Grünkohl: gesundes Wintergemüse Dez01

Grünkohl: gesundes W...

Grünkohl, in einigen Regionen Norddeutschlands auch als Braunkohl bekannt, gehört zu den Gemüsesorten im Winter, die als besonders gesund gelten. Grünkohl anbauen Grünkohl ist sehr schnellwüchsig: Wie bei den meisten Kohlarten werden im zweiten Jahr Blüten gebildet. Es werden große...

Gartenarbeiten im He...

Gartenarbeiten im Herbst: Im Herbst zeigt sich der heimische Garten noch einmal in voller Pracht und bietet ein leuchtendes Farbspiel bei Blättern und Rinde, ergänzt von einer bunten Beerenvielfalt. Neben der Ernte von Obst und Gemüse stehen auch im Ziergarten noch einige Pflegearbeiten auf...

Gartengestaltung für...

Gartengestaltung für kleine Gärten ist gar nicht so schwer … und heute besonders wichtig: Reihen- und Einfamilienhäuser haben nämlich in der Regel recht knapp bemessene Grundstücke. Viele Gärten sind zumeist kleiner als es den Besitzern lieb ist: Mit einigen Tricks und der richtigen...

Heidegarten gestalten und pflegen Mai18

Heidegarten gestalte...

Ein klassischer Themengarten, der in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten ist, ist der praktische Heidegarten: Völlig zu Unrecht, denn wird er gekonnt angelegt, besitzt er eine ganz besondere Atmosphäre, strahlt viel Ruhe aus und ist relativ pflegeleicht. Vorbild sind die...

Der Garten im Sommer...

Der Garten im Sommer bietet viele Möglichkeiten, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen. Doch neben dem Genuss stehen einige Pflegearbeiten auf dem Plan. Ein wichtiges Thema im Sommer ist die Bewässerung. Balkonkästen und Kübel sollten in den frühen Morgenstunden und an sehr heißen...

Gartentrends Nutzgarten & Wohngarten Apr14

Gartentrends Nutzgar...

Die Zeit im Garten steht nicht still, Gartentrends finden auch hier ihre Wege: Und die Größe des Gartens ist dabei nicht ausschlaggebend! Vielmehr das, was dort wächst und gedeiht, die Gestaltung und Pflege. Gartentrends: Der Nutzgarten ist in! Die Medien haben einen großen Einfluss auf...

Naturstein oder Beto...

Oft wird die Frage gestellt: Naturstein oder Betonstein im Garten? Das Wichtigste in einem Garten sind die Pflanzen. Sie bilden den Rahmen, bieten Farbe und Duft und sorgen für Abwechslung im Jahresverlauf. Aber es braucht mehr als Pflanzen, um einen Garten zu gestalten. Wege, Treppen, Mauern...

Der eigene Garten: Natur vor der Tür Mrz08

Der eigene Garten: N...

Der eigene Garten: Natur vor der Tür ist für viele der Ort, wo sie im Frühling und Sommer am liebsten mit ihrer Familie die Freizeit verbringen. Mit den Kindern im Grünen herumtoben und spielerisch die Natur entdecken, diese Vorstellung ist für viele junge Eltern ein Grund, die...

Die Zwiebel: scharf und gesund Mrz04

Die Zwiebel: scharf ...

„Hat sieben Häute, beißt alle Leute“ – dieses Rätsel, das viele aus Kindertagen kennen, charakterisiert zwei der auffallendsten Merkmale rund um die Zwiebel: vielhäutig und scharf! Wie hoch geschätzt die Zwiebel in der Küche hierzulande ist, zeigt der jährliche...

Kräuter im Garten: auch zum Sammeln Dez31

Kräuter im Garten: a...

Die Verwendung allerlei Kräuter im Garten erlebt im Moment eine Renaissance: Zahlreiche Kräuterbücher, Kräuterseminare oder Kräutermärkte wecken bei Pflanzenliebhabern den Wunsch nach einem eigenen kleinen Kräutergarten. Die Zauberpflanzen, wie Kräuter früher auch genannt wurden, sind ein...

Süßkartoffeln aus de...

Die Süßkartoffeln aus dem eigenen Garten haben es aus Süd- und Mittelamerika über Afrika und Asien bis auf unsere Teller geschafft: Die Süßkartoffeln [Ipomoea batatas] sind eine weit verbreitete, vitaminreiche und vor allem schmackhafte Knolle, deren Anbaugebiete in tropischen Erdteilen...

Gemüsepflanzen für den Ernteerfolg Mai24

Gemüsepflanzen für d...

Gemüsepflanzen für den Ernteerfolg: selbst gezogenes Gemüse schmeckt fantastisch. Das weiß jeder, der schon mal Tomaten, Gurken oder Peperoni frisch aus dem Garten oder dem Balkonkasten genascht hat. Richtig spannend wird die eigene Ernte bei besonderen Sorten. Insbesondere historische...

Mischkultur im Gemüsegarten Mrz02

Mischkultur im Gemüs...

Eine gut durchdachte Mischkultur im Gemüsegarten sorgt für weniger Krankheitsgefahren, geringeren Wettbewerb und damit mehr Ertrag. Die legendäre Biogärtnerin Marie-Luise Kreuter sagte frei nach Schiller: “Es kann die schönste Pflanze nicht gedeihen, wenn es den bösen Nachbarn nicht gefällt.”...

DGG-Buchpreis 2017 f...

Der DGG-Buchpreis 2017 wurde zum 49. Mal von der Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. ausgelobt: In der Festveranstaltung zur 195. Jahreshauptversammlung wurden die Preisträger bekanntgegeben. Insgesamt haben sich mehr als 60 Verlage, Institutionen oder Privatpersonen aus der Schweiz,...

Hoher Staudenphlox im Bauerngarten Jul21

Hoher Staudenphlox i...

Hoher Staudenphlox [Phlox paniculata] hat eine besondere Bedeutung in der Gartengeschichte: Die auffällige Staude trug maßgeblich dazu bei, dass sich der Bauerngarten im 19. Jahrhundert vom reinen Nutzgarten zu einem Ort entwickelte, in dem auch Pflanzen nur wegen ihrer Schönheit gezogen...

Stauden und Gemüse: schön und nützlich Jul17

Stauden und Gemüse: ...

Stauden und Gemüse geben ein schönes Bild ab: gelbblühende Ringelblumen und blauschimmernder Kohl, daneben stehen hochgewachsene rote Stockrosen und dazwischen wachsen Möhren, Zwiebeln und Salate. Im traditionellen Bauerngarten war es schon immer die Mischung zwischen schönen und nützlichen...