Gartentrends Nutzgarten & Wohngarten Apr14

Gartentrends Nutzgar...

Die Zeit im Garten steht nicht still, Gartentrends finden auch hier ihre Wege: Und die Größe des Gartens ist dabei nicht ausschlaggebend! Vielmehr das, was dort wächst und gedeiht, die Gestaltung und Pflege. Gartentrends: Der Nutzgarten ist in! Die Medien haben einen großen Einfluss auf...

Artenvielfalt im Garten erhalten Dez10

Artenvielfalt im Garten erhalten

Es gibt in Deutschland etwa 20 Millionen Gärten und Kleingärten – und damit eine enorme Artenvielfalt im Garten: Zusammen entsprechen sie sogar etwa der Fläche aller nationalen Naturschutzgebiete! Diese riesige, nicht bebaute Fläche inmitten der Städte und Dörfer ist inzwischen ein Rückzugsort für viele Pflanzen und Tiere geworden. Nicht zuletzt weil in der freien Landschaft aufgrund der heutigen Agrarwirtschaft vielfach Lebensräume verloren gehen, suchen sie sich Nischen in Parks und öffentlichen Grünflächen – mehr und mehr aber auch in privaten Gärten. Artenvielfalt in der Stadt Untersuchungen zeigen, dass die Artenvielfalt in...

Andernach: Zukunft Stadt und Grün Jul10

Andernach: Zukunft S...

Die Essbare Stadt Andernach unterzeichnete Mitte 2014 die Charta Zukunft Stadt und Grün und verpflichtet sich für zukunftsgerechte Stadtentwicklung durch die Nutzung von mehr lebendigem Grün einzusetzen. Die Charta Zukunft Stadt und Grün ist ein Zusammenschluss aus Verbänden, Stiftungen und...

Entente Florale Europa 2014 im Grünen Jul03

Entente Florale Euro...

In ganz Europa wird die grünste Stadt für die Entente Florale Europa 2014 gesucht: Am 19. und 20. Juli besucht die international besetzte Jury des Wettbewerbs Entente Florale Europa die beiden fränkischen Teilnehmerkommunen Sommerach und Kitzingen, die in diesem Jahr Deutschland im Wettbewerb...

Jedem sein Grün: urb...

Mit dem Ratgeber Jedem sein Grün kann jeder selbstgepflanztes Obst und Gemüse, Pilze oder Kräuter genießen. Permakultur, wie sie Sepp Holzer schon seit langem propagiert, funktioniert auch in der Stadt und sogar ohne eigenen Garten! Jedem sein Grün! Im umfangreich bebilderte Buch zeigen...

Gärtnern [fast] ohne...

Das Gärtnern [fast] ohne Gießen ist eigentlich gar nicht so schwer, meint Dorothée Waechter: Das Geheimnis liege vor allem in der richtigen Bearbeitung des Bodens und der passenden Pflanzenauswahl. Die Gartenbau-Ingenieurin beschäftigt sich in ihrem Buch mit der intelligenten Verwendung von...

An die Töpfe, gärtne...

In ihrem Praxisbuch An die Töpfe, gärtnern, los! beantwortet Gudrun Ongania alle Fragen, die angehende Stadtgärtner besonders häufig stellen: Welcher urbane Garten ist der richtige für mich? Wie viel Platz benötige ich? Welche Pflanzen passen zueinander? Wie pflege ich mein Gemüse? Was muss...

Das Dach der Stadt d...

Städte wachsen immer schneller, umso wichtiger ist die verstärkte Nutzung der Ressource Stadtgrün: Das Dach der Stadt der Zukunft ist grün! Viele städtebauliche Maßnahmen der letzten Jahrzehnte haben zu einem erhöhten Versiegelungsgrad geführt und damit den Anteil an grüner Infrastruktur in...

Charta Zukunft Stadt...

„Mehr Lebensqualität durch urbanes Grün“ – dafür setzt sich ein breites, branchenübergreifendes Bündnis aus Verbänden, Stiftungen und Unternehmen in der gemeinsamen Charta Zukunft Stadt und Grün ein. Charta Zukunft Stadt und Grün Die Unterzeichner kritisieren, dass Politik...

Der Selbstversorger ...

Im Buch Der Selbstversorger-Balkon zeigt der Autor Michael Breckwoldt, dass ein kleiner Stadtbalkon tatsächlich ausreicht, um seinen täglichen Speiseplan mit frischen Zutaten aus eigenem Anbau zu bereichern. Selbstversorgerstolz Tütchen aufreißen, Samen in die Erde gleiten lasen und schon...

Entente Florale Deut...

Pflanzen und Grün bringen Lebensqualität: Auch in seinem 13. Wettbewerbsjahr ruft Entente Florale Deutschland 2014 Städte und Gemeinden auf, sich für ein grüneres und gesünderes Umfeld zu engagieren. Urbanes Grün leistet heute einen erheblichen Beitrag für die Stadtentwicklung und die...

Urban Gardening Büch...

Urban Gardening – das ist ein gar nicht mehr so neuer Trend, der aber in der letzten Zeit wieder kräftig an Zulauf gewinnt: Vor allem junge Leute, die gerne in der Großstadt leben, aber auch den Bezug zur Natur nicht verlieren möchten, kommen zusammen, um dem grauen Stadtbild einen...

Vom Gärtnern in der ...

Das Buch Vom Gärtnern in der Stadt bietet einen kundigen Überblick über die urbane Gartenszene und ihre vielfältigen Phänomene. Aber es erzählt auch von der tiefen Verwurzelung des Gartens in unserer Kultur, vom Garten als Ökosystem und dem wichtigsten Bestandteil, einem lebendigen Boden....

Essbare Stadt Andernach Mrz26

Essbare Stadt Andern...

Am 13. und 14. Juni 2013 findet in Andernach der Kongress Urban Green Card – die Essbare Stadt Andernach statt, bei dem Konzepte für die urbane Landwirtschaft vorgestellt und diskutiert werden. Essbare Stadt Andernach Andernach hat sich seit dem Jahr 2010 der urbanen Landwirtschaft...