Viking Elektromäher ME 339

Der Viking Elektromäher ME 339 mäht in kleineren Gärten, die über einen Stromanschluss verfügen, bis 500 Quadratmeter Rasenfläche bei einer Schnittbreite von 37 Zentimetern.

Viking Elektromäher ME 339

Mit seinen 14 Kilo ist der Elektromäher kompakt, wendig und leicht zu manövrieren.

Der Viking steht auch als ME 339 C mit Monolenker zur Verfügung, der die Fangkorbentnahme vereinfacht.

Die Bedienung, Reinigung und Wartung des Viking ME 339 sind einfach – und in der Bedienungsanweisung gut dargestellt.

Viking ME 339: Schnittqualität

Ob trockenes, feuchtes oder hohes Gras: der Viking ME 339 bietet gute Leistung in Bezug auf die Schnittqualität.

Spezielle Windflügelmesser führen zu einem sauberem Schnittbild: Sie erzeugen einen starken Luftstrom, der das Gras vor dem Schnitt aufstellt und den Grünschnitt gleichmäßig in den 40-Liter-Grasfangkorb befördert, so dass sein gesamtes Volumen genutzt wird. Als Zubehör ist ein Mulchkit erhältlich.

Über einen Handgriff, lässt sich der Elektromäher in fünf verschiedenen Schnitthöhen verstellen: von 30 bis 70 Millimetern.

Einfache Reinigung und Transport

Das Gehäuse des Viking Elektromähers besteht aus Polymer: Die glatte Oberfläche ist wenig schmutzanfällig und leicht zu reinigen.

Zwei ins Gehäuse integrierte Griffe sowie der klappbare Lenker erlauben den einfachen Transport und die platzsparende Lagerung: Mit eingeklapptem Lenker ist der ME 339 gerade einmal so groß wie zwei Wasserkisten.

Die kompakte Gehäuseform und der klappbare Lenker erleichtern bei dem Elektromäher ME 339 die Reinigung:

Ist der Grasfangkorb entfernt, kann der Mäher leicht nach hinten gekippt werden. Das Mähwerk ist gut erreichbar und lässt sich von Grasresten befreien.

Der Viking ME 339 war 2014 Testsieger bei der Stiftung Warentest und bekam die Gesamtnote 2,4.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?