Gartenteiche: die Wa...

Für viele Pflanzenfreunde sind Gartenteiche die Wasseroasen im Garten: das leise Plätschern eines kleinen Brunnens, das Balzkonzert der Frösche oder der entspannende Anblick der ruhenden Wasseroberfläche… Als eigenes kleines Biotop bietet ein Gartenteich mit Stauden im Wasser und am...

Wasser: Umweltschutz...

Boden, Wasser und Luft: das sind nicht einfach nur Umweltgüter, die es zu schützen gilt, sondern es sind auch die entscheidenden Faktoren für gesunde Bäume, Sträucher, Kräuter, Stauden… Bei der Vermehrung, Kultur und Pflege von Pflanzen sind Geduld, Kompetenz und ein sensibler Umgang...

Den richtigen Baum finden Mrz01

Den richtigen Baum finden

Den richtigen Baum finden, um den eigenen Garten nach seinen Wunschvorstellungen zu planen und zu gestalten, ist ein Traum für viele Haus- und Wohnungsbesitzer. Bäume und Sträucher spielen dabei meist die Hauptrolle, denn einmal gepflanzt, gehören sie fest zum Garten und das oft für Jahrzehnte. Allerdings ist der Lieblingsbaum, den man im botanischen Garten verträumt bewundert hat, für die meisten Stadtgärten eher nicht geeignet. Die Suche nach dem optimalen Baum kann für den Laien also zu einer echten Herausforderung werden. Es lassen sich aber in jedem Fall die Gehölze finden, die ideal zum Standort passen, das Auge erfreuen und vor allen...

Nematoden im Garten schützen Pflanzen Feb17

Nematoden im Garten ...

Kleine Fadenwürmer [Nematoda] sind enorm hilfreich, denn Nematoden im Garten schützen Pflanzen: Wer Pflanzen- und Rasenflächen im nächsten Frühjahr vor einem Befall bewahren möchte, sollte bereits ab Mitte August mit der wirkungsvollen biologischen Bekämpfung der Larven mithilfe nützlicher...

Pflanzenfarben: mit Pflanzen färben Dez08

Pflanzenfarben: mit ...

Bunte Pflanzenfarben im Garten und auf dem Balkon können mehr als nur hübsche Zierde sein. In vielen Blättern und Blüten stecken Inhaltsstoffe, die sich der Mensch zunutze machen kann. Das sind zum Beispiel Inhaltsstoffe, die eine medizinische oder kosmetische Wirkung haben. Während...

Garten im Winter: St...

Wer glaubt, dass die Winterruhe nach dem herbstlichen Blattfall bedeutet, dass der Garten nichts mehr zu bieten hat, liegt gründlich falsch! Tatsächlich ist ein gut geplanter Garten im Winter genauso reizvoll wie zu anderen Jahreszeiten! Oft sind es allerdings eher Details, die während der...

Heckenpflanzen: im Herbst pflanzen Sep30

Heckenpflanzen: im H...

Heckenpflanzen schützen nicht nur vor Blicken und Eindringlingen: sie halten den Wind ab und geben den Blüten im Garten eine Kulisse. Die grünen Wände haben viele Vorteile und im Herbst ist die ideale Pflanzzeit. Bei der Auswahl gibt es Einiges zu beachten. Sonst treibt im schlimmsten Fall...

Wühlmauskörbe: Schut...

Um Obstbäume vor Wühlmausfraß zu schützen, ist es sinnvoll, diese bereits beim Anpflanzen in spezielle Wühlmauskörbe aus Maschendraht zu setzen: Gleiches gilt für Stauden aber auch Blumenzwiebeln und viele andere Pflanzen. Schutz vor Wühlmäusen Neben dem Herbst ist das zeitige Frühjahr eine...

Christrosen: die Sta...

Christrosen, Schneerosen oder Weihnachtsrosen: es gibt viele deutsche Namen für die Stauden, die botanisch zur Gattung Helleborus gehören. Die Zeit dieser ausgesprochen ausdauernden und langlebigen Pflanzen sind der Winter und der Vorfrühling. Christrosen wachsen etwa 15 und 40 Zentimetern...

Sommer-Drehwurz: aus dem Alpenvorland Feb18

Sommer-Drehwurz: aus...

Um die Sommer-Drehwurz und ihre Lebensräume zu erhalten, ist sachgemäße Pflege unabdingbar. Obendrein besiedelt sie im bayerischen und schwäbischen Alpenvorland einen eng begrenzten Lebensraum. Die Arbeitskreise Heimische Orchideen der Bundesrepublik Deutschland haben die Sommer-Drehwurz...

Weidenzaun für den Garten flechten Dez19

Weidenzaun für den Garten flechten

Einen Weidenzaun für den Garten flechten ist genau die richtige Arbeit für den kreativen Kopf: Gerade in den Wintermonaten schlägt die Stunde der Weide! Ein wenig handwerkliches Geschick ist nötig, um die frischen Weidenruten zu facettenreichen Bauwerken zusammenzufügen, die dann über viele Jahre ihren großen Auftritt im Garten haben. Weidenzaun für den Garten flechten Schon vor Jahrhunderten galt die Weide als ideales Material zum Flechten von Zäunen und Behausungen. Lange Zeit in Vergessenheit geraten, erlebt insbesondere die Korbweide aufgrund der wachsenden Nachfrage nach einer individuellen, nachhaltigen Gartengestaltung nun eine...

Elfenblume: robuste Schönheit Nov15

Elfenblume: robuste Schönheit

Die Elfenblume: Staude des Jahres 2014! Der Bund deutscher Staudengärtner hat die Elfenblumen wegen ihrer Schönheit und Robustheit zur Staude des Jahres 2014 gekürt. „Viele Arten und Sorten sind schon in deutschen Gärten verbreitet“, weiß Anne Eskuche, Staudengärtnerin aus Ostenholz. Es gibt allerdings ständig neue gartenwürdige Arten und Hybriden zu entdecken. Elfenblume: robuste Schönheit Wie kleine Elfen tanzen die Blüten im Frühjahr über dem zarten Blätterdach. Diese zierlichen Blüten und Blattaustriebe haben der Pflanze ihren Namen eingebracht. Elfenblumen sind Waldpflanzen, die sich besonders im lichten Schatten wohl...

Obst im Garten: Früchte ohne Chemie Nov03

Obst im Garten: Früc...

Erntet man eigenes Obst im Garten, hat man das ganze Jahr etwas davon. Zuerst erfreut man sich an der Blüte, die Insekten anlockt und das Frühjahr ankündigt. Mit dem Heranwachsen der Früchte steigert sich allmählich die Vorfreude, bis man im Sommer das reife Obst ernten und es sich frisch,...