Echo Freischneider SRM-420TESU

Die Ingenieure von Echo haben ein neuartiges Winkelgetriebe entwickelt, das beim neuen Echo Freischneider SRM-420TESU bis zu 50 Prozent mehr Drehmoment am Fadenkopf bereitstellt, als bei den bisherigen Freischneidern.

Mit fast 1,8 Kilowatt Leistung aus 42 Kubikzentimetern Hubraum ist die neue Echo SRM-420TESU ganz klar ein Freischneider für Landschaftsdienste, Kommunen oder aber die große Wiese am Haus.

Echo Freischneider mit Leistungsreserve

Wer die Arbeit mit dem klassischen Fadenkopf kennt, wird die um 50 Prozent gesteigerte Durchzugskraft schnell bemerken:

Das neuartige Winkelgetriebe überträgt durch die Getriebeuntersetzung von 1:2,07 erheblich mehr Leistung von der Antriebswelle auf den Werkzeugkopf und das Mähen geht in jeder Situation deutlich einfacher und leichter.

Gerade auf Wiesenflächen ist ein kräftiger Freischneider mit Leistungsreserven wichtig, da dichtes Gras, wucherndes Gestrüpp und verwilderte Böschungen bekanntlich sehr hohe Anforderungen an die Gartentechnik stellen.

Das High-Torque Winkelgetriebe

Doch die reine Motorleistung ist dabei nicht das Maß aller Dinge: entscheidend ist vielmehr, mit welcher Energie und Vehemenz der Mähfaden durch das Dickicht getrieben wird, denn dort wird geschnitten.

Genau hier setzt die Neuentwicklung von Echo an und sorgt durch die deutliche Effizienzsteigerung dank High-Torque dafür, dass Kraftstoff gespart und die Produktivität gesteigert wird.

Das High-Torque Winkelgetriebe ist aber nicht die einzige technische Innovation, mit welcher der Echo Freischneider SRM-420TESU aufwarten kann:

Echo SRM-420TESU Technik

Die intelligente Motorsteuerung mit automatischer Zündzeitpunktverstellung optimiert die Leistungskurve bis zum Äußersten und die erhöhte Luftzufuhr in den Filtereingang reduziert den Reinigungsbedarf häufig um etwa die Hälfte.

Dennoch lässt sich das Aggregat sogar noch leichter starten als bisher: Die Handhabung ist durch das flexible, drehbare und klappbare Griffsystem und die komplett neu entwickelte Aufhängung als ausgesprochen ergonomisch zu bezeichnen.

Das insgesamt rundum überarbeitete Design mit neuartiger Integralverkleidung sorgt dafür, dass nur noch wenig Schnittgut oder Schmutz am Getriebe hängenbleibt und auch der Gaszug komplett integriert ist.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?