Aufbaufutter für Vög...

Viele Menschen glauben, dass Aufbaufutter für Vögel im Winter eine Notwendigkeit sei: Das stimmt aber nur bedingt, denn im Winter ist der Vogel wenig aktiv und schaltet auf Sparmodus. Während der Balz und des Nestbaus im Frühjahr werden Gartenvögel jedoch zunehmend rege und verbrennen viel...

Nematoden im Garten schützen Pflanzen Apr02

Nematoden im Garten ...

Kleine Fadenwürmer [Nematoda] sind enorm hilfreich, denn Nematoden im Garten schützen Pflanzen: Wer Pflanzen- und Rasenflächen im nächsten Frühjahr vor einem Befall bewahren möchte, sollte bereits ab Mitte August mit der wirkungsvollen biologischen Bekämpfung der Larven mithilfe nützlicher...

Frohe Ostern mit schönen Blüten Apr01

Frohe Ostern mit sch...

Gartentechnik.de wünscht allen Lesern und Freunden: Frohe Ostern! – Das Osterfest gilt neben Weihnachten und Pfingsten übrigens als das älteste und höchste Fest der Christenheit. Vielleicht konnten sich auch genau deshalb so landestypische und regional unterschiedliche Sitten und...

Ein Garten für Vögel und ihre Brut Mrz22

Ein Garten für Vögel...

Ein Garten für Vögel lässt sich leicht realisieren: Sie lieben es, dem bunten Treiben der Vögel in Ihrem Garten zuzuschauen? Sie haben die gefiederten Freunde fest als Partner im Kampf gegen Blattläuse, Schnecken und Co. in Ihrem Garten eingeplant? Wohnen, schlafen, essen, trinken, die Kinder...

Rembrandt-Tulpen: Kunst im Garten Mrz07

Rembrandt-Tulpen: Ku...

Die Rembrandt-Tulpen sind geflammt, gefleckt, gestreift oder haben fedrige Farbverläufe: Im Frühjahr zeigen sie ihre purpur, rosa, rot, bronze oder braun gemusterten Blütenköpfe auf weißem, rotem oder gelbem Grund. Da ihre auffälligen Farben oft aussehen, als seien sie mit einem Pinsel...

Narzissen: immer wieder beeindruckend Mrz01

Narzissen: immer wie...

Narzissen [Narcissus] und die Farbe Gelb gehören für die meisten Menschen unweigerlich zusammen: Gelb, die Farbe der Sonne und des Frühlings, sorgt für gute Laune. Und natürlich gehört die Narzisse wie keine andere Blume zur Osterzeit. Gelb ist aber nicht die einzige Farbe, mit der diese...

Magnolien im Frühling pflanzen Feb29

Magnolien im Frühlin...

Die eigenen Magnolien sollte man bereits im Frühling pflanzen. – Der deutsche Name Magnolie ist übrigens abgeleitet vom botanischen Namen der Gattung Magnolia. Die Gattung umfasst etwa 230 Arten, die aus Ostasien und Amerika stammen. Sie wurde nach dem französischen Botaniker Pierre...

Winter adé – F...

„So hört doch, was die Lerche singt! Hört, wie sie frohe Botschaft bringt!“ So beginnt Hoffmann von Fallerslebens Gedicht Winter adé – Frühling juchhe! – und genau so empfinden wir es noch heute. Winter adé – Frühling juchhe! Das Frühjahr ist eine wunderbare Zeit...

Garten im Frühling: ...

Der Garten im Frühling: Mit jedem Tag wird es ein bisschen heller, in der Mittagssonne ist es sogar hin und wieder richtig warm, die Natur erwacht … und wir auch! Ein frischer Tatendrang macht sich breit, der treibt uns raus, in den Wald, in Parks und in den Garten. Garten im Frühling...

Der Garten ruft: Rau...

Frühling liegt in der Luft und der Garten ruft seine Besitzer wieder ins Freie: Raus in den Frühling! Wer sich jetzt um Schnitt, Pflege und Pflanzung kümmert, dessen Grün wird sich im Sommer von seiner besten Seite zeigen. Der Garten ruft: Raus in den Frühling! Wer in diesen Tagen aufmerksam...

Gehölze im Frühling: blühende Gärten Feb19

Gehölze im Frühling:...

Weidenkätzchen und Forsythien sind die blühenden Gehölze im Frühling, auf die wir alle besonders warten. Das Frühlingserwachen der Natur ist ansteckend: es weckt neue Energie und Lebensgeister, vertreibt trübes Wintergrau nicht nur am Himmel, sondern auch im Gemüt. Jeden treibt es jetzt...

Das Blaue Band: Krok...

Nirgendwo kann man den Startschuss für den Frühling besser beobachten als im Rheinpark Golzheim in Düsseldorf, wenn Das Blaue Band blüht: Jeder nutzt die Gelegenheit, so viele Sonnenstrahlen wie möglich aufzufangen. Auf den Parkbänken werden die Köpfe in den Himmel gestreckt, fast schon...

Gartenwert: Ein Garten wie gemalt Feb09

Gartenwert: Ein Gart...

Wenn man über den Gartenwert spricht, hört oder sagt man gelegentlich: „Ein Garten wie gemalt“, wenn man seine Perfektion, seine Idylle, seine Romantik beschreiben will. Farben und Formen, Einsichten und Ausblicke, Blickachsen, Nähe, Weite und Perspektive, …Wandel der...

Fische im Gartenteic...

„Sich fühlen wie Fische im Gartenteich“: Diese Redensart, bei der es natürlich „im Wasser“ heißt, kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein situativ besonderes Wohlgefühl im Einklang mit der Umgebung beschrieben wird. Betrachtet man jedoch private Gartenteiche mit...

Primeln: vom Frühling bis in den Herbst Jan29

Primeln: vom Frühlin...

Primeln, der Name leitet sich vom lateinischen Wort Prima ab, was so viel wie die Erste heißt. Der Name passt absolut: zeitig im Jahr bringen uns die bunt blühenden Primeln eine erste Ahnung von Frühling in den Garten und ins Haus. Viele Gartenbesitzer kennen Primeln ausschließlich als...

Pflanzenvermehrung: vegetativ oder generativ Jan24

Pflanzenvermehrung: ...

Ob aus Samen oder aus Pflanzenteilen, durch Stecklinge, Veredelungen oder andere Verfahren: Ausgangspunkt der Pflanzenvermehrung ist in der Sprache der Gärtner immer die Mutterpflanze. Die Mutterpflanze soll wüchsig und gut gepflegt sein, aber natürlich auch über hervorragende innere...