Blumenzwiebeln einpf...

Wer im kommenden Frühjahr einen wundervoll blühenden Garten erleben möchte, muss im Herbst Blumenzwiebeln einpflanzen: Klassiker, wie Tulpen und Narzissen, gehören selbstverständlich dazu. Blumenzwiebeln sollten möglichst mit anderen früh blühenden Blumen kombiniert werden, um einen...

Duftstauden: duftende Stauden im Garten Jun03

Duftstauden: duftend...

Mit Duftstauden: duftende Stauden im Garten, duftet das Glück nach Maiglöckchen und frischgebackenen Waffeln, nach Thymian und salziger Meeresluft, nach sonnenwarmer Haut und einem Hauch von Lavendel. Düfte haben eine geradezu magische, archaische Kraft. In Sekundenbruchteilen bringen sie...

Richtiges Gießen im ...

Richtiges Gießen im Garten ist im Sommer besser für die Pflanzen und spart nebenbei noch Wasser. Zitroneneis, Wassermelone, Apfelschorle, an heißen Tagen kann man gar nicht genug erfrischende Speisen und Getränke zu sich nehmen. Schwimmbad oder Dusche werden zum bevorzugten Aufenthaltsort und...

Geophyten: für Blüte...

Geophyten starten früh und bieten Blüten durchs ganze Jahr: Kaum werden im Frühjahr die Tage länger und die Sonnenstrahlen intensiver, entwickelt sich im Garten das Leben. Nach und nach bahnen sich gerade die verschiedenen Frühlingsblüher ihren Weg an die Erdoberfläche: Ins Beet wollen ihre...

Märchenpflanzen für Garten und Balkon Mrz17

Märchenpflanzen für ...

Märchenpflanzen für Garten und Balkon können Kindheitserinnerungen wecken, denn in Sagen- und Märchenbüchern haben unterschiedlichste Pflanzen besondere Bedeutungen. Oft spielen sie eher eine nebensächliche Rolle, etwa wenn sie zur Beschreibung von Landschaften dienen oder die Lebensumstände...

Latein für Gärtner Feb24

Latein für Gärtner

Pflanzennamen wie Acer, Hydrangea und Pyrus zeigen deutlich, dass Latein für Gärtner auch für Hobbygärtner durchaus wichtig sein kann. Wenn es um botanische Pflanzennamen geht, sind viele Gartenfreunde schnell mit ihrem Latein am Ende, auch bei so geläufigen Gartenpflanzen wie Ahorn,...

Pflanzensammler bewahren Kulturerbe Feb23

Pflanzensammler bewa...

Pflanzensammler leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt – in: Sammlergärten [Arboreten], Privatgärten, Schlossparks oder öffentlichen Anlagen …pflegen und vermehren sie meist seltene Blumen oder Gehölze. Sie bündeln zudem umfassendes Wissen über ihre...

Fürstliches Gartenfest Schloss Fasanerie 2018: Lust auf Lilien Jan26

Fürstliches Gartenfe...

Ein botanisches Sonderthema wartete mit Lust auf Lilien auf die Bewerber des 11. Schaugartenwettbewerbs im Rahmen des Fürstlichen Gartenfestes Schloss Fasanerie 2018 vom 18. bis 21. Mai [Pfingsten]. Der etablierte Nachwuchswettbewerb hat auch in diesem Jahr eine große Resonanz hervorgerufen,...

Lilien im Winter pflanzen Jan17

Lilien im Winter pfl...

Wußten Sie, dass man Lilien im Winter pflanzen kann? Sogar pflanzen sollte? Im Handel sind Lilienzwiebeln schon ab Januar erhältlich. Da Lilien im Unterschied zu vielen anderen Blumenzwiebeln keine schützende Außenhaut besitzen, ist die frühe Pflanzung hilfreich: Lagert man sie nach der Ernte...

Langstielige Stauden: filigrane Leichtigkeit Aug15

Langstielige Stauden...

Langstielige Stauden sind die Luftikusse der Staudenwelt: Anmutig wiegen sie sich hin und her, stecken die zarten Köpfchen zusammen, nicken fröhlich den Beetnachbarn zu und vollführen im lauen Sommerwind einen kleinen Freudentanz. Stauden mit langen, dünnen Stielen und schmalen Blättern...

Einjährige Stauden für immer neue Gärten Jul27

Einjährige Stauden f...

Die enorme und langanhaltende Blütenfülle in Pflanzenbeeten kombiniert mit einjährigen Stauden wird in Gartenschauen und Beeten öffentlicher Grünanlagen schon lange genutzt. Als Einjährige werden Pflanzen bezeichnet, die innerhalb einer Vegetationsperiode aus Samen heranwachsen, Laub und...

Tränendes Herz: die ...

Gartenfans, die schon einmal die Festlichkeiten zum chinesischen Neujahrsfest erlebt haben, mussten vielleicht unwillkürlich an ein Tränendes Herz: die Herzblume [Lamprocapnos spectabilis] denken… Die über den Straßen hängenden Lampions erinnern in ihrer Form an die der symmetrischen...

Stauden und Gemüse: schön und nützlich Jul17

Stauden und Gemüse: ...

Stauden und Gemüse geben ein schönes Bild ab: gelbblühende Ringelblumen und blauschimmernder Kohl, daneben stehen hochgewachsene rote Stockrosen und dazwischen wachsen Möhren, Zwiebeln und Salate. Im traditionellen Bauerngarten war es schon immer die Mischung zwischen schönen und nützlichen...

O.T.-Lilien für den Garten Feb23

O.T.-Lilien für den ...

O.T.-Lilien sind robust und schön zugleich. Wer eine Lilie im Garten oder im Pflanzgefäß auf Balkon und Terrasse kultiviert, weiß, dass es dabei nicht allein um die Schönheit der Blüten geht. Die Zwiebelblumen müssen winterhart sein, robust und langlebig, damit man mehrere Jahre...

Orientallilien für den Garten Feb10

Orientallilien für d...

Orientallilien sind winterhart, robust und somit sehr gut für die Pflanzung im Garten geeignet. Im Unterschied zu anderen Lilien benötigen sie einen sauren Boden. In den Niederlanden, dem Blumenzwiebelland Nummer eins, aber auch hierzulande haben die großen, häufig gesprenkelten Blüten eine...

Lilien für den Garten Feb06

Lilien für den Garte...

Gartenbesitzer, die im Sommer ein Beet mit farbenfrohen Lilien genießen wollen, können nicht nur im Herbst sondern auch im Winter den Spaten in die Hand nehmen und die Zwiebeln in die Erde setzen. Im Winter herrscht Ruhe im Garten – Rasenmäher, Schere und andere Geräte sind verstaut und...