Lavendel [Lavendula] für den Garten Mai19

Lavendel [Lavendula]...

Mit seinen blauen Blüten und dem wunderbaren Duft verführt und betört Lavendel [Lavendula] für den Garten schon seit je her die Menschen: Kaum jemand kann sich dem Zauber eines Lavendelfeldes, das in voller Blüte steht, entziehen. Die ursprüngliche Heimat der robusten Pflanzen sind die...

Salbei: eine Staude für alle Sinne Mai16

Salbei: eine Staude ...

„Warum soll der Mensch sterben, dem Salbei im Garten wächst?“ Dieser Merkspruch aus der Zeit um 1300 beschreibt bereits früh, was heute in aller Munde ist: Salbei! Ob als aromatisches Gewürz an Speisen, als wohlschmeckender Tee oder lindernde Halsbonbons findet er vielseitige...

Mediterrane Pflanzen: Urlaub zu Hause Mai02

Mediterrane Pflanzen...

Mediterrane Pflanzen: Urlaub zu Hause kann ganz einfach sein. Urlaub am Mittelmeer, dazu gehören neben Sonne, Wärme und kulinarischen Genüssen auch farbenfrohe Bougainvilleas vor weißen Hauswänden, knorrige Oliven- und filigrane Zitronenbäume sowie der betörende Duft typisch mediterraner...

Gartenrosen: Rosen für den Garten Apr08

Gartenrosen: Rosen f...

Gartenrosen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen: Schon Konfuzius berichtet im fünften Jahrhundert vor Christus von Rosenpflanzungen in den königlichen Gärten in Peking. In Mitteleuropa waren Wildrosen, vor allem die Hundsrose, Rosa canina, aber auch Rosa alba oder Rosa damascena über viele...

Kräutergarten: schön und nützlich Mrz25

Kräutergarten: schön...

Für den eigenen Kräutergarten muss man keinen großen Garten haben: Ob kleiner Stadtgarten, Balkon, Dachterrasse oder Fensterbank … mit einigen wenigen Handgriffen lässt sich ein schöner und nützlicher Kräutergarten schaffen. Natürlich ist es auch sehr bequem, sich auf kürzestem Wege mit...

Die Zwiebel: scharf und gesund Mrz04

Die Zwiebel: scharf ...

„Hat sieben Häute, beißt alle Leute“ – dieses Rätsel, das viele aus Kindertagen kennen, charakterisiert zwei der auffallendsten Merkmale rund um die Zwiebel: vielhäutig und scharf! Wie hoch geschätzt die Zwiebel in der Küche hierzulande ist, zeigt der jährliche...

Lavendel als Heilpflanze Jul26

Lavendel als Heilpfl...

Der Lavendel als Heilpflanze wirkt nachweislich beruhigend und entspannend, außerdem: entkrampfend, wundheilend, leicht antidepressiv, schmerzlindernd, entzündungshemmend und desinfizierend. Bekannt ist der Echte Lavendel aber als Duft- und Zierpflanze. Dennoch hat ihn die Expertenjury des...

Lavendel in der Küche: einfach köstlich! Jul12

Lavendel in der Küch...

Vor allem wegen seines berauschenden Duftes lieben wir Menschen den Echten Lavendel: Und Lavendel in der Küche ist eine spannende Ergänzung. Aufgrund seiner wertvollen ätherischen Öle wird er in der Heilkunde und Parfümerieherstellung seit Jahrhunderten geschätzt. Lavendel gehört zur Familie...

Lavendel gestaltet jeden Garten Jul08

Lavendel gestaltet j...

Lavendel gestaltet jeden Garten und ist eine Pflanze, die es schafft, viele glücklich zu machen: sowohl die, die lieber mit verhaltenen Tönen gestalten, als auch die, die es gerne bunt mögen. Denn jeder reagiert auf Farbe anders! Was der eine ästhetisch schön findet, ist für den anderen...

Passionsblumen: traumhafte Blüten Apr18

Passionsblumen: traumhafte Blüten

Mit weit über 500 Arten ist die Pflanzengattung der Passionsblumen [Passiflora] sehr umfangreich: Die meisten Passionsblumen sind bei uns nicht winterhart und deshalb meist im Kübel zu finden. Die Passiflora incarnata hingegen kann im Winter auch bis zu 20 Minusgrade überleben. Winterhärte Wenn man die Blüten betrachtet, die zu den schönsten gehört, die es überhaupt gibt, käme man nie auf die Idee, dass dieses Zauberwerk, das über den Sommer immer wieder neue, grazile, lilaweiße Blüten hervorbringt, eine solche Härte zeigen kann. Es hängt vor allem damit zusammen, dass diese Passionsblume erst im Mai, manchmal Anfang Juni, austreibt. Die...

Christrosen im Winter: Blüte im Schnee! Mrz01

Christrosen im Winte...

Wenn andere Blumen noch Winterschlaf halten, entfalten die Christrosen im Winter ihren Blütenschmuck: Weil sie in Eis und Schnee blühen, sind Christrosen die unangefochtenen Königinnen des Winters. Christrosen im Winter An niedrige Temperaturen gewöhnt, blühen Christrosen von Januar bis in...

Primeln: vom Frühling bis in den Herbst Feb21

Primeln: vom Frühlin...

Primeln, der Name leitet sich vom lateinischen Wort Prima ab, was so viel wie die Erste heißt. Der Name passt absolut: zeitig im Jahr bringen uns die bunt blühenden Primeln eine erste Ahnung von Frühling in den Garten und ins Haus. Viele Gartenbesitzer kennen Primeln ausschließlich als...

Ingwer: Heilpflanze des Jahres 2018 Nov06

Ingwer: Heilpflanze ...

Der Ingwer [Zingiber officinale] ist die Heilpflanze des Jahres 2018. Gekürt wurde die Pflanze durch den NHV Theophrastus: „Der Ingwer verleiht zum einen Speisen eine interessante fernöstliche Würze, zum anderen hat er ein erwiesenermaßen breites Wirkspektrum auf dem medizinischem...

Basilikum als Zierpflanze: der Zauberduft Sep28

Basilikum als Zierpf...

Basilikum als Zierpflanze: Ob frisch oder als Pesto, die Blätter, Triebspitzen und Blüten eignen sich hervorragend für die Küche – aber eben auch als schicke Balkon- und Gartenpflanzen! Blau und Weiß sind die bestechenden Farben der Balkonpflanze des Jahres 2017. Mit dem Zauberduft hat...

Stauden im Steingarten: immer attraktiv Aug01

Stauden im Steingart...

Blütenteppiche aus Stauden können Steingärten, Mauerkronen und Hänge in ein wahres Blütenmeer verwandeln. Die Anlage eines Steingartens erfolgt jedoch oft im Frühjahr und Gartenbesitzer greifen dann vorwiegend auf die zu diesem Zeitpunkt blühenden Pflanzen zurück. Im Sommer und Herbst kehrt...

Museum der Gartenkul...

Das Museum der Gartenkultur 2017 ist von Februar bis November ein inspirierender Ort in Illertissen, der (Weiter-)Bildung und Treffpunkt für Gartenliebhaber schafft. Museum, Bibliothek, Gärten, grüne Erlebnisräume stehen dabei im Vordergrund. Im März 2013 wurde das Museum der Gartenkultur neu...