Blütenträume im eige...

Blütenträume im eigenen Garten sind eines der schönsten Urlaubsziele: keine lange Anreise, keine Angst vor dem nächsten Bahnstreik und auch kein ewiger Stop and Go Verkehr auf der Autobahn. Er ist ideal zum Entspannen und jederzeit gut erreichbar. Umgeben von Pflanzen fällt es hier leicht,...

Jeder Garten ist ein...

Jeder Garten ist einzigartig: Seien es Form, Größe, Geländeneigung, Bodenqualität oder die besondere örtliche Lage, die Pflanzenzusammenstellung, der Pflegezustand… Es gibt keine zwei Gärten, die gleich sind: Sie sind so verschieden wie die Erwartungen und Ansprüche der Gartenbesitzer....

Lavendel für Bienen und Menschen Jun13

Lavendel für Bienen ...

Lavendel für Bienen und Menschen: Der Halbstrauch riecht verlockend, und seine blauen Blüten machen ihn unwiderstehlich. Die mediterrane Pflanze ist also bestens geeignet, um Garten, Terrasse und Balkon zu verschönern und gleichzeitig als Bienenweide der Umwelt etwas Gutes zu tun. Wer...

Lavendel [Lavendula] für den Garten Mai19

Lavendel [Lavendula]...

Mit seinen blauen Blüten und dem wunderbaren Duft verführt und betört Lavendel [Lavendula] für den Garten schon seit je her die Menschen: Kaum jemand kann sich dem Zauber eines Lavendelfeldes, das in voller Blüte steht, entziehen. Die ursprüngliche Heimat der robusten Pflanzen sind die...

Sommerblumen für den...

Wer mag bei Sommerblumen für den Kübel noch an kalte Wintertage denken? Mit den ersten, wärmenden Sonnenstrahlen steigt die Lust, den eigenen Balkon, die eigene Terrasse neu zu gestalten, um den Wohnraum über den Sommer mit einem blühenden Zimmer zu erweitern. Nach Aufräum- und...

Gartenrosen: Rosen für den Garten Apr08

Gartenrosen: Rosen f...

Gartenrosen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen: Schon Konfuzius berichtet im fünften Jahrhundert vor Christus von Rosenpflanzungen in den königlichen Gärten in Peking. In Mitteleuropa waren Wildrosen, vor allem die Hundsrose, Rosa canina, aber auch Rosa alba oder Rosa damascena über viele...

Solitäre: zentraler Blickfang im Garten Mrz24

Solitäre: zentraler ...

Das französische Wort „solitaire“ bedeutet wörtlich übersetzt „einsam“: In der Gartenkunst spricht man von Solitärpflanzen, wenn sie zum Beispiel innerhalb einer Parkanlage als zentraler Blickfang einzeln auf Rasenflächen oder an anderen exponierten Stellen wachsen....

Gartentrends: draußen gut eingerichtet Mrz07

Gartentrends: draußen gut eingerichtet

Es sind und bleiben die wichtigsten Gartentrends: draußen gut eingerichtet zu sein und das Leben in der Natur zu genießen, sind die klaren Ziele vieler Gartenbesitzer. Eine immer wieder gern gestellte Frage: Was sind die Trends der kommenden Gartensaison? Die Antwort kann nur lauten: Eigentlich ist der Garten selbst der Trend. Denn in den vergangenen Jahren hat die Lust am eigenen Fleckchen Grün unaufhaltsam zugenommen und ein Ende ist nicht abzusehen. Zu pflanzen,zu mähen,zu säen oderzu entspannen, ..sich an der unendlichen Vielfalt der Farben, Formen und Düfte der Natur zu erfreuen, zieht weiterhin immer mehr Menschen in den Bann. Aber...

Bäume in Städten prägen das Umfeld Jan26

Bäume in Städten prä...

Deutschland zählt zu den waldreichsten Ländern der EU. Natürlich stehen die mit Abstand meisten Bäume in Wäldern, aber auch die Anzahl der Bäume in Städten ist beeindruckend. An Straßen und in Parkanlagen prägen Bäume sogar maßgeblich das Erscheinungsbild der Städte, oftmals sind es Alleen...

Frühblühende Gehölze: Farbe im Garten Jan12

Frühblühende Gehölze...

Frühblühende Gehölze verwandeln jeden Garten in ein Blütenmeer, an dem Gartenbesitzer lange Freude haben. In Japan ist die Kirschblüte jährlich ein landesweites Ereignis: Hanami oder Blüten betrachten genannt. Sie markiert den Anfang des Frühlings und ist gleichzeitig Sinnbild für Schönheit...

Duftgehölze für den Garten Jan07

Duftgehölze für den ...

Duftgehölze für den Garten bringen Genuss für alle Sinne: mit Blüten, deren Farben das Gesicht des Gartens im Laufe der Jahreszeiten verändern, mit wunderschönen Wildobstgehölzen, in denen zwitschernde Vögel Nahrung finden, und mit hohen Gräsern, deren Halme angenehm durch die Hände gleiten....

Obstgehölze: Klassiker, Exoten und Wilde Jan05

Obstgehölze: Klassik...

Nicht nur Kinder naschen gerne Früchte: Jährlich verzehrt jeder Deutsche im Durchschnitt fast 70 Kilogramm Obst! Obstgehölze Wer neue Geschmackserlebnisse finden will, pflanzt Obstgehölze im eigenen Garten und bringt mit der eigenen Ernte frische, gesunde Abwechslung auf den Obstteller. Auch...

Gartengestaltung mit...

Die Gartengestaltung mit Gehölzen ist bei vielen Gartenfreunden sehr beliebt. Bäume und Sträucher, die im Herbst ihre Blätter verlieren, nennt man sommergrün. Vor dem Laubfall färben sich ihre Blätter in intensive Gelb-, Ocker-, Orange- und Rottöne: ein Farbspektakel, das jedes Jahr im Herbst...

Grüne Skulpturen im Garten Dez07

Grüne Skulpturen im ...

Unter Formschnitt versteht man die Kunst, Gehölzen durch besondere Schnitttechniken ein architektonisches, ornamentales oder figürliches Aussehen zu verleihen. Der Formschnitt hat im Gartenbau eine lange Tradition: Die schon vor 2.000 Jahren im alten Rom bekannte Kunst erlebt in jüngster Zeit...

Herbstfeuerwerk auf Balkon und Terrasse Okt22

Herbstfeuerwerk auf ...

Ein wahres Herbstfeuerwerk auf Balkon und Terrasse beginnt, sobald die Tage deutlich kürzer werden. Wenn die Sommerblüher ihre letzten Reserven ausgespielt haben, wird es Zeit, Kübel und Kästen mit Herbstblühern zu bepflanzen. Sie sorgen für ein wahres Farbspektakel bis zum Frost und lassen...

Gartenpflege im Herb...

Gartenpflege im Herbst ist wichtig, denn der Herbst verändert den Garten jeden Tag ein wenig mehr: Mancher Gartenbesitzer wähnt sein grünes Reich bis zum nächsten Frühjahr im Schlaf- oder Dämmerzustand. Im Spätherbst und Winter verbringen die meisten bald weit weniger Zeit draußen als im...