ZinCo Natureline ist Biowerkstoff des Jahres 2014

Das Dachbegrünungssystem ZinCo Natureline ist Biowerkstoff des Jahres 2014: Das weltweit einzigartige System aus nachwachsenden Rohstoffen gewann beim Innovationswettbewerb für Biowerkstoffe.

Biowerkstoff des Jahres 2014

Zugegeben, ein dritter Platz hört sich im ersten Moment nicht sehr spektakulär an: Wenn damit allerdings auf der weltweit wichtigsten Plattform für Biowerkstoffe gepunktet wird, wird die wahre Dimension deutlich.

Und dass nicht nur für den Preisträger ZinCo, der seit jeher für Innovation und Nachhaltigkeit steht, sondern vielmehr für die Dachbegrünung als solche.

Mehr als 180 Teilnehmer aus der ganzen Welt, die sich im April anlässlich des 7. Internationalen Biowerkstoff-Kongresses in Köln versammelt hatten, waren vom Thema und den damit verbundenen Potentialen begeistert.

Die in Köln anwesenden Kongressteilnehmer, die gleichzeitig als Juroren für die Preisverleihung fungierten und durchaus als das „Who is Who“ der Biokunststoff-Technologie weltweit anzusehen sind, stellen ganz bedeutende Multiplikatoren dar und werden dem Einzug von Biokunststoffen in der Dachbegrünung enormen Auftrieb geben.

Das Ziel, damit auch die für die Begrünung nötigen Funktionsschichten ganzheitlich ökologisch herzustellen, nimmt somit realistische Formen an.

Den ersten Platz Innovationspreis für den Biowerkstoff des Jahres belegte übrigens die Firma Q-Milk für eine Textilfaser auf der Basis von Milch gefolgt von der Firma Fischerwerke für einen bio-basierten Injektionsmörtel, der enormen Kräften widersteht.

Dachbegrünungssystem Natureline

Beim Dachbegrünungssystem ZinCo Natureline basieren zukünftig Speicherschutzmatte, Filtervlies und Dränage-Element auf Biokunststoff.

Der Anbau der Grundmaterialien erfolgt unter strengen Gesetzesauflagen, die sowohl Sozialstandards als auch Umweltstandards und Naturschutz berücksichtigen.

Sämtliche Biokunststoffe erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen, die der Einsatz als Dachbegrünungssystem gebietet – ohne jegliche Einbußen.

So gelingt es, durch die Nutzung von Biokunststoffen fossile Ressourcen zu schonen, den Treibhauseffekt zu verringern und das Klima zu schützen.

ZinCo Natureline Dränageelement

Das Dränageelement von ZinCo Natureline wird weitgehend aus Zuckerrohr hergestellt. Die für die Umwandlung von Zucker in den Kunststoff benötigte Prozessenergie wird zum Großteil ebenfalls aus Biomasse gewonnen.

Der Anbau des Zuckerrohrs erfolgt unter strengen Gesetzesauflagen, die sowohl Sozial- als auch Umweltstandards und Naturschutz berücksichtigen [anerkannt nach EU Biokraftstoffverordnung].

Die Rohstofferzeugung und -verarbeitung erfolgt im Bundesstaat Sao Paolo, etwa 2.000 km vom Amazonasgebiet und damit Regenwald entfernt.

ZinCo Natureline Speicherschutzmatte

Speicherschutzmatte und Filtervlies von ZinCo Natureline bestehen aus Polymilchsäure [PLA = Polylactid].

Dieser Biokunststoff entsteht durch Polymerisation von Milchsäure, die wiederum ein Produkt der Fermentation von Maisstärke durch Milchsäurebakterien ist.

Ein großer Vorteil von PLA ist die besondere Vielfalt dieses Biokunststoffes, der wahlweise schnell biologisch abbaubar oder auch dauerhaft funktionsfähig eingestellt werden kann. Weitere Vorteile sind die hohe Festigkeit und Thermoplastizität.

Kombiniert mit dem Dachsubstrat Zincolit als reines Recyclingprodukt setzt dieser Systemaufbau neue Maßstäbe in Sachen Ökologie.

Nachwachsende Dachbegrünung

Die Idee eines Dachbegrünungssystems aus nachwachsenden Rohstoffen entwickelte ZinCo gemeinsam mit der Firma Tecnaro.

Bereits seit 1998 auf dem Gebiet der Biokunststoffe erfolgreich aktiv, erhielt die Tecnaro GmbH die internationale Auszeichnung Green Brand Germany, unter anderem für die Werkstoffgruppe Arboblend.

Ein Werkstofftyp aus dieser Gruppe wurde speziell für den Einsatz von tiefgezogenen Anwendungen wie Dränage-Elemente entwickelt und weist Eigenschaften auf, die mit denen des herkömmlichen Polyethylen vergleichbar sind.

Selbstverständlich werden sämtliche für den Einsatz der jeweiligen Produkte relevanten Parameter eingehalten: Eine dauerhafte Funktionssicherheit des Systemaufbaus ist laut ZinCo absolut sichergestellt.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?