Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Kleintraktoren, Kompakttraktoren

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Kleintraktoren, Kompakttraktoren

Über Aufsitzmäher, Frontmäher und Rasentraktoren, Geländemäher und Zero-Turns geht es fließend in den Bereich der Kleintraktoren und Kompakttraktoren: Diese Maschinen sind in den letzten Jahren bei städtischen Verwaltungen, Hausmeistern oder auch Garten- und Landschaftsbaubetrieben neben den herkömmlichen Kommunaltraktoren einerseits und großen Einachsern andererseits immer beliebter geworden, weil sie zu relativ niedrigen oder vergleichbaren Kosten ein Maximum an Einsatzmöglichkeiten bei hoher Bequemlichkeit und Effizienz bieten. Ausgestattet mit verschiedenen Möglichkeiten der Kraftabnahme, ob vorne, mittig oder hinten, sind diese Traktoren im Kleinstformat schon richtige Arbeitsbienen. Ein großes Angebot an Anbaugeräten ist mitentscheidend für die Bandbreite der möglichen Arbeitseinsätze.

 
Mehr zum Thema: Gartentechnik, Kommunaltechnik, Rasentraktoren

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed

08/02/2013 | Richtige Pflanzen kaufen und pflanzen Fast jeder will einen eigenen Garten haben und ...mehr

07/02/2013 | Licht im Freiraum Am 21. März 2013 veranstaltet die FLL im ...mehr

07/02/2013 | Staudensamen bei Kälte säen Auch wenn es draußen noch kalt ist, kann ...mehr

06/02/2013 | De Warande 2013 Der Frühling fängt auch im Schaugarten von De ...mehr

06/02/2013 | Werkschau kleine Gärten Das Thema des 12. GaLaBau-Symposiums, das am Aschermittwoch, ...mehr

NEWSLETTER
ABO
STOP
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

14/06/2006 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Info: //Gartentechnik.com findet Ihren Fachhändler vor Ort und listet gebrauchte Rasentraktoren - auch zum Mieten. Gartentechnik.de listet Hersteller und Importeure und liefert News rund um Rasentraktoren.


Die Zahl der in Westeuropa verkauften großen landwirtschaftlichen Traktoren geht wegen der verschiedenen Agrarreformen kontinuierlich zurück: Das einzig wachsende Segment ist das der Kleintraktoren und Kompakttraktoren. Deshalb haben sich neben Spezialanbietern auch alle großen Hersteller von Ackerschleppern diesen Markt vorgenommen und statten ihn mit immer weiteren interessanten Maschinen aus. Interessant meint hier die Technik, die sich verstärkt der der großen Traktoren annähert.

Vordere und/oder hintere Möglichkeiten für Dreipunktaufhängungen oder auch die Möglichkeit für Zwischenachsmähwerke erweitern die Einsätze über passende Zusatzgeräte enorm: ohne weiteres können mehrere gleichzeitig angebaut und betrieben werden. Das Wechseln der Zusatzgeräte muss heute werkzeuglos und möglichst einfach nur vom Fahrer zu erledigen sein.

Kabinen mit Klimaanlagen und Luftfilterung sowie vielfältige Komfortmerkmale an Sitz, Pedalen oder Schaltern erleichtern dem Fahrer auf Wunsch die Arbeit heute ungemein: Alle Funktionen sind so selbsterklärend ausgelegt, dass auch ein Laie innerhalb kürzester Zeit und ohne große Einweisung mit einem modernen Kleintraktor fahren und arbeiten kann. Die kleinen aber leistungsstarken Motoren sind umweltfreundlich sowie abgas- und lärmreduziert. Der Fahrer sitzt bequem und hat jederzeit und nach allen Richtungen hin seinen gesamten Arbeitsplatz im Blickfeld.

Kleintraktoren sind derart spezialisiert, dass Beratung und Verkauf ausschließlich vom Fachhändler durchgeführt werden: Dieser hat sich meist seit vielen Jahren auf eine Marke festgelegt, die zu ihm sowie den topographischen oder tektonischen Besonderheiten seiner Umgebung passen. Deshalb mag die Auswahl für den Käufer manchmal regional beschränkt sein. Aber auf der anderen Seite hat es der Käufer in diesem Segment immer mit einem absoluten Spezialisten auf Verkäuferseite zu tun, der seine Maschinen und deren Möglichkeiten bestens kennt.

Und wenn man sich den Aufwand anschaut, den die großen Hersteller heute treiben, um ihre Händlerschaft immer auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, dann ist das ebenfalls ein großer Vorteil für die Käufer von Klein- und Kompakttraktoren - nach dem Kauf ist grundsätzlich ein sehr guter Service für Reparaturen und Ersatzteile gewährleistet.

Das Gleiche gilt für Anbaugeräte: Diese werden vom Hersteller passend zur Maschinenleistung und den Anhänge- und Anbaumöglichkeiten freigegeben und dazu noch permanent weiterentwickelt. Der Händler kann sich aus diesem freigegebenen Angebot bedienen, muss es aber nicht.


Gute Gebrauchte
Einige Firmen machen heute beste Geschäfte, in dem sie gute Gebrauchte weltweit einkaufen: So werden jedes Jahr einige Tausend gebrauchte Kleintraktoren aus Übersee in Europa eingeführt. Hier tun sie dann noch viele Jahre gute Dienste, etwa bei Nebenerwerbslandwirten, bei Obst- und Weinbauern, in Gärtnereien, in Hausmeistereien oder bei Besitzern großer Grundstücke. Bei nur wenigen Arbeitseinsätzen sind gute Gebrauchte eine echte Alternative. Die robusten Dieselmotoren sind nicht klein zu kriegen und da die Aufhängungen für Anbaugeräte heute genormt sind, stellen auch sie kein Hindernis dar.


Technische Finessen
Um erneut auf die Nähe zu den großen Traktoren zu kommen, hier nur einige der technischen Features, die bei Kleintraktoren und Kompakttraktoren zu finden sind:

Früher unvorstellbar, aber heute fast schon Standard: Selbst an Geräten bis 2o kW Motorleistung lassen sich bis zu drei Anbaugeräte gleichzeitig betreiben. Die hydraulischen Hubsysteme der kleinen heben locker über 2oo kg. Die Zapfwellen lassen sich zusammen oder getrennt voneinander schalten. Das Ein- und Ausschalten kann gemeinsam unter Last ohne extra Betätigung einer Kupplung erfolgen.

Allradantriebe sind fast schon serienmäßig: Hydrostatische Fahrantriebe sind gängig, ebenso wie Tempomat und Servolenkung. Zweipedal-Fußsteuerungen erleichtern den Fahrtrichtungswechsel. Differentialsperren sorgen für gleichmäßige Kraftübertragung auf Vorder- und Hinterräder und damit für zuverlässige Bodenhaftung aller vier Räder. Verschiedene Bereifungen sind möglich, etwa mit Rasen schonendem Profil oder für hohe Zugkraft.

Serienmäßige oder optionale Kabinen sind groß ausgelegt mit reichlich Beinfreiheit und verfügen über erstklassige Sichtverhältnisse: Die Belüftung wird optimal geregelt, Klimaanlagen oder integrierte Heizungen sind machbar. Die Fahrersitze sind körpergerecht geformt und haben Längsverstellung, lassen sich in der Rückenlehne verstellen oder auf das Gewicht des Fahrers einstellen. Die einteiligen Motorhauben sorgen für einen einfachen Zugang zum Motor. Straßenzulassungen sind im Regelfall problemlos möglich.


Kleintraktoren und Kompakttraktoren erledigen heute Arbeiten, die früher ausschließlich ihren großen Brüdern oder großen Einachsern vorbehalten waren: Dabei ist erstaunlich, wie vielseitig und technisch hochwertig die kleinen Gartentraktoren ausgestattet sind, die manchmal auf den ersten Blick kaum von einem großen Rasentraktor zu unterscheiden sind. Gute Gebrauchte können eine Alternative zum Neugerät auch im Privatbereich sein, wenn sehr große Flächen gemäht, gekehrt oder von Schnee befreit werden sollen. Der Verkauf erfolgt ausschließlich über den qualifizierten Fachhandel mit langjähriger Kompetenz im Bereich der Kommunaltechnik oder Landtechnik, der die zwingend erforderliche intensive Beratung und den ebenso zwingenden Service bei Wartungen und Reparaturen sicherstellt.


Gartentraktoren: von A wie Aufsitzer bis Z wie Zeroturn
Über eine fehlende Auswahl an Gartentraktoren kann sich bei über 1.ooo Typen auf dem deutschen Markt definitiv niemand beklagen. Gute Beratung vom Fachhändler ist daher ohne Zweifel der erste Schritt vorm Rasenschnitt: Wer Rasenflächen ab 5oo qm mähen möchte, steht vor der Entscheidung zwischen Aufsitzmäher und Benzinrasenmäher. Sollen Rasenflächen ab 8oo und bis maximal 2.ooo qm gemäht werden, stehen Aufsitzmäher und kleinere Rasentraktoren zur Auswahl. Wird die Fläche noch größer oder sollen zusätzlich Kehrmaschinen, Schneefräsen oder andere Anbaugeräte eingesetzt werden, stellt sich die Frage nach einem ausgewachsenen Rasentraktor oder bei höheren Anforderungen nach einem Kleintraktor. Stehen bei der Rasenpflege viele Bäume, Sträucher oder sonstige Hindernisse im Weg, spielen Frontmäher oder Zeroturns ihre Stärken aus. Wer hingegen extensive Rasenpflege betreiben ... oder eigentlich möglichst gar nicht mähen möchte oder kann, sollte sich über Geländemäher informieren.


Siehe auch:
- //Gartentechnik.com: findet Ihren Fachhändler vor Ort
- Gebrauchte Rasentraktoren
- News rund um Rasentraktoren
- Hersteller und Importeure von Rasentraktoren

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Gartentechnik, Kommunaltechnik, Rasentraktoren

 
« Vorherige News: Pilzerkrankungen jetzt vorbeugen [13/06/2006]

Mit dem Steigen der Temperaturen steigt auch die Gefahr von Pilzerkrankungen im Garten: Echter und falscher Mehltau, Grauschimmel, Kraut- und Braunfäule, Sternrußtau, Rost oder Schrotschusskrankheit sind nur einige davon. Hier sollte man rechtzeitig vorbeugen, denn in vielen Fällen ist ein späteres [be-]handeln wegen fehlender Mittel, zu langer Wartezeiten oder bereits eingetretenem Schaden nicht mehr möglich oder sinnvoll. Was ist zu tun fragt und beantwortet die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. ...mehr

 
» Nächste News: Dachgärten für Großstadtneurotiker [14/06/2006]

Kulturell und modisch am Puls der Zeit: angesagte Restaurants, In-Kneipen, Biergärten, Art-House-Kinos, Underground-Konzerte, flimmernde Neonreklame, viele unterschiedliche Menschen, Verkehr auf den Straßen bis tief in die Nacht - all das macht den Reiz, aber auch den Stress des Großstadtlebens aus. Um mithalten zu können, ist gelegentlich Erholung und Entspannung - oder neudeutsch: Wellness - angesagt. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Kleintraktoren, Kompakttraktoren

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtlichen News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Eicker Land- und Gartentechnik | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Gerrit Eicker, Heerstr. 134, D-58553 Halver, Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2013, all rights reserved. | Ω

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de