaf. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie weisen auf die verschiedenen Winter- und Sommerquartiere hin. - Bei sinkenden Temperaturen im Herbst legen viele Blattlausarten Eier, nach der Eiablage sterben sie in der Regel ab: Die Eier sind widerstandfähig gegen Nässe, tiefe Temperaturen und Frost. Die Eigelege befinden sich oft an jungen Trieben vom letzten Sommer.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Welt der Gärten

17/10/2005 [#] Garten, Garten- und Landschaftsbau, Gartenbücher, Gärten und Parks, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt

Welt der Gärten, erzählende Gärten: Erkenntnisse von über 5o wichtigen Gartenkünstlern, darunter viele bekannte Persönlichkeiten. 5o großartige Gärten und Gärtner werden in diesem wunderschönen Prachtband aus dem Verlag Eugen Ulmer vorgestellt. Tessa Traegers grandiose Aufnahmen der Gärten werden begleitet von mehrseitigen Porträts und Beiträgen der Gartenkünstler.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Leimringe gegen Frostspanner

14/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartenarbeit, Natur und Umwelt

Vielen Obstfreunden ist das Frühjahr noch in unguter Erinnerung: Eine Invasion der Frostspanner hat ganze Bäume und Gärten kahl gefressen. In diesen Regionen ist auch für das nächste Jahr mit einer hohen Ausgangspopulation und demzufolge auch mit Schäden zu rechnen. Hier sollte man unbedingt Vorsorge treffen rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz: Die Leimringe müssen Ende September angebracht werden. Dabei den Stamm und unbedingt auch den Baumpfahl fest umschließen mit einem etwa 1o cm breiten Streifen. Dieser ist mit einem nicht antrocknenden Raupenleim bestrichen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Der Obstgarten im Oktober

14/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Obstbäume, Obstgarten

Nach dem eher durchwachsenen Sommer mit seinen kühl-feuchten Abschnitten sehnt man sich nun doch eher nach einen Goldenen Oktober: Jetzt geht es noch einmal in den Endspurt, bevor sich das Garten- oder Erntejahr dem Ende neigt, denn: "auf St. Gallen Tag [16.] muss jeder Apfel in seinen Sack". Diese alte Bauernregel hat durchaus ihre Berechtigung, denn in späten bzw. höheren Lagen können zum Monatsende schon ersten Fröste auftreten. Andererseits sollte man jetzt schon mal dran denken, was an Neupflanzungen ansteht, rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz: Die Garten- und Versandbaumschulen sind in der Regel schon bestens für den Verkauf gerüstet, getreu dem Motto: "Bevor du Simon-Judas [28.] schaust, pflanze Bäume, schneide Kraut."

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Gardena Lenkmäher 34 A easyMove und 38 E mulchCut

13/10/2005 [#] Gardena, Gartentechnik, Rasenmäher

Ob schneebedeckte Spielwiese oder sommerliche Erholungsstätte, als Dreh- und Angelpunkt jeglichen Freizeitvergnügens im Garten wird der Rasen zu jeder Jahreszeit gern in Anspruch genommen. Um strapazierfähig zu bleiben, bedarf das Meer an Grün jedoch regelmäßiger Aufmerksamkeit. Mit zwei spannenden Neuzugängen im Lenkmäher-Sortiment sorgt Gardena auch im kommenden Jahr wieder für reichlich Wiesenspaß bei der Rasenpflege.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Gartenarbeiten im herbstlichen Gemüsegarten

13/10/2005 [#] Garten, Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Nutzgartenpflanzen, Pflanzen

Wenn sich die Gartensaison zu Ende neigt, ist es Zeit für Aufräumungsarbeiten: Wasserbecken, Gartenschläuche, ungeschützte Wasserleitungen und Wasserhähne müssen entleert und eingewintert werden. Glasfenster des leeren Frühbeetkastens werden stehend unter einem Vordach oder in einer Hütte gelagert.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Der Garten meines Vaters Karl Foerster

12/10/2005 [#] Garten, Gartenbücher, Gartengestaltung, Gärten und Parks, Stauden

Einladung in ein Staudenparadies: Der Garten meines Vaters Karl Foerster präsentiert die Anlage, die Karl Foerster 1912 begonnen hat und die seine Tochter Marianne nun seit 15 Jahren erhält und pflegt. In dem Garten unterzog der bekannte Staudenzüchter seine Kreuzungen von Rittersporn und Co. einer ersten kritischen Prüfung. Längst ist die denkmalgeschützte Anlage in Potsdam-Bornim, bestehend aus dem berühmten Senkgarten, dem Frühlingsweg, dem Herbstbeet und dem Steingarten, zum Lehr- und Schaugarten für jedermann geworden. Dieses persönliche Gartentagebuch von Marianne Foerster, erschienen bei der Deutschen Verlags-Anstalt, gibt Antworten auf unzählige Fragen, ohne Anspruch auf eine komplette Pflanzenauflistung. Es erzählt in leichtgängiger Sprache von Stauden und Begegnungen, nennt die Blütenhöhepunkte und geleitet den Leser durch alle 'sieben Jahreszeiten' in ihres Vaters Garten.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Staude des Jahres 2006: Der Phlox

12/10/2005 [#] Pflanzen, Pflanzen des Jahres, Stauden, Stauden des Jahres

Jedes Jahr wählt der Bund deutscher Staudengärtner [BdS] aus dem reichen Staudensortiment eine Gattung zur Staude des Jahres: Mit der Flammenblume [Phlox] als Staude des Jahres 2006 wird eine sehr abwechslungsreiche Gattung in den Mittelpunkt gestellt. Vom Frühjahr bis in den Herbst erfreuen die verschiedenen Arten und Sorten des Phlox mit ihren farbenfrohen, reichhaltigen und mitunter herrlich duftenden Blüten. Die Pflanzen erreichen je nach Art eine Höhe von 5 cm bis 14o cm. Sie sind daher sowohl als Leit- oder Begleitstaude in Rabatten oder auch im Steingarten zu verwenden und lassen sich hervorragend mit anderen Pflanzen kombinieren.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Laub: kompostieren statt in die Biotonne

12/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartenarbeit, Natur und Umwelt

Nach der prächtigen Herbstfärbung der Bäume und Sträucher folgt die Arbeit mit dem Beseitigen des Falllaubes. Doch wohin mit dem Blattwerk? Häufig landen die zusammengekehrten Blätter in der Biotonne. Doch eigentlich sind sie zu wertvoll, um aus dem Garten verbannt zu werden: Kompostieren ist die bessere Alternative!

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Holzspalter

11/10/2005 [#] Gartentechnik, Holzspalter, Kommunaltechnik

Oder: mit geballter Kraft zur sauberen Energiegewinnung, so ließe sich das Thema Holzspalter kurz und prägnant in ein paar Worten fassen. Mit geradezu kontinuierlich steigenden Heizölpreisen und nachziehenden, kräftigen Preisschüben bei allen anderen Energieträgern, rückt ein fast vergessener Stoff wieder ins Verbrauchsinteresse: Holz. Er ist der Stoff, aus dem Energieträume sind: billig und umweltschonend.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Fruchtbonbons für Vögel

11/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Gartengestaltung, Natur und Umwelt

Die Winterfütterung der Singvögel ist unter Naturfreunden aus verschiedenen Gründen umstritten. Um für die natürlichste Form der Verpflegung der kleinen Wintergäste zu sorgen, empfiehlt die Bayerische Gartenakademie die Pflanzung von Vogelnährgehölzen: Dies sind Bäume und Sträucher, die im Herbst und Winter Früchte tragen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Ohrenschule im Garten: Hört! Hört!

10/10/2005 [#] Garten, Gartengestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

Das Sehen hat Priorität im Garten. Oft kommen auch Geruchs- und Geschmackssinn zu ihrem Recht, wenn Blüten beschnuppert und Blätter oder Früchte gekostet werden. Der Tastsinn ist gefragt, wenn die Finger Unkraut zupfen, durchputzen, Samen ernten und Zweige aufbinden. Nur das Gehör wird häufig vergessen, denn gerade die Ruhe wird als das große Plus des Gartens empfunden.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Stauden in grau: edel und bescheiden

10/10/2005 [#] Gartengestaltung, Kräuter und Heilpflanzen, Stauden

Üppige Beetstauden mit kräftigen Farben sind die Könige des Gartens. Doch was wären sie ohne das bescheidene Fußvolk der Begleitpflanzen, das sie zur Geltung bringt und Lücken schließt? Die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie haben hier die Farbe Grau als effektvolles Gestaltungselement für blühende Staudenbeete entdeckt.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Bibelpflanzen

08/10/2005 [#] Garten, Gartenbücher, Natur und Umwelt, Pflanzen

Zurück zu den Wurzeln: Bibelpflanzen in der Geschichte und Kulturpraxis. Das Buch Bibelpflanzen von den Autoren Henning Falk und Wolfgang Kawollek aus dem Verlag Eugen Ulmer behandelt nicht nur eine Auswahl der Pflanzen der Bibel in Form von Gleichnissen, Anspielungen und Zitaten, sondern gibt Anleitungen, wie man in der Bibel erwähnte Pflanzen in seinem Garten, auf Balkon und Terrasse oder im Haus und Wintergarten halten kann.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Pastinake: zurück zu den Wurzeln

07/10/2005 [#] Nutzgartenpflanzen, Pflanzen

Noch bevor die Kartoffeln in Europa zu Grundnahrungsmitteln wurden, spielte die Pastinake [Pastinaca sativa], Hammelmöhre oder Moorwurzel eine große Rolle auf dem Speiseplan unserer Vorfahren. Die Bayerische Gartenakademie ist der Meinung, dass dieses Wurzelgemüse zu unrecht bei uns in Vergessenheit geraten ist.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Schloss Ippenburg: Rückschau und Vorschau 2006

07/10/2005 [#] Events und Messen, Garten, Gartenaccessoires, Gartengestaltung, Gärten und Parks

Zwei herrliche, herbstliche Sonnentage, rund zehntausend Besucher insgesamt und zufriedene Gesichter bei Ausstellern und Mitwirkenden: das war das Ländliche Herbstfest auf Schloss Ippenburg am 17. und 18. September 2005. Gut gelaunte Menschen strömten durch den Ippenburger Park mit seinen 42 Schaugärten und die Dauerausstellung 'Natur und Kunst', die an diesen beiden Tagen zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet war. Ob es 'RotRotRot' war, der Garten nach einem Nolde Bild oder 'Künstliche Natur', in dem die gelben Glastulpen mit dem orange-gelb-roten Blühfeuerwerk der Stauden um die Wette leuchteten, oder die Inselspirale mit ihrer unermüdlichen Rosenpracht: Die Ippenburger Gartenkunst zeigt sich noch einmal zum Abschied als ebenso poetische wie temperamentvolle Gartenkultur.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Kehrmaschinen

06/10/2005 [#] Gartentechnik, Kehrmaschinen

Sauberkeit hat in Deutschland eine lange Tradition: Sei es nun beim Frühjahrsputz, der schwäbischen Kehrwoche oder der liebevollen Pflege, die so manchem Auto zugute kommt. Auch Wege und Plätze im privaten Hausgarten oder der öffentlichen Grünanlage müssen gereinigt und gesäubert werden. Was früher mit Schaufel und Besen erarbeitet wurde, übernehmen heute handgeführte oder motorisierte Besen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Zierkohl: Rüschen und Spitzen wie ein Festkleid

06/10/2005 [#] Blumen und Floristik, Gartengestaltung, Nutzgartenpflanzen, Pflanzenkrankheiten

Leuchtende Krausköpfe im Garten, in Kübeln, Kästen und Blumensträußen: wie übergroße Blüten wirkender Zierkohl ist im Herbst eine Attraktion. Zahlreiche Varietäten, die sich in Größe, Farbe und Blattformen unterscheiden, wurden in Japan gezüchtet.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Taschenatlas Heilpflanzen

05/10/2005 [#] Gartenbücher, Kräuter und Heilpflanzen, Natur und Umwelt

Heil- und Gewürzpflanzen erfreuen sich gerade in unserer Zeit allergrößter Beliebtheit: Im jetzt vorliegenden Taschenatlas Heilpflanzen von Burkhard Bohne und Peter Dietze aus dem Verlag Eugen Ulmer werden unsere wichtigsten Heilkräuter in Wort und Bild vorgestellt. Neben aussagekräftigen Pflanzenporträts und Drogenbildern finden Sie Pflanzenbeschreibungen sowie Standortangaben zu den einzelnen Pflanzen. Pflanzendrogen und deren wichtigste Inhaltstoffe sind genauso beschrieben wie die therapeutische Verwendung.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Stevia [Stewia] oder: Süße ohne Reue

05/10/2005 [#] Exotische Pflanzen, Kräuter und Heilpflanzen, Natur und Umwelt, Pflanzen, Stauden, Sämereien und Saatgut

Stevia [einige schreiben auch: Stewia] wird bei den Einheimischen in Südamerika Kaa Hee genannt, bei uns eher Süßkraut und Süßblatt oder Honigblatt und Honigkraut. Stevia rebaudiana bertoni ist eine Staude, die ursprünglich im Gebiet der Amambai-Bergkette zwischen Brasilien und Paraguay vorkommt und erwerbsmäßig hauptsächlich in Paraguay, Brasilien und China angebaut wird. Als Pflanze wird sie immer beliebter, hebt der auf exotische Sämereien und Pflanzen spezialisierte Versender Exoga.de hervor: mit dem Vorzug, auch noch etwas für die Gesundheit tun zu können, denn die getrockneten Blätter der Pflanze sind etwa 15 bis 30mal so süß wie Zucker, nur eben zuckerfrei. Man geht davon aus, dass es über 15o verschiedene Steviaarten gibt, wovon allerdings nur zwei den natürlichen Süßstoff Steviosid enthalten.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Zieräpfel: von zierlich bis ziemlich üppig

05/10/2005 [#] Bäume und Sträucher, Nutzgartenpflanzen, Pflanzenkrankheiten

Verschwenderische Blütenfülle und unzählige Früchte: diesen Luxus bieten die naturnahen Verwandten unserer Kulturapfelbäume. Die Miniaturfrüchte dieser Ziergehölze sind ebenso ess- und verwertbar, wie die ihrer großfruchtigen Angehörigen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Letzte Hallenschau auf der BuGa 2005 eröffnet

04/10/2005 [#] Blumen und Floristik, Events und Messen, Pflanzen

So langsam füllen sich die Augen mit Tränen... Das geht nicht nur Hanspeter Faas, dem Geschäftsführer der BuGa 2005 bei der Eröffnung der letzten Hallenschau so: Etwas Sentimentalität schwang bei allen Beteiligten mit, trotz der Vorfreude auf die kommende Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007. Faas zog eine kurze Bilanz der Hallenschauen und freute sich, dass die Hallenschauen in der Besuchergunst an erster Stelle stehen: "Ich gehe dahin, wo die Sonne scheint", zitierte er eine Besucherin, die trotz grauem Regenwetter den Weg zur BuGa auf sich nahm, nur um die Hallenschau zu besichtigen.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007

04/10/2005 [#] Events und Messen, Garten, Gartengestaltung, Gärten und Parks, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

Die Bundesgartenschau Gera und Ronneburg vom 27. April bis 14. Oktober 2007 wird ein Impulse gebendes Großereignis für die Region und den Freistaat Thüringen: Die Städte Gera, Ronneburg und der Landkreis Greiz richten gemeinsam mit dem Zentralverband Gartenbau dieses einzigartige Event aus, das weit über eine Lehr- und Leistungsschau des Gartenbaus hinausgeht. Das Gebiet der BuGa Gera und Ronneburg 2007 umfasst die beiden Ausstellungsareale Hofwiesenpark Gera und Neue Landschaft Ronneburg sowie den Ufer-Elster-Park, das Gessental und den Stadtpark Ronneburg als verbindende Bereiche.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

David Austins Englische Rosen

03/10/2005 [#] Gartenbücher, Rosen

Englische Rosen vereinen die perfekte Blütenform und einen betörenden Duft. Sie gehören daher nicht umsonst zu der beliebtesten Gruppe unter den Alten Rosen. Ihre Züchtungsgeschichte ist untrennbar mit dem Namen David Austin verbunden. Bereits in den 70er Jahren brachte der erfolgreichste und renommierteste Rosenzüchter unserer Zeit die ersten Sorten der von ihm neu entwickelten Englischen Rosen in die Gärten. In seinem opulenten Bildband David Austins Englische Rosen bekommt der Rosenliebhaber Informationen aus erster Hand.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de

Der Spaten: Tipps zum Spatenkauf

03/10/2005 [#] Gartenarbeit

Böden lockern, graben und pflanzen, dabei ist der Spaten unersetzlich: Im Herbst kommt er wieder besonders oft zum Einsatz. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie empfehlen, bei einer Neuanschaffung auf Qualität und Zweckmäßigkeit zu achten.

» Weiterlesen!..

Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » NEWS » Oktober 2005

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de