Johanniskraut: Arzneipflanze des Jahres 2015

Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde an der Universität Würzburg hat das Johanniskraut [Hypericum perforatum] zur Arzneipflanze des Jahres 2015 gewählt. Das Johnanniskraut ist traditionell und auch aktuell von großer Bedeutung, aber es ist auch eine schwierige Arzneipflanze. Johanniskraut: Arzneipflanze des Jahres 2015 Noch vor 15 Jahren galt das Johanniskraut als die am besten untersuchte Arzneipflanze, dennoch konnten seine Wirkungsmechanismen bislang nicht vollständig geklärt werden. Die wichtigsten Wirkstoffe des Johanniskrauts sind die rot färbenden Hypericine. Sie werden in speziellen Drüsen gespeichert und...

Querbeet 2015: große...

Die drei Autoren von Querbeet 2015, Tobias Bode, Sabina Nitsche und Julia Schade, berichten zusammen mit zwölf Experten des TV-Magazins über Aktuelles und Traditionelles rund um den Garten. Querbeet Das Magazin Querbeet läuft seit 1998 erfolgreich im Bayrischen Fernsehen. Es ist eine der...

Gartenarbeit im Herb...

Man bemerkt, dass die Gartenarbeit im Herbst naht, wenn man den Spekulatius und Lebkuchen in den Regalen der Supermärkte bemerkt. Dabei bietet der Garten noch so schöne Tage, dass es Gartenbesitzer immer wieder mit großem Vergnügen hinaustreibt. Jetzt gilt es, den Garten für den Winter...

Tulpennamen: von teuflisch bis royal Okt28

Tulpennamen: von teu...

Woher kommen die exotisch klingenden Tulpennamen? Das lässt sich nicht pauschal beantworten, denn dahinter verbergen sich oft spannende Geschichten. Einige Tulpen werden nach: berühmten Personen benannt, einige nach ihrem Entdecker und bei anderen nach dem Charakter einer Tulpe. Manchmal ist...

Gewöhnlicher Teufels...

Die Loki Schmidt Stiftung hat die wunderschöne Pflanze: Gewöhnlicher Teufelsabbiss [Succisa pratensis] zur Blume des Jahres 2015 ernannt. Damit soll für den Schutz dieser bedrohten Pflanze geworben werden, die in den meisten Bundesländern auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht....

Rasenmäher winterfes...

Wenn im Herbst der Rasenwuchs nachlässt und das Gras das letzte Mal gemäht ist, sollte man den Rasenmäher winterfest machen. Sonst ist im Frühjahr die Überraschung groß, wenn der Rasenmäher im schlechten Zustand ist, nicht sofort startet und vielleicht mit größerem Aufwand hergerichtet werden...

Indoor-Gärten: Minia...

Isabelle Palmer gewährt mit ihrem Buch Indoor-Gärten Einblick in ihre dekorativ gestaltete Pflanzenwelt: Sie arrangiert sie zu fantasievollen Miniaturgärten im Topf, die ihre Londoner Wohnung schmücken. Zimmerpflanzen: Deko und Behaglichkeit Pflanzen machen das eigene Zuhause erst richtig...

Blätter im Herbst: schöne Farbenpracht

Pflanzen, die ihre Blätter im Herbst nicht abwerfen, sind ein sehr wichtiges Element bei der Gartengestaltung: Buchs, Kirschlorbeer, Eibe und Co. bilden in vielen Anlagen ein konstantes, immergrünes Grundgerüst für das gesamte Gartenjahr. Die meisten Menschen möchten in ihrem Areal rund ums Haus heute aber auch den Kreislauf der Natur und die Schönheiten der Jahreszeitenwechsel ganz bewusst erleben: Das erste zarte Grün im Frühjahr, die Blütenpracht im Sommer und natürlich die Farbsymphonien des Herbstlaubs. Um einen richtigen Indian Summer, bei dem sich die Blätter vieler Gewächse leuchtend gelb bis feurig scharlachrot färben in einen...

Stihl Akkuheckensche...

Die Stihl Akkuheckenschere HLA 85 weist dank Teleskopschaft eine Gesamtlänge von bis zu 3,30 Metern auf und ist damit auch für Arbeiten an hoch gewachsenen Pflanzen ideal geeignet. Profis aus Gartenbau, Landschaftspflege und kommunalen Betrieben sowie Gebäude- und Flächenmanagement können...

Rembrandt-Tulpen: Kunst im Garten Okt22

Rembrandt-Tulpen: Ku...

Die Rembrandt-Tulpen sind geflammt, gefleckt, gestreift oder haben fedrige Farbverläufe: Im Frühjahr zeigen sie ihre purpur, rosa, rot, bronze oder braun gemusterten Blütenköpfe auf weißem, rotem oder gelbem Grund. Da ihre auffälligen Farben oft aussehen, als seien sie mit einem Pinsel...

Sehnsucht nach Garte...

Klassisch, Romantisch, Modern und Exotisch – das sind die vier Kategorien, in die Lisa Newsom die Gärten einteilt, die sie in ihrem Buch Sehnsucht nach Garten, Inspiration aus aller Welt, vorstellt. Sehnsucht nach Garten Newsom ist Herausgeberin vom amerikanischen Magazin Veranda, das...

Grünflächenpflege: G...

Die Grünflächenpflege ist für die Grünflächen in den Städten überlebenswichtig: Ohne sie wäre das urbane Leben kaum vorstellbar. Die meisten Menschen denken dabei zuerst an öffentliche Parks, Wälder und private Gärten und es ist richtig, dass diese Flächen den Menschen unmittelbar am nächsten...

Herbstarbeiten im Ga...

Für das nächste Frühjahr sind die Herbstarbeiten im Garten entscheidend: Jetzt heißt es pflanzen, fegen, schneiden! Wenn das Jahr langsam zu Ende geht, bedeutet das für viele Menschen erst einmal Abschied nehmen von allerlei Gartenfreuden. Aber bevor man den Garten eher vom Wohnzimmer aus...

Echo Sprühgerät FDSP...

Echo bietet Hausmeistern, Reinigungsdienstleistern und Privatpersonen mit dem Echo Sprühgerät FDSP-25 eine Möglichkeit an, mit der die Vorteile des flüssigen Streuguts auch für kleinere Flächen genutzt werden können. Flüssiges Streugut vs. Streusalz Die negativen Auswirkungen von Streusalz...

Vogelnährgehölze: schön und nützlich Okt17

Vogelnährgehölze: schön und nützlich

Vogelnährgehölze bilden rote, gelbe, blauschwarze oder violette Früchte aus und sind wahre Leckerbissen für viele Vogelarten. Vogelnährgehölze sorgen jetzt im Herbst für einen abwechslungsreichen Speiseplan in der heimischen Tierwelt sorgen, aber auch für den Betrachter eine prächtige Augenweide sind. Vogelnährgehölze: schön und nützlich Die roten Früchte der Eberesche [Sorbus aucuparia] gehören zu den beliebtesten Leckerbissen der Vogelwelt. Aber auch: Schwarzer Holunder [Sambucus nigra], Vogelkirsche [Prunus avium], Pfaffenhütchen [ Euonymus europaeus], Schlehe [Prunus spinosa] und Hundsrose [Rosa canina] …locken mit ihren...

Die Pflanzenwelt der...

Hermann Bothe stellt in seinem neuen Buch Die Pflanzenwelt der Eifel 26 Rundwanderwege vor, auf denen es für Naturinteressierte viel zu entdecken gibt. Die Pflanzenwelt der Eifel Jede Tour beginnt mit einer ausführlichen Beschreibung der vegetationskundlichen Besonderheiten und führt den...