Einen guten Rutsch wünscht Gartentechnik.de!

Ein durchaus durchwachsenes Gartenjahr 2013 liegt hinter uns: Ein Jahr fast ohne Frühling. Ein Jahr mit örtlich sehr trockenem Sommer. – Im Gartenjahr 2014 kann also alles nur besser werden.

Und ist es im Garten nicht sowieso immer besser? Im Kübel können sogar Palmen wachsen – nicht nur als Feuerwerk.

Einen guten Rutsch!

Zunächst ein kleiner Rückblick auf die Lieblingsnews unter Gartentechnik.de. Beiträge, die sehr viele Likes & Co. bekamen. Artikel aus 2013, die überdurchschnittlich häufig und immer wieder gern gelesen wurden:

Auf ein Neues: Hallo 2014!

Das Gartenjahr 2014 liegt vor uns und wird bestimmt die eine oder andere Neuerung bringen, vielleicht sogar eine komplette Umgestaltung des Gartens? Wer weiß. Noch ist Winter und viel Zeit, in Ruhe zu planen.

Und selbst im Winter gibt es einige spannende Möglichkeiten, sich mit dem Garten zu beschäftigen und die ersten Gartentermine stehen auch schon an:

  • Das Museum der Gartenkultur kann natürlich ganzjährig besucht werden und bietet einen tollen Einblick in die Entwicklung der Gartengeräte: etwa 7.000 historische Helfer und allerlei gärtnerische Zeugnisse sind auch im Winter sehenswert.
  • Und die Gartenschauen 2014 sollten auch langsam in den Kalender eingetragen und die wenigen langen oder vielen kürzeren Besuche geplant werden.
  • Sofort im Januar, vom 17. bis 26.01.2014, steht außerdem die Grüne Woche in Berlin an: Zweifelsohne ein guter Start in das Gartenjahr, denn auch der Gartenbausektor stellt aus und es blüht natürlich in jeder Messehalle.

Wir von Gartentechnik.de wünschen in jedem Fall einen guten Start ins Gartenjahr 2014 und freuen uns schon jetzt auf Ihre Beteiligung im Gartenklub auf Facebook, Twitter und Google+! [Berit Watkin Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?