Gärten und Parks in Brandenburg

Mit dem Gartenreiseführer Gärten und Parks in Brandenburg von Oliver Hoch liegt ein reich bebildertes Handbuch vor, dass ausführliche Informationen zu rund 100 Gärten und Parks bietet und weitere 70 Ziele als Gartentipps im Umfeld der ausführlich dargestellten Anlagen beschreibt.

Gärten und Parks in Brandenburg

Das Land Brandenburg begeistert mit einer Fülle an Gärten und Parks, die Gartengeschichte geschrieben haben. Faszinierend sind aber nicht nur die bekannten historischen Anlagen von Lennè oder Pückler.

  • Doch wer kennt schon die dendrologischen Besonderheiten der Parks in Marquardt, Chorin oder Altdöbern?
  • Wer kennt noch die Landschaftsgärtner und Eigentümer der vergangenen Zeiten?
  • Weiß um die heutige Nutzung von Wolfshagen, Groß Ziethen oder Lübbenau?

Mit diesem wunderschönen Gartenreiseführer ist dem renommierten Gartenexperten Hoch eine spannende und sehr informative Entdeckungsreise in die Gartenkultur der Mark Brandenburg gelungen.

Deutscher Gartenbuchpreis 2015

Das Buch Gärten und Parks in Brandenburg wurde als bester Gartenreiseführer ausgezeichnet: Deutscher Gartenbuchpreis 2015 und die Begründung der Jury:

Brandenburg hat einiges an Gärten und Parkanlagen zu bieten: 2003 hatte Oliver Hoch bereits mit Brandenburg Grün einen Reiseführer mitverfasst, der sich speziell den historischen Gärten und Parks der Region widmete.

Mit dem aktuell vorliegenden Werk erweitert er das behandelte Spektrum und legt ein reich illustriertes aber dennoch handliches Kompendium vor, das zum Besuch Brandenburger Gärten verführen soll.

Behandelt werden rund 100 Anlagen, wobei weitere 70 Ziele als weitere Tipps genannt werden. Zu jeder Anlage werden umfassende Informationen geliefert.

Neben den klassischen Gartenbeschreibungen werden auch die botanischen und dendrologischen Attraktionen der Gärten und Parkanlagen beschrieben. Der Gartenkenner Oliver Hoch schickt seine Leser so auf sicherlich lohnende Entdeckungsreise durch die Mark.

Oliver Hoch

Oliver Hoch studierte Forstwissenschaft und Philosophie an den Universitäten München, Göttingen und Berlin.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Erwachsenenbildung sowie in der Klimafolgenforschung ist er seit 1996 Mitarbeiter des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin/Brandenburg e.V. Seit 2003 übt er dort die Funktion des Geschäftsführers aus.

Hoch ist Vorstandsmitglied des DGGL-Landesverbandes Berlin-Brandenburg e.V. sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Gartenland Brandenburg e.V.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?