Profimäher richtig e...

Nach dem letzten Schnitt im Spätherbst sollte man Profimäher richtig einwintern: Und selbst wenn der Winter schon längst eingekehrt ist, lohnt es sich, den Rasenmäher für die Winterzeit fit zu machen. Kraftstoffentleerung Ist der Profimäher absehbar über den Winter außer Betrieb, ist es...

Rasenmäher winterfes...

Wenn im Herbst der Rasenwuchs nachlässt und das Gras das letzte Mal gemäht ist, sollte man den Rasenmäher winterfest machen. Sonst ist im Frühjahr die Überraschung groß, wenn der Rasenmäher im schlechten Zustand ist, nicht sofort startet und vielleicht mit größerem Aufwand hergerichtet werden...

Profimäher: professi...

Profirasenmäher, kurz: Profimäher, sind professionelle Rasenmäher für den täglichen Einsatz und für private Hausgärten daher eher ein Randthema. Profimäher sind allerdings auch für die Gartenbesitzer relevant, die besonders große Rasenflächen oder Extensivwiesen zu pflegen haben....

Benzinrasenmäher kau...

Benzinrasenmäher haben einen riesigen Vorteil: sie sind kabelunabhängig und regelmäßig leistungsfähiger als Akkumäher oder Elektromäher. Benziner sind also die Rasenmäher für größere und „schwierigere“ Flächen. Die ersten Rasenmäher waren übrigens Spindelmäher, erst später setzten...

Mähroboter: Kabel ve...

Viele Mähroboter arbeiten mit einem Begrenzungskabel, das die zu mähende Fläche definiert: Das Mähroboter-Kabel-Verlegen ist eigentlich gar nicht schwer, aber mit so vielen kleinen Fallstricken und zeitlichem Aufwand verbunden, dass man es vielleicht doch lieber gleich professionell erledigen...

Mähroboter: die Rasenmäher-Roboter

Mähroboter arbeiten selbständig und sparen dadurch sehr viel Zeit bei der Rasenpflege: Sie möchten mehr Freizeit? Einen perfekt gepflegten Rasen? Keinen Rasenschnitt entsorgen? Keine fremden Dienstleister? Dann sind die Rasenmäher-Roboter zweifelsohne die erste Wahl… Mähroboter: die Rasenmäher-Roboter Wie von Geisterhand bewegen sich die Mähroboter durch den Garten, weichen Hindernissen aus, seien dies Bäume, Wäschespinnen, Pflanzkübel oder neugierige Hunde, und finden obendrein ihre Ladestation von allein. Mähroboter sind die konsequente Weiterentwicklung des Rasenmähers, speziell von Akkumäher und Mulchmäher: Sie mähen unabhängig,...

John Deere Akkumäher...

Die John Deere Akkumäher R40B und R43B sorgen auf Rasenflächen von 300 bis 500 Quadratmetern für Mähergebnisse: Dank der Akkutechnologie arbeiten die Rasenmäher besonders leise, sind umweltfreundlich und benötigen kaum Wartung. John Deere Akkumäher R40B und R43B Hatten Hobbygärtner bei...

Viking iMow TeaM: 2 ...

Beim Viking iMow TeaM schwärmen 2 bis 10 Mähroboter MI 632 M auf dem Rasen aus und übernehmen gemeinsam die Pflege großer Rasenflächen ab 4.000 Quadratmeter: etwa von Fußball- und Golfplätzen, Parks oder Freibädern. Gesteuert wird das Team mit einer einzigen bedienerfreundlichen Viking iMow...

Viking Akkumäher MA ...

Der Viking Akkumäher MA 235 bietet Gartenbesitzern von Flächen bis circa 200 Quadratmetern maximale Mobilität: ohne Stromanschluss oder Benzin überzeugt das kompakte und leise Gerät. Das besondere Extra ist die Akkutechnik. Der Stihl Akku passt nämlich auch noch in sechs weitere Geräte....

John Deere Profimähe...

John Deere Profimäher bieten über die gesamte Modellpalette viele Größen- und Leistungsvarianten. Die Weiterentwicklungen machen die Maschinen noch vielseitiger und einfacher zu bedienen. Bei den John Deere C52KS und R54RKB wurde der bisherige Kawasakimotor durch einen Motor von Subaru...

Viking Mähroboter MI...

Die Viking Mähroboter MI 422 und MI 422 P übernehmen die Mäharbeit sauber, leise und zuverlässig auch in kleinen und mittleren Gärten bis rund 1.000 Quadratmeter. Dank sehr einfacher Bedienung und ausgeklügelter Technik können Hobbygärtner die Füße hochlegen – und das gemähte Grün...

Wiper Mähroboter Cii...

Mit dem Wiper Mähroboter Ciiky XK bringt Rumsauer einen Mähroboter auf den deutschen Markt: Der Ciiky XK eignet sich für Rasenflächen bis zu einer Größe von etwa 800 Quadratmeter. Er schließt damit die Lücke zwischen den Modellen Ciiky XE und Ciiky XH, die für Rasenflächen von bis zu 500...

Husqvarna Automower:...

Im Jahr 1995 brachte der schwedische Hersteller von Gartentechnik unter dem Markennamen Husqvarna Automower seinen ersten Mähroboter auf den Markt: eine vollautomatische Lösung für die Rasenpflege mit gutem Mähergebnis. Heute, 20 Jahre Entwicklung und Innovation später, begeistert der...

Wolf-Garten Benzinra...

Wolf-Garten Benzinrasenmäher sind speziell für Rasenflächen geeignet, die ein bisschen größer sind. Wolf-Garten Benzinrasenmäher Zu den Ausstattungsmerkmalen gehört der komfortable Vario Radantrieb und das mit 280 Millimetern besonders große Hinterrad, welches mit einem Kugellager...

FeBroLift: die Mähro...

FeBroLift: die Mähroboter-Tiefgarage, ist ein fast unsichtbarer, begrünter Unterstand für den Mähroboter im Garten. – In der sich absenkenden Garage ist der Mähroboter vor Diebstahl und Witterung geschützt und auch nahezu unsichtbar untergebracht. Der Mähroboter verschwindet automatisch...

Cub Cadet Benzinrase...

Die Cub Cadet Benzinrasenmäher können dank dem Antriebssystems MySpeed die Geschwindigkeit individuell und einfach über den Griff steuern. Cub Cadet MySpeed MySpeed erlaubt das Regeln der Geschwindigkeit über den Griff und zum Start wird einfach der Motorstopbügel betätigt. Der Fahrantrieb...