Nadelgehölze: beliebte Gartenpflanzen Jan04

Nadelgehölze: belieb...

Über Nadelgehölze gibt es mehr zu erfahren, als man denkt. Zum Beispiel, dass es rund 600 Arten mit 1.000 Sorten gibt: Zypressen, Kiefern, Tannen, Fichten, Wacholder, Lärchen, Zedern, Douglasien, Eiben, Lebensbäume und viele, viele mehr. Nadelgehölze Diese Gartenpflanzen haben eine lange...

Immergrüne im Winter: Schutz und Pflege Dez29

Immergrüne im Winter...

Der Winter ist für die Natur eine Herausforderung! Unsereiner zieht sich warm an oder ins Haus zurück. Die haarigen Tiere lassen sich einen Winterpelz wachsen. … Und die Pflanzen? Die meisten Laubgehölze werfen im Herbst ihr Laub ab: Blätter sind die am meisten frostgefährdeten...

Immergrüne Gartenges...

Eine immergrüne Gartengestaltung sorgt für Farbe und Struktur im Garten über das ganze Jahr: Und „grün“ ist dabei längst nicht immer „grün“. Blätter und Nadeln „Oh Tannenbaum … wie grün sind deine Blätter, du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im...

Herbstpflanzen in Beet, Kübel, Kasten Nov15

Herbstpflanzen in Be...

Es wird Zeit für Herbstpflanzen in Beet, Kübel, Kasten: Unabhängig vom Wetter kann mit den passenden Pflanzen jeder selbst dafür sorgen, dass die dritte Jahreszeit im Garten und auf Balkon und Terrasse ihre ganze Pracht entfaltet. Temperamentvolle Blütenschönheiten, wie leuchtend gelber...

Herbststräucher: ech...

Bis weit in den Herbst hinein – wenn längst keine Blüten mehr zu sehen sind – übernehmen Herbststräucher das Farbregiment im Garten: Die Beerensträucher sind echte Schmuckstücke und das nicht nur in den Augen der Gartenbesitzer. Herbststräucher Beerentragende Herbststräucher und...

Herbstsonne nutzen: ...

Bis zu den nächsten warmen Sommertagen heißt es im Herbst, aufs nächste Jahr zu warten. Tagsüber kann die Herbstsonne zwar jetzt noch angenehme Wärme verbreiten, nachts wird es aber oft schon empfindlich kalt. Durch sinnvolle Nutzung der Energie der Herbstsonne kann der Umzug der...

Gartenteiche im Herb...

Gartenteiche im Herbst: Wenn sich das bunte Herbstlaub im Wasser spiegelt und die Gräser im Herbstwind wiegen, Molche und Kröten damit beginnen, ihr Winterquartier zu suchen und die Teichfische das Futter nur noch gelangweilt von der Wasseroberfläche nippen, dann wird es Zeit, sich den...

Gartenarbeit im Spät...

Die Sonnenzeit im Garten wird kürzer, die Hängematte bald eingerollt, die Blumen blühen allerdings noch um die Wette und die dunkelgrünen Blätter der Bäume rauschen.Trotz süßem Nichtstun im Freien, ist die Gartenarbeit im Spätsommer sehr wichtig. Der Garten ist erfüllt vom Duft der blühenden...

Gräsergarten: vielseitig und pflegeleicht Sep06

Gräsergarten: vielse...

Wer auch nur einen Quadratmeter Rasen sein Eigen nennt, verfügt über gleich mehrere Grasarten im Garten – aber noch keinen Gräsergarten. Der Rasen ist nur eine kleine Facette dieser enorm abwechslungsreichen Pflanzengruppe. Mit etwa 10.000 Arten in mehr als 650 Gattungen sind Gräser...

Blumenzwiebeln einpf...

Wer im kommenden Frühjahr einen wundervoll blühenden Garten erleben möchte, muss im Herbst Blumenzwiebeln einpflanzen: Klassiker, wie Tulpen und Narzissen, gehören selbstverständlich dazu. Blumenzwiebeln sollten möglichst mit anderen früh blühenden Blumen kombiniert werden, um einen...

Lavendel in der Küche: einfach köstlich! Aug15

Lavendel in der Küch...

Vor allem wegen seines berauschenden Duftes lieben wir Menschen den Echten Lavendel: Und Lavendel in der Küche ist eine spannende Ergänzung. Aufgrund seiner wertvollen ätherischen Öle wird er in der Heilkunde und Parfümerieherstellung seit Jahrhunderten geschätzt. Lavendel gehört zur Familie...

Lavendel pflegen geht leicht von der Hand Aug02

Lavendel pflegen geh...

Lavendel pflegen ist eine einfache Sache und vermutlich ein weiterer Grund, warum Lavendel so beliebt ist. Für den optimalen Wuchs stellt Lavendel allerdings zwei Bedingungen: einen geeigneten Standort und den richtigen Boden. Lavendel pflanzen Lavendel brauchen einen leichten, tiefgründigen...

Salbei: eine Staude für alle Sinne Mai16

Salbei: eine Staude ...

„Warum soll der Mensch sterben, dem Salbei im Garten wächst?“ Dieser Merkspruch aus der Zeit um 1300 beschreibt bereits früh, was heute in aller Munde ist: Salbei! Ob als aromatisches Gewürz an Speisen, als wohlschmeckender Tee oder lindernde Halsbonbons findet er vielseitige...

Staudengarten anlegen und bepflanzen Mai03

Staudengarten anlege...

Sommerzeit ist Urlaubszeit und bietet viel Muße zum Entspannen und Genießen im Staudengarten. Der Sommer ist einfach perfekt, um sich im eigenen Garten aufzuhalten und darin neue pflanzliche Akzente zu setzen. Viele Staudenbeete haben im Sommer ihren Höhepunkt erreicht und können nun nach...

Lavendel im Topf: vielfältige Kübelpflanze Jul28

Lavendel im Topf: vi...

Ob in einem Farbton oder als Mischung: Lavendel im Topf macht eine gute Figur als äußerst pflegeleichte und vielfältige Kübelpflanze. Allen eigen ist das silbrig graue Laub, doch auch hier gibt es Unterschiede im Wuchs und in der Form. Topfgärtnern mit Kübelpflanzen Längst nicht jeder hat...

Passionsblumen: traumhafte Blüten Apr18

Passionsblumen: traumhafte Blüten

Mit weit über 500 Arten ist die Pflanzengattung der Passionsblumen [Passiflora] sehr umfangreich: Die meisten Passionsblumen sind bei uns nicht winterhart und deshalb meist im Kübel zu finden. Die Passiflora incarnata hingegen kann im Winter auch bis zu 20 Minusgrade überleben. Winterhärte Wenn man die Blüten betrachtet, die zu den schönsten gehört, die es überhaupt gibt, käme man nie auf die Idee, dass dieses Zauberwerk, das über den Sommer immer wieder neue, grazile, lilaweiße Blüten hervorbringt, eine solche Härte zeigen kann. Es hängt vor allem damit zusammen, dass diese Passionsblume erst im Mai, manchmal Anfang Juni, austreibt. Die...