Gartengestaltung mit...

Haben Sie auch schon einmal neidvoll auf die von prächtig geschnittenen Hecken umsäumten luxuriösen Villen- und Schlossgärten geschaut? Die Gärten dahinter scheinen ein Paradies zu sein: beschützt, ruhig und mit natürlicher Ausstrahlung. Aber auch in kleinen Gärten sollte über eine...

Gartenvogelfutter fürs ganze Gartenjahr Mai10

Gartenvogelfutter fü...

Wer sein Vogelhäuschen auch im Frühling und Sommer regelmäßig mit Sonnenblumenkernen füllt, wird irgendwann feststellen, dass das angebotene Gartenvogelfutter nicht mehr so gut angenommen wird. Der Schluss liegt nahe, dass die gefiederten Gartengäste jetzt nicht mehr auf Vogelfutter...

Wann sollte man Vöge...

Wann sollte man Vögel füttern? Ist das nicht fantastisch, welch bunte Vogelwelt sich im herbstlichen und winterlichen Garten tummelt? Je mehr man die Gartenvögel optimal füttert, desto selbstverständlicher und vertrauter nutzen sie die Futterstellen, die wir ihnen bieten. Ein Spaß für die...

Vogelpflanzen: schön und nützlich Apr22

Vogelpflanzen: schön...

Nicht nur Vogelsträucher schaffen einen weitaus vogelfreundlicheren Garten: auch andere Vogelpflanzen, seien dies Kletterpflanzen, Stauden oder sogar Wiesen, sorgen für ein größeres Nahrungsangebot für unsere gefiederten Freunde. Vogelpflanzen in der der 3. Dimension Kletterpflanzen...

Rasendünger im Frühj...

Der Rasen lechzt nach dem Winter nach Nährstoffen: Rasendünger im Frühjahr ist daher unabdingbar, um für einen schönen und gepflegten Rasen zu sorgen. Rasendünger sind NPK Dünger [N=Stickstoff, P=Phosphat, K=Kalium]. Durch den hohen Langzeitstickstoffanteil von mindestens 60 Prozent für...

Pflanzen pflanzen! Grün ist Leben! Mrz09

Pflanzen pflanzen! G...

Eins ist sicher: Pflanzen waren vor uns da und sie könnten auch ohne Menschen leben. Sie sähen vermutlich anders aus, aber sie würden leben. Das gilt nicht für den Umkehrschluss: Wir könnten ohne Pflanzen überhaupt nicht leben! Grün ist Leben Pflanzen sorgen für unsere Atemluft, indem sie...

Vögel füttern: Ganzj...

Vögel füttern war früher einmal ein Winterthema: In der kalten Jahreszeit wurde das Vogelhaus aufgestellt, die Meisenknödel in den Baum gehängt und natürlich Sonnenblumenkerne ausgestreut. Vögel ganzjährig füttern! Es werden immer mehr Stimmen gerade auch von Ornithologen laut, die eine...

Vogelfütterung: am b...

Nasskaltes Wetter zehrt an den Vogelbruten: eine aktive Vogelfütterung ist daher selbst im Sommer angesagt, denn nicht nur lang anhaltenden ergiebigen Regenfälle zeigen sich in ihren Auswirkungen sehr facettenreich: Gewässeranrainer leiden unter Hochwasser wie in 2013: Landwirten stehen...

Vögel richtig fütter...

Wenn Bäume und Sträucher ihre Blätter abgeworfen haben, kann man Gartenvögel besonders gut beobachten. Vögel richtig füttern – und man sieht sie zahlreich zum Beispiel am Vogelhäuschen, das am besten neben einem Fenster oder im Garten angebracht ist. Mit der richtigen...

Schnee schützt Pflanzen vor Frost Dez28

Schnee schützt Pflan...

Der Winter bringt häufig Schnee – und Schnee schützt Pflanzen vor Frost! Nur wenn die Gewichtsbelastung für Gehölze zu hoch wird, sollte er abgeschüttelt werden. Pflanzen sind an unser Klima angepasst Von Hitzerekorden über 40 Grad Celsius im Sommer bis zu Minustemperaturen weit unter...

Frostschäden an Gehö...

Um Frostschäden an Gehölzen vermeiden zu können, muss man sich auf alles einstellen: Eisig oder mild, trocken, regnerisch oder schneereich – wie wird sich der Winter in diesem Jahr entwickeln? Verlässliche Voraussagen gibt es nicht: Blickt man auf die letzten Jahre zurück, so war in...

Vogelgarten: Grüner Lebensraum Dez17

Vogelgarten: Grüner Lebensraum

Ein Vogelgarten bietet Wildvögeln ausgiebig Nahrung, Schutz und „Unterkunft“ für die Brut: Vögel im Garten, auch in der Stadt, sind eine unglaubliche Bereicherung und bereiten jeden Tag Freude. Vögel füttern ist dabei nicht nur im Winter unerlässlich, sondern kann mit Vogelpflanzen, insbesondere Vogelsträuchern, auch ganz natürlich geschehen. Der Vogelgarten: Grüner Lebensraum Häufig gibt es zwar viel Platz, aber oft nur wenig Rückzugsräume für heimische Vögel im Garten – und obendrein noch weniger natürliche Nahrungsquellen. Dabei brauchen Vögel gar nicht viel. Vom zeitigen Frühjahr bis in den Herbst hinein sollte im...

Baumfällung im eigen...

Aus unterschiedlichen Gründen kann eine Baumfällung im eigenen Garten unausweichlich sein, wenn Bäume: nicht mehr standfest sind,sie dem Wohnhaus zu nahe kommen,sie geplanten Baumaßnahmen im Wege stehen oder ganz einfachder Garten neu gestaltet werden soll. Baumfällung im eigenen Garten...

Pflanzenhygiene: Pfl...

Nicht nur bei Menschen und Tieren, sondern auch bei Pflanzen trägt Hygiene zur Erhaltung der Gesundheit bei. Die Pflanzenhygiene stellt daher eine wesentliche vorbeugende Maßnahme des Pflanzenschutzes dar, erinnert der Pflanzenschutzdienst der LWK Nordrhein-Westfalen. Pflanzenhygiene Kranke...

Vögel im Garten brauchen nicht viel Dez13

Vögel im Garten brau...

Häufig gibt es zwar viel Platz, aber oft nur wenig Rückzugsräume für heimische Vögel im Garten – und obendrein noch weniger natürliche Nahrungsquellen. Christine Welzhofer, die sich für das Unternehmen Mayr im schwäbischen Schönebach seit Jahren intensiv mit dem Thema befasst, rät...

Warmer Winter – und die Natur? Dez02

Warmer Winter –...

Ein warmer Winter ist für die Natur zunächst einmal kein Problem. Für den Garten, vor allem die Pflanzen stellt sich vor allem eine Herausforderung: Spätfrost! Warmer Winter – und die Natur? Viele fragen sich, ob die Tiere und Pflanzen bei uns nicht aus ihrem natürlichen Rhythmus...