Erdbeeren aus dem eigenen Garten Jun29

Erdbeeren aus dem ei...

Erdbeeren [Fragaria] sind Rosengewächse, eine Staude und in den Augen der Botaniker gar keine Beeren, sondern eine Sammelnussfrucht, erkennbar an den winzigen Samennüsschen außen an der Frucht. Ihr hoher Wassergehalt macht Erdbeeren äußerst druckempfindlich und leider auch leicht verderblich:...

Kinder und Äpfel: De...

Das weiß jedes Kind: Äpfel sind gesund und schmecken. In Deutschland sind sie mit Abstand das beliebteste Obst. Kinder mögen besonders Äpfel, die süß, fest und knackig sind. Die handelsübliche Äpfel sind nicht klein genug, um mit einem Kindermund nach Herzenslust hinein zu beißen. Die...

Himbeeren: pflanzen ...

Himbeeren sind beliebte Beerenobstgewächse: Sie sind süß und säuerlich, meistens rot, manchmal gelb, ihre Früchte sind zart und saftig. Sie sind gesund und sie schmecken frisch geerntet einfach am besten! Es ist kein Wunder, dass ausgerechnet Himbeeren derzeit auf der Wunschliste weit oben...

Passionsblumen: traumhafte Blüten Apr18

Passionsblumen: traumhafte Blüten

Mit weit über 500 Arten ist die Pflanzengattung der Passionsblumen [Passiflora] sehr umfangreich: Die meisten Passionsblumen sind bei uns nicht winterhart und deshalb meist im Kübel zu finden. Die Passiflora incarnata hingegen kann im Winter auch bis zu 20 Minusgrade überleben. Winterhärte Wenn man die Blüten betrachtet, die zu den schönsten gehört, die es überhaupt gibt, käme man nie auf die Idee, dass dieses Zauberwerk, das über den Sommer immer wieder neue, grazile, lilaweiße Blüten hervorbringt, eine solche Härte zeigen kann. Es hängt vor allem damit zusammen, dass diese Passionsblume erst im Mai, manchmal Anfang Juni, austreibt. Die...

Naschbalkon: Ernte ohne Garten Jun29

Naschbalkon: Ernte o...

Naschbalkon: Ernte ohne Garten. Der Naschbalkon liegt voll im Trend. Kein Wunder, denn das Pflanzenangebot wird immer abwechslungsreicher und exotischer. Schokoladenminze wächst neben dauertragenden Erdbeeren und ausgefallenen Gemüsesorten wie Andenbeere, und Mexikogurken liefern...

Sommerblumen für Käs...

Sommerblumen für Kästen und Kübel müssen für den jeweiligen Standort geeignet sein. T-Shirt und Hose sitzen nur dann perfekt, wenn man zur richtigen Größe greift. Der Blick auf das Etikett gibt Aufschluss. Auch bei Beet- und Balkonpflanzen bieten Informationen auf Topf oder Etikett wichtige...

Schwarze Erde: Terra Preta Jan21

Schwarze Erde: Terra...

Schwarze Erde oder: Terra Preta do indio ist eine nährstoffreiche Alternative zu anderen Erden, Substraten oder etwa Torf, die auf einen natürlichen Stoffkreislauf und nachwachsende Rohstoffe setzt. Mancher Hobbygärtner zweifelt dann an seinem grünen Daumen, weil er nicht ahnt, welche Rolle...

Schlossromantik 2017

Die SchlossRomantik 2017 bietet alles rund um Garten und Pflanzen im wunderschönen Ambiente von Gut Wienhausen, Schloss Burg Namedy, Schloss Eiks, Schloss Eldingen und natürlich: Schloss Wolfsburg. Frühlingszauber auf Schloss Wolfsburg Der Frühlingszauber wird vom 30. März bis 02. April auf...

Obstgehölze zur Gart...

Selbstgemachte Marmelade und Obstkuchen, frisch gepresster Saft oder einfach direkt vom Baum – die Früchte aus dem eigenen Garten lassen sich auf vielfältige Weise genießen. Obstgehölze zur Gartengestaltung Doch nicht nur zur Ernte, sondern das ganze Jahr erfreuen Obstgehölze den...

Eigenes Obst im Gart...

Ob auf dem Wochenmarkt oder als Gemüsekistenabo, eigenes Obst im Garten anbauen gewinnt an Zuwachs. Vielen ist dabei wichtig, dass die Produkte aus der Region stammen, weil kurze Transportwege für eine gute CO2 Bilanz sorgen und einfach frischer sind. Die lokale Nähe verschafft aber auch eine...

Gärtnern im Topf ist...

Sagen Sie nicht, Sie könnten es nicht! Sagen Sie nicht, Ihr Balkon wäre zu klein! Sagen Sie nicht, Sie hätten keine Zeit! Gärtnern im Topf kann jeder, überall. Wer einmal angefangen hat, auf kleinem Raum zu gärtnern, der macht ganz erstaunliche Erfahrungen. Die Pflanzen wachsen einem förmlich...

Walz Gartenreisen und Seminare 2016 Feb16

Walz Gartenreisen un...

Die Walz Gartenreisen und Seminare 2016 werden von der Botanikerin Dr. Veronika Walz geleitet. Schon in ihrem Botanikstudium hat sich Walz sich mit Kräutern beschäftigt. Die Heil- und Nutzpflanzen waren für sie ein wichtiger Studienschwerpunkt. Seither begleiten die Kräuter ihr Leben. In...

Schloss Ippenburg 2016 Jan13

Schloss Ippenburg 20...

Schloss Ippenburg 2016 verzaubert auch dieses Jahr die Besucher mit seinen Festivals. Ganz sicher keine Metropole und dennoch in aller Munde. Schloss Ippenburg gehört zur Gemeinde des kleinen Kurortes Bad Essen im Landkreis Osnabrück. Man findet das Schloss am Rande der Norddeutschen...

Museum der Gartenkul...

Gärtnerisches Tun und Sammelleidenschaft findet man auch im Museum der Gartenkultur 2016: Alte Gartenarbeitsgeräte, fast vergessene Pflanzenschätze, Bücher, Gärtnerwissen, alles, was zur Gartenkultur früher und heute dazu gehört, hat bekommt in Illertissen wieder einen Platz. Das Museum der...

Elsbeere: edle Unbek...

Für den Baum des Jahres 2011 steht eine Baumart im Rampenlicht, die nach einer aktuellen Blitzumfrage die meisten Menschen bisher gar nicht kannten: die Elsbeere [Sorbus torminalis]. Das alleine ist schon ein gewichtiger Grund für ihre Wahl zum Baum des Jahres. Der zweite ist ihre Seltenheit,...

Wildbirne: selten und schützenswert Okt09

Wildbirne: selten und schützenswert

Der Birnbaum, so wie er heute in unseren Obstgärten steht, war einmal ein kleiner, struppiger Baum mit dornenbesetzten Zweigen: die Wildbirne [Pyrus pyraster]. Wie alle Wildobstarten ist auch die Wildbirne sehr lichtbedürftig, zeigt nur ein geringes Höhenwachstum und hat daher von Natur aus nur an Waldrändern und auf Freiflächen eine Chance. Außerhalb des Waldes hat man in der Vergangenheit vor allem Züchtungsformen und Varietäten der Birne, die besonders große oder schmackhafte Früchte aufweisen, angepflanzt und erhalten. Die Wildbirne wurde deshalb zum Baum des Jahres 1998 benannt. Die ursprüngliche Wildform wurde so allmählich fast...