Cub Cadet Benzinrasenmäher MySpeed

Die Cub Cadet Benzinrasenmäher können dank dem Antriebssystems MySpeed die Geschwindigkeit individuell und einfach über den Griff steuern.

Cub Cadet MySpeed

MySpeed erlaubt das Regeln der Geschwindigkeit über den Griff und zum Start wird einfach der Motorstopbügel betätigt.

Der Fahrantrieb der Benzinrasenmäher schaltet sich ein, wenn der MySpeed Griff beim Loslaufen des Bedieners nach vorne geschoben wird:

Die Benutzung ist intuitiv und die Geschwindigkeit passt sich individuell dem Nutzer an: Bleibt er stehen, stellt sich der Griff in die neutrale Position und der Mäher bleibt ebenfalls stehen.

Cub Cadet Benzinrasenmäher

Die Briggs & Stratton Motoren mit Auto Choke leisten 2,1 und 2,3 Kilowatt: der Motor lässt sich per Seilzug leicht starten.

Der ergonomische Griff mit Soft Grip bietet Komfort, nur wenig an Vibrationen landet in der Hand.

Die doppelt kugelgelagerten Räder erlauben sanftes, zuverlässiges Fahren und durch die hohen Hinterräder geht das Manövrieren des Mähers sehr leicht.

Die zentrale Schnitthöhenverstellung bietet sechs Stufen, von 2,8 bis 9,2 Zentimetern.

Der 60 respektive 70 Liter fassende Fangkorb passt durch den Holm. Der Mäher ermöglicht auch Mulchen, ein entsprechendes Kit ist im Lieferumfang enthalten.

Cub Cadet CC 46 SPB V HW

Der CC 46 SPB V HW hat einen B und S Motor der Reihe 575 EX mit 140 Kubikzentimetern.

Der Antriebsmäher hat 46 Zentimeter Schnittbreite.

Cub Cadet CC 53 SPB V HW

Der CC 53 SPB V HW ist mit einem B und S Motor der Reihe 600 E mit 150 Kubikzentimetern.

Er umfasst eine Schnittbreite von 53 Zentimetern.

Cub Cadet

Cub Cadet entwickelt und konstruiert Rasenmäher und Gartentraktoren, Nullwendekreismäher, Schneefräsen und Nutzfahrzeuge. – Cub Cadet ist eine Marke von MTD.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?