Gartengestaltung ohn...

Wer in seinem Garten farbige Akzente setzen möchte, entscheidet sich meist für Pflanzen mit auffallenden Blüten: Dabei ist auch eine Gartengestaltung ohne Blüte möglich! Die Vielfalt der Blattfarben vieler Gehölze und Stauden bietet zahlreiche Möglichkeiten, seine Außenanlagen zu gestalten...

Geophyten: für Blüte...

Geophyten starten früh und bieten Blüten durchs ganze Jahr: Kaum werden im Frühjahr die Tage länger und die Sonnenstrahlen intensiver, entwickelt sich im Garten das Leben. Nach und nach bahnen sich gerade die verschiedenen Frühlingsblüher ihren Weg an die Erdoberfläche: Ins Beet wollen ihre...

Primeln: vom Frühling bis in den Herbst Feb21

Primeln: vom Frühlin...

Primeln, der Name leitet sich vom lateinischen Wort Prima ab, was so viel wie die Erste heißt. Der Name passt absolut: zeitig im Jahr bringen uns die bunt blühenden Primeln eine erste Ahnung von Frühling in den Garten und ins Haus. Viele Gartenbesitzer kennen Primeln ausschließlich als...

Staudensichtung in Weihenstephan: Stauden-TÜV Okt13

Staudensichtung in W...

Staudensichtung in Weihenstephan: Wenn ‘Trevi Fountain’ Anfang April seine Blüten öffnet, versinkt die Welt in magischem Ultramarinblau. Der Wirkung des 30 Zentimeter hohen Lungenkrauts (Pulmonaria) mit den attraktiven weißgefleckten Blättern kann sich niemand entziehen. Staudensichtung in...

Stauden kombinieren: der richtige Mix Okt10

Stauden kombinieren:...

Stauden kombinieren: der richtige Mix macht’s! Leuchtende Blüten, attraktiver Blattschmuck, abwechslungsreiche Winterstruktur: Staudenmischpflanzungen erobern die Gartenwelt. Die ursprünglich fürs Öffentliche Grün entwickelten Pflanz- und Pflegekonzepte lassen sich sehr gut auf...

Stauden: Standorte die richtig passen Jul24

Stauden: Standorte d...

Wohin gehören Stauden: Standorte die richtig passen sind entscheidend für langlebige, attraktive Gartenbilder! Die Kunst eines Gartengestalters oder Landschaftsarchitekten besteht zum Großteil im Wissen um die Pflanzenverwendung. Pflanzenverwendung wird an einigen Hochschulen unseres Landes...

Christrosen: die Sta...

Christrosen, Schneerosen oder Weihnachtsrosen: es gibt viele deutsche Namen für die Stauden, die botanisch zur Gattung Helleborus gehören. Die Zeit dieser ausgesprochen ausdauernden und langlebigen Pflanzen sind der Winter und der Vorfrühling. Christrosen wachsen etwa 15 und 40 Zentimetern...