Echo Motorsäge CS-501SX

Neben einer ganzen Reihe benutzerfreundlicher Features macht die Echo Motorsäge CS-501SX vor allem durch ihr geringes Gewicht in Kombination mit ordentlich Power auf sich aufmerksam – dahinter steckt eine neu entwickelte Technologie, die auf einen Katalysator komplett verzichtet.

Echo Motorsäge CS-501SX

Mit rund 2,6 Kilowatt Leistung und 50 Kubikzentimeter Hubraum bringt die Echo CS-501SX ausreichend Leistung und Durchzugskraft für praktisch alle Baum- und Forstarbeiten mit und ist somit ein interessantes Gerät für Forstwirtschaft, Obst- und Gartenbau.

Die Motorsäge arbeitet dank einer neuen Technologie ohne Katalysator: das bedeutet weniger Bauteile, weniger Gewicht und eine niedrigere Abgastemperatur.

Dabei erreicht die Echo CS-501SX auch ohne Katalysator Abgasstufe 2: möglich ist das durch eine besonders effiziente Verbrennung.

Features der Echo Motorsäge CS-501SX

Wer die SX-Serie von Echo und das Vorgängermodell [CS-500ES] der neuen Säge kennt, hat einige Erwartungen an die Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit des Geräts – und wird nicht enttäuscht.

Auch die neue Motorsäge aus dem Hause Echo ist mit einer 2-Jahres-Garantie für gewerbliche Anwender und einer 5-Jahres-Garantie für private Nutzer ausgestattet.

Neben bewährten Features wie dem rutschsicheren Aluminiumgriff oder dem Vibrationsdämpfer kann die Säge zudem mit neuen Besonderheiten aufwarten:

Für leichteres Starten sorgt das Dekompressionsventil, es senkt die Kompression des Motors im Moment des Anlassens. Läuft das Gerät einmal, schließt sich das Ventil automatisch.

Die Kraftstoffreserven der neuen Motorsäge hat man mit dem halbtransparenten Tank jederzeit im Blick. Neigt sich der Füllstand dem Ende zu, lässt sich der Tankdeckel mit dem Startergriff einfach öffnen.

Die Muttern am Kettenraddeckel sind extra gesichert: Dadurch wird verhindert, dass sie bei einer Demontage des Schwertes herunterfallen und verloren gehen. Wer einen Kettenwechsel schon einmal in freier Wildbahn durchgeführt hat, wird dieses Detail zu schätzen wissen.

Einfache Wartung der Echo CS-501SX

Die Kettenspannung lässt sich aufgrund der seitlich angebrachten Kettenspannschraube besonders leicht einstellen und durch die innenliegende Kupplung hat man problemlos freien Zugang zum Kettenritzel.

Immer wieder wird auch der Luftfilter zum Thema: Aufgrund des G-Force-Luftfilterreinigungssystems sind bei der CS-501SX schon generell deutlich weniger Reinigungsintervalle erforderlich. Ist es dann doch soweit, lässt sich der Luftfilterdeckel ohne Werkzeug abnehmen.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?