Klostergartentage Blaubeuren 2015

Vom 30. bis 31. Mai finden die 6. Klostergartentage Blaubeuren 2015 statt. Über 60 Aussteller bieten rund um den Brunnen im Klosterhof allerlei, was nicht nur das Gärtnerherz höher schlagen lässt.

Pflanzen aller Arten und Größen, von der blühenden Aurikel bis zum Zitronenbaum, vom Ananassalbei über den Goldthymian bis zur Schokopfefferminze findet sich alles bei den Gärtnern. Weitere Gartenthemen sind:

  • Rosenbögen,
  • Skulpturen,
  • Gartenmöbel Naturstein,
  • Terracotta,
  • Gartengeräte und vieles mehr…

Außerdem sind viele Künstler und Kunsthandwerker dabei, die man nicht alle Tage findet. Da gibt es:

  • Blüten in Filz,
  • gedrechselte Skulpturen,
  • getürmte Flusskiesel,
  • bepflanztes Geschirr,
  • Gartenzwerge aus Filz und
  • Taschen

…und das ist nur ein Ausschnitt. An manchen Ständen wird auch Einblick in die Arbeit gewährt.

Klostergartentage Blaubeuren 2015

Ergänzt wird das bunte Treiben an beiden Tagen durch einen Gartenflohmarkt direkt neben dem Klosterhof.

Hier kann jedermann- und frau Gebrauchtes und nicht mehr Benötigtes Hab und Gut rund um den Garten anbieten, verschenken oder tauschen.

Alte Gießkannen, Spaten, Töpfe, aber auch Heuholzgestelle wechseln hier zu Schnäppchenpreisen den Besitzer.

Für die Verpflegung sorgen Gastronomen mit verschiedenen Spezialitäten und einem breiten Angebot von Grillwurst bis Geschnetzeltes.

Der örtliche Liederkranz bietet Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

Am Sonntag ab 10.30 Uhr lädt der Musikverein wieder in den Klosterhof ein, zum Weißwurstfrühstück mit Musik.

Der Blaubeurer WIR Verein veranstaltet an diesem Wochenende unter anderem einen verkaufsoffenen Sonntag mit seinen Einzelhändlern.

Und für die, die sie noch nicht kennen, sind Blautopf, die schöne Lau und das Kloster sowieso Pflicht.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?