Hochstämmchen: Blick...

Hochstämmchen haben einen besonderen Charme, denn um sie zu genießen, muss niemand in die Knie gehen. Wandelröschen, Kartoffelstrauch und Strauchmargerite schaffen zudem eine zweite Etage in Kübel und Beet und erfreuen bei richtiger Pflege den ganzen Sommer über immer wieder mit neuen...

Silber im Garten mit edlen Stauden Jul11

Silber im Garten mit...

Schön und ein Hingucker ist Silber im Garten mit edlen Stauden: silbrige Blätter oder Blüten sind Alleskönner, die sich mit vielerlei bunten Farben hervorragend verstehen. Sie passen sich anderen Pflanzen an, vermitteln, verbinden und fügen sich harmonisch in eine Pflanzung ein. Sowohl in der...

Geranie Vroni Marathoni Jul05

Geranie Vroni Marath...

Die Geranie Vroni Marathoni mit dem originellen Namen haben Zierpflanzenexperten zum Höhepunkt des riesigen Sommerpflanzensortiments erkoren, da sie nicht nur hinreißend aussieht, sondern zudem auch noch sehr robust und pflegeleicht ist. Mit knallig roten Blüten überzeugt die Geranie als...

Koboldblumen für Küb...

Eine Unbekannte hat es in Sachsen aufs Siegertreppchen geschafft: Die Blauen Koboldblumen [Monopsis unidentata, Sorte Bluetiful] waren bisher nicht im Sortiment vertreten. Dennoch wurde die Neuzüchtung auf Anhieb zur Balkonpflanze des Jahres 2016 geswählt. Ihre Eigenschaften haben die Juroren...

Buchsbaum: Alternativen im Garten

Buchsbaum Alternativen für den Garten gibt es mannigfaltig. Bekanntermaßen kämpft Buchsbaum in einigen Regionen mit Problemen. Auf kleinbleibende, schnittverträgliche und immergrüne Gehölze muss jedoch niemand verzichten. Buchsbaum Alternativen Lange Zeit galt Buchsbaum als Alleskönner. Doch in einigen Regionen insbesondere entlang des Rheins fressen Raupen eines Schmetterlings, des Buchsbaumzünzlers, die Sträucher von innen kahl. Zudem setzt eine Pilzkrankheit den Pflanzen zu. Das so genannte Triebsterben schädigt Blätter und Triebe. Befallene Pflanzen werden unansehnlich aus und gehen ein. Experten raten davon ab, die Verluste wieder mit...

Blauer Garten: schön frisch und kühl

Ein Blauer Garten? – Umfragen zeigen, dass Blau sogar ziemlich deutlich die Lieblingsfarbe der meisten Deutschen ist. Warum also nicht den Schwerpunkt im Garten auf blaublütige Pflanzen legen? Eine rein blaue Gartengestaltung? Blauer Garten Der Weiße Garten ist ein sehr bekanntes Konzept aus England, das bei vielen Gartenliebhabern eine besondere Anziehungskraft genießt. Helle Blüten dominieren dabei rund ums Haus. Bedenken, das könne alles viel zu eintönig wirken, sind unbegründet: Der Weiße Garten, aber eben auch der Blaue Garten, kann so geplant und gestaltet werden, dass man vom Frühjahr bis zum Spätherbst sein weißes oder eben...

Kleines Immergrün: schicker Bodendecker Mrz24

Kleines Immergrün: s...

Ein jedes Kleines Immergrün ist eine einzigartige „Kulturreliktpflanze“: Der botanische Name Vinca minor leitet sich ab von vincere [besiegen], weil die Pflanze trotz Kälte immer grün bleibt. Kleines Immergrün Das Kleine Immergrün ist ein immergrüner, niedriger Halbstrauch, der...

Frühblühende Anemonen Jan24

Frühblühende Anemone...

Frühblühende Anemonen zählen zu den zauberhaftesten Geschöpfen der Pflanzenwelt: Bereits ab Februar wagen sich die Strahlenanemonen [Anemone blanda] aus dem schützenden Erdreich hinaus. Es gibt sie in Weiß, Violett und zahlreichen Rosatönen, wobei sich die Staubgefäße oft wie kleine Krönchen...

Elfenblumen als Bode...

Im Schatten unterm Trompetenbaum, auf der Nordseite der Mauer zum Nachbarn wächst nichts? Die Fläche sieht kahl und hässlich aus? Elfenblumen als Bodendecker bieten sich als blattschmucke Problemlöser an. Elfenblumen als Bodendecker Die Schwarzmeer-Elfenblume, Epimedium pinnatum subsp....

Die Rose ist der Blumen Königin Jul15

Die Rose ist der Blu...

„Wie ein jungfräulich Erröten zieht es durch die Lauben hin: Oh, die Rose! Ach, die Rose ist der Blumen Königin.“ So dichtete schon die griechische Lyrikerin Sappho 600 Jahre vor Christus. Als Attribut der Göttin Aphrodite ist sie bis heute ein Symbol für Liebe und Schönheit. Im...

Europapark Groningen: Bahnhof in Grün Jul09

Europapark Groningen...

Der Europapark Groningen: ein Bahnhof in Grün schafft es, Menschen auf ihrer Reise zu entschleunigen: Bahnhöfe sind ganz besondere Areale, auf denen es um Ankommen, Warten und Abfahren geht. Sie sind die zentralen Verkehrsknotenpunkte in unseren Städten. Hier treffen die verschiedensten...

Beetgestaltung nach ...

Falk-Ingo Klee zeigt in Beetgestaltung nach Farben das Ergebnis seiner Gärtnerleidenschaft [lebenslang] und gezieltem Suchen und Ausprobieren [15 Jahre]: Saison ist immer! Wären wir nicht so frostempfindlich, wir könnten das ganze Jahr über vom Liegestuhl aus Blütenträume in unsere...

Unkraut verhindern: Bodendecker helfen Jun17

Unkraut verhindern: ...

Unkraut verhindern: Bodendecker helfen dabei, denn der Frühling ist sicher die Jahreszeit, in der sich der Garten am schnellsten verändert. Was gestern noch ein zarter grüner Flaum war, ist ein paar Tage später sattes frisch grünes Laub. Den Stauden kann man geradezu beim Wachsen zusehen, die...

Bodendecker am laufe...

Bodendecker am laufenden Meter eignen sich für Hanglagen: Grundstücke mit großen und kleinen Höhenunterschieden können Gartenbesitzer vor echte Probleme stellen. Hanglagen sind jedoch auch im öffentlichen Raum, beispielsweise an Straßenrändern oder in Grünanlagen sowie auf Firmengeländen eine...

Schülerpraktikum in der Baumschule Feb08

Schülerpraktikum in ...

Ein Schülerpraktikum in der Baumschule: Junge Leute suchen einen Beruf, der ihnen eine Perspektive bietet und der ihre individuellen Interessen nutzt und fördert. Gerade in dem Alter, in dem die Weichen für das zukünftige Berufsleben gestellt werden, ist es wichtig, dass Jugendliche sich...

Elfenblumen: anmutig...

Anmutig schweben die Blüten der Elfenblumen [Epimedium] im April und Mai über dem Laub. Wie duftige Schleier sitzen sie an zartstieligen Rispen oder in lockeren Trauben und machen dem Namen Elfenblume alle Ehre. Verstärkt wird dieser Eindruck durch das dreifach oder sogar doppelt dreifach...