Museum der Gartenkultur 2017

Das Museum der Gartenkultur 2017 ist von Februar bis November ein inspirierender Ort in Illertissen, der (Weiter-)Bildung und Treffpunkt für Gartenliebhaber schafft. Museum, Bibliothek, Gärten, grüne Erlebnisräume stehen dabei im Vordergrund.

Im März 2013 wurde das Museum der Gartenkultur neu eröffnet. Als Zentrum und Knotenpunkt eines Netzwerks zur Förderung der Gartenkultur, beherbergt es:

  • die Sammlung historischer Gartengeräte,
  • eine Bibliothek historischer und moderner Gartenliteratur,
  • im Freigelände die historischen Pflanzenkabinette und
  • die Schwäbische Gartenakademie mit einem vielfältigen Bildungsprogramm für Fachleute ebenso wie für den passionierten Gartenfreund.

Museum der Gartenkultur 2017

Neue Einblicke und Eindrücke einer lebendigen Gartenkultur werden Altersklassen aller Art durch Ausstellungen, Mitmachaktionen für die ganze Familie, Garten- und Marktwochenenden und ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten.

Bei einem Streifzug durch die grünen Kammern der Illertisser Jungviehweide gibt es neues zu entdecken. Auf dem weitläufigen Areal inmitten von Wiesen und Ackerfluren wartet Interessantes über:

  • Pflanzen,
  • Gärten,
  • Gartengeschichte und
  • Gartengeschichten

Anregendes, Schönes und Wissenswertes rund um eine lebendige Gartenkultur.

Gartenkultur im Februar 2017

  • 17.02. – Staudenbeete fachgerecht planen: Ein Seminar für Einsteiger, die sich mit dem Gedanken tragen, selbst ein Staudenbeet zu planen und anzulegen.
  • 18.02. – Planungsworkshop: Dieser Workshop wendet sich an Gartenfreunde, die ein (neues) Staudenbeet anlegen möchten.

Gartenkultur im März 2017

  • 18.03. – Frühling in den Stauden: Der Frühling wird begrüßt.
  • 18.03. – Blühendes Osternest: Aus Naturmaterialien wie Korkenzieherweide, Birkenreisig und Baumschnitt wird ein fantasievolles Nest gebunden.
  • Kaffee – von der Bohne in die Kanne, Kaffeerösten und mehr.

Gartenkultur im April 2017

  • 01.04. – KiG – Klavierkonzert Chopin-Liszt: Frederic Chopin, Preludes und Polonaisen Franz Liszt, Funerailles, die Franziskuslegenden Christoph Garbe, Nachtstück Nr. 3 (2015).
  • 07.04. – Räucherpflanzen im eigenen Garten: Wohltuender Rauch für Körper und Seele.
  • 08.04. – Kraut & Krempel: Der Name ist Programm. Kräutervielfalt, Gartenflohmarkt und ein spannendes Rahmenprogramm.
  • 08.04. – „Reiche Ernte – der Arbeit Lohn“: Das ABC des Küchengärtners.
  • 09.04. – KiG – Jazz – diesmal zu viert: Freie Improvisation über Stücke, die fast jeder kennt.

Gartenkultur im Mai 2017

  • 06.05. – Vogelstimmen im Frühling: Vogelstimmenwanderung durch die Gärtnerei zur „Stunde der Gartenvögel“.
  • 07.05. – Fotokurs für Pflanzenfreunde: Gartenfotografie für Anfänger in Theorie und Praxis.
  • 12.05. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Die Magie von Licht und Schatten“.
  • 13.05. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Details im stimmungsvollen Licht“.
  • 13.05. – KiG – Liederabend: Robert Stolz „Blumenlieder“ op. 500 und andere Lieder über Grünzeug.
  • 14.05. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Emotionale Bilder von 0 auf 100“.
  • 19.05. – KiG – Klavierkonzert Virtuose Klaviermusik aus Klassik und Romantik: Vier junge Pianisten stellen sich vor.
  • 21.05. – Internationaler Museumstag: Das Museum der Gartenkultur beteiligt sich am internationalen Museumstag. Mit kostenlosen Führungen und einem kreativen Rahmenprogramm.
  • 27.05. – KiG – Li(e)derliches: Wort-Musik-Revue über Frauen- und Männerträume

Gartenkultur im Juni 2017

  • 01.06. – Päonienprächtiger Rundgang: Ein Rundgang durch den Schaugarten mit dem Schwerpunkt auf Pfingstrosen.
  • 13.06. – Rosen in Begleitung: Rosen zeigen erst in Kombination mit passenden Stauden ihre ganze Schönheit.
  • 21.06. – Heilkräuter in der Traditionellen Chinesischen Medizin: Bei diesem Vortrag werden die Grundzüge der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) dargestellt und die Behandlung mit Heilkräutern im Rahmen einer Kräuterführung durch den TCM-Garten verdeutlicht.
  • 24.06. – KiG – Liederabend „Sah ein Knab` ein Röslein stehen…“: Lieder zu den Zeitläuften der Natur.
  • 24.06. – Ziegelgärten: Ein Kurs zum Gestalten von Ziegelgärten, zum Bauen mit Backsteinen und Dachziegeln.
  • 24.06. – Bilder aus dem Feuer: Malworkshop mit dem Element Feuer

Gartenkultur im Juli 2017

  • 07.07. – Räucherwerkstatt – Komposition und Herstellung von naturreinem Räucherwerk.
  • 07.07. – Sinfonie mit Blumen und Gräsern: Bei einem Rundgang durch die Staudengärtnerei werden Blumen und Gräser abgeschnitten und mit einfacher Bindetechnik zu pfiffigen Blumensträußen gestaltet.
  • 08.07. – Muckefuck – nicht nur Arme-Leute-Kaffee: Viele Pflanzen liefern, richtig verarb- und zubereitet ein durchaus schmackhaftes Getränk.
  • 09.07. – KiG – Musikkabarett „Die wo älles können“: Die Schwaben – Mythos und Marke werden hier unter die Lupe genommen.
  • 14.07. – Dufterlebnisse & Geschmacksbegegnungen – Rundgang durch die Gärtnerei.
  • 16.07. – Guerilla Gardening – Samenbomben selbst gemacht.
  • 20.07. – Feuer & Flamme für den Phlox: Ein informativer und „flammender“ Rundgang durch den Schaugarten mit Schwerpunkt auf der Phlox-Vielfalt.
  • 22.07. – Experimentelle Malerei mit Erdfarben, Pigmenten und anderen Materialien aus der Natur.

Gartenkultur im August 2017

  • 04.08. – Wilde Farben – Malen mit Pflanzenfarben.
  • 11.08. – Dufterlebnisse & Geschmacksbegegnungen – Rundgang durch die Gärtnerei.
  • 19.08. – Erde – Stein – Pigment: Malworkshop mit farbigen Erden, Mineralien und Pigmenten.
  • 25.08. – Auf ins Insektenparadies: Ein Rundgang auf der Jungviehweide mit Schwerpunkt auf bienen- und schmetterlingfreundliche Pflanzen.
  • 25.08. – Rückschnitt und Pflege im sommerlichen Staudenbeet.

Gartenkultur im September 2017

  • 02.09. – Samengärtnerei: Vielfalt erhalten und vermehren.
  • 06.09. – Abendführung im TCM Garten: Anhand einer Führung durch den TCM-Garten wird die Behandlung mit Heilkräutern der Traditionellen Chinesischen Medizin veranschaulicht.
  • 09.09. – 20. Illertisser Gartenlust – „Dies und Das“.
  • 10.09. – 20. Illertisser Gartenlust – „Dies und Das“.
  • 16.09. – KiG – Liederabend – Joseph von Eichendorff.
  • 20.09. – Von der Frucht zum Hochgeistigen: Franz Salzgeber berichtet, wie er in seiner Babenhausener Traditionsbrennerei Früchte veredelt, wie man gute Maische und daraus hochprämierte Brände und Geister hergestellt.
  • 23.09. – Tisch- oder Türkranz: Hagebutte mit Pfiff: Wunderschön leuchten die Früchte in Orange und Rot.
  • 23.09. – Herbstkurs in Botanischer Malerei – „Äpfel und Birnen“.
  • 24.09. – Herbstkurs in Botanischer Malerei – „Äpfel und Birnen“.
  • 26.09. – Dauerhafte Grabbepflanzung: Ausgesuchte Stauden am richtigen Standort reduzieren die Kosten und den Pflegeaufwand erheblich und schaffen dabei einen jahreszeitlich angepassten, stimmungsvollen Rahmen für Gräber.
  • 27.09. – Räucherpflanzen im eigenen Garten – Wohltuender Rauch für Körper und Seele.
  • 30.09. – KiG – Klavierkonzert – „Franz Liszt geht in die Oper“.

Gartenkultur im Oktober 2017

  • 05.10. – Dauerhafte Grabbepflanzung: Ausgesuchte Stauden am richtigen Standort reduzieren die Kosten und den Pflegeaufwand erheblich und schaffen dabei einen jahreszeitlich angepassten, stimmungsvollen Rahmen für Gräber.
  • 12.10. – Dauerhafte Grabbepflanzung: Ausgesuchte Stauden am richtigen Standort reduzieren die Kosten und den Pflegeaufwand erheblich und schaffen dabei einen jahreszeitlich angepassten, stimmungsvollen Rahmen für Gräber.
  • 14.10. – Gras & Krempel: Der Name ist Programm. Gräservielfalt, Gartenflohmarkt und ein spannendes Rahmenprogramm.
  • 20.10. – Gräserzauber im Herbst: Ein Rundgang durch unseren Schaugarten mit dem Schwerpunkt auf Form, Textur und Farbenpracht der Gräser im Herbst.
  • 27.10. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Die Magie von Licht und Schatten“.
  • 28.10. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Details im stimmungsvollen Licht“.
  • 29.10. – Experimentelle Garten- und Pflanzenfotografie: „Emotionale Bilder von 0 auf 100“.

Gartenkultur im November 2017

  • 03.11. – Staudenbeete fachgerecht planen: Ein Seminar für Einsteiger, die sich mit dem Gedanken tragen, selbst ein Staudenbeet zu planen und anzulegen.
  • 04.11. – Planungsworkshop: Staudenbeete fachgerecht planen
  • 24.11. – Adventskranz: Die Weihnachtszeit naht und der erste Advent steht vor der Tür. Den eigenen Adventskranz winden.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?