Gartenrosen: Rosen für den Garten Apr12

Gartenrosen: Rosen f...

Gartenrosen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen: Schon Konfuzius berichtet im fünften Jahrhundert vor Christus von Rosenpflanzungen in den königlichen Gärten in Peking. In Mitteleuropa waren Wildrosen, vor allem die Hundsrose, Rosa canina, aber auch Rosa alba oder Rosa damascena über viele...

Biologische Vielfalt im Garten Apr11

Biologische Vielfalt...

Wie wäre es, die biologische Vielfalt im Garten zu erhöhen? Das mag kompliziert klingen, dabei ist es ganz einfach: Wenn der Garten nicht nur attraktiv für Menschen, sondern auch für Tiere und Insekten ist, entwickelt sich ganz von selbst eine interessante Fauna! Die Voraussetzung ist eine...

Rhododendron: Beglei...

Als Rhododendron Begleiter bieten sich Pflanzen an, die vor oder nach der Rhododendronsaison mit schönen Blüten, silbrigen und hellgrünen Blättern oder leuchtender Herbstfärbung die Blicke auf sich ziehen. Rhododendron: Begleiter zum Träumen Denn obwohl es so viele unterschiedliche...

Der eigene Garten: Natur vor der Tür Mrz15

Der eigene Garten: N...

Der eigene Garten: Natur vor der Tür ist für viele der Ort, wo sie im Frühling und Sommer am liebsten mit ihrer Familie die Freizeit verbringen. Mit den Kindern im Grünen herumtoben und spielerisch die Natur entdecken, diese Vorstellung ist für viele junge Eltern ein Grund, die...

Gartentrends: draußen gut eingerichtet Feb28

Gartentrends: drauße...

Es sind und bleiben die wichtigsten Gartentrends: draußen gut eingerichtet zu sein und das Leben in der Natur zu genießen, sind die klaren Ziele vieler Gartenbesitzer. Eine immer wieder gern gestellte Frage: Was sind die Trends der kommenden Gartensaison? Die Antwort kann nur lauten:...

Nematoden im Garten schützen Pflanzen Feb21

Nematoden im Garten ...

Kleine Fadenwürmer [Nematoda] sind enorm hilfreich, denn Nematoden im Garten schützen Pflanzen: Wer Pflanzen- und Rasenflächen im nächsten Frühjahr vor einem Befall bewahren möchte, sollte bereits ab Mitte August mit der wirkungsvollen biologischen Bekämpfung der Larven mithilfe nützlicher...

Frühblühende Gehölze: Farbe im Garten Aug26

Frühblühende Gehölze...

Frühblühende Gehölze verwandeln jeden Garten in ein Blütenmeer, an dem Gartenbesitzer lange Freude haben. In Japan ist die Kirschblüte jährlich ein landesweites Ereignis: Hanami oder Blüten betrachten genannt. Sie markiert den Anfang des Frühlings und ist gleichzeitig Sinnbild für Schönheit...

Pflanzzeit Frühling:...

Der Frühling ist wahrscheinlich die Jahreszeit, die von den meisten Menschen am stärksten herbeigesehnt wird: die Tage werden wieder länger, das Licht intensiver und die Natur erwacht langsam aus ihrer Winterruhe. Es zieht uns mit fast magischer Kraft nach draußen: Frisches Grün, duftende...

Immergrüne Magnolien: echte Raritäten Mai02

Immergrüne Magnolien...

Immergrüne Magnolien [Magnolia grandiflora] sind eine Pflanzenart aus der Gattung der Magnolien [Magnolia]: Sie wachsen als immergrüne Bäume im Südosten Nordamerikas, wo sie häufig als Ziergehölz kultiviert werden und als eine Charakterpflanze der Südstaaten gelten. Hierzulande eine echte...

Weißer Garten: ein G...

The White Garden of Sissinghurst Castle ist ein weltweit äußerst bekannter weißer Garten: Harold Nicolson und seine Frau Vita Sackville-West haben bereits 1950 die Idee, einen Garten Ton in Ton zu kreieren, eindrucksvoll umgesetzt. Auch wenn die Kulisse des historischen Landsitzes in der...

Langstielige Stauden: filigrane Leichtigkeit Aug15

Langstielige Stauden...

Langstielige Stauden sind die Luftikusse der Staudenwelt: Anmutig wiegen sie sich hin und her, stecken die zarten Köpfchen zusammen, nicken fröhlich den Beetnachbarn zu und vollführen im lauen Sommerwind einen kleinen Freudentanz. Stauden mit langen, dünnen Stielen und schmalen Blättern...

Hoher Staudenphlox im Bauerngarten Jul21

Hoher Staudenphlox i...

Hoher Staudenphlox [Phlox paniculata] hat eine besondere Bedeutung in der Gartengeschichte: Die auffällige Staude trug maßgeblich dazu bei, dass sich der Bauerngarten im 19. Jahrhundert vom reinen Nutzgarten zu einem Ort entwickelte, in dem auch Pflanzen nur wegen ihrer Schönheit gezogen...

Weißer Lavendel: eine Besonderheit Jul17

Weißer Lavendel: ein...

Weißer Lavendel ist eine Besonderheit, denn wenn man Menschen die Augen verbindet und ihnen eine Blütenähre des Lavandula augustifolia Nana Alba unter die Nase hält, werden wohl die meisten sofort am verführerischen Duft erkennen, dass es sich hierbei um Lavendel handelt. Nimmt man die...

Obstgehölze zur Gart...

Selbstgemachte Marmelade und Obstkuchen, frisch gepresster Saft oder einfach direkt vom Baum – die Früchte aus dem eigenen Garten lassen sich auf vielfältige Weise genießen. Obstgehölze zur Gartengestaltung Doch nicht nur zur Ernte, sondern das ganze Jahr erfreuen Obstgehölze den...

Gartenhortensien: tr...

Bei Gartenhortensien [Hydrangea macrophylla] denkt man schnell an rosa, blaue oder weiße Blütenbälle, aber es gibt auch noch ganz andere Typen. Zum Beispiel solche mit kerzen- oder traubenförmigen Blütenständen und tellerförmige mit randständigen Einzelblüten… Hortensien [Hydrangea]...

Das große BLV Handbu...

Welchen Rat der Gartenfreund auch sucht, in Das große BLV Handbuch Garten findet er ihn! – Besonders hilfreich ist, dass alle Bepflanzungsvorschläge auf die hiesigen klimatischen Verhältnisse abgestimmt sind, was erfolglose Versuche mit Exoten erspart. Das große BLV Handbuch Garten Den...