Landschaftsgärtner werden!

Als Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, kurz Landschaftsgärtner, kommt man viel herum: Da kann es dann auch mal vorkommen, im Kölner Zoo an der Neugestaltung eines Bergischen Bauernhofs beteiligt zu sein.

Landschaftsgärtner werden

Der LandschaftsgärtnerAuszubildende ist viel draußen unterwegs. Ob in öffentlichen Grünanlagen oder im Privatgarten, Arbeit im Büro gibt es selten.

Ein typischer Arbeitstag beginnt früh mit der Fahrt in den Betrieb. Dort wird man darüber informiert, in welche Kolonne man eingeteilt ist.

Gemeinsam mit den Kollegen geht es dann zum aktuellen Einsatzort. Vom Vorarbeiter gibt es einen Plan und bespricht mit ihm die Umsetzung.

Dabei hat der Auszubildende relativ freie Hand. Zum Schluss nimmt der Vorarbeiter die Arbeit prüfend ab.

Aufgaben wie das realisieren einer Projektbaustelle oder nach den Vorgaben des Architektenplans einen Innenhof neu zu gestalten, gehört ebenfalls zu den Zuständigkeiten einen Landschaftsgärtners.

Abwechslungsreiche Ausbildung

Landschaften ganz neu anzulegen, ist nicht die einzige Aufgabe eines Landschaftsgärtners.

Dazu kommen Pflegearbeiten: Gärten und öffentliches Grün müssen regelmäßig in gutem Zustand gehalten werden. Da gehört…

…zu den alltäglichen Aufgaben.

Eine weitere typische Aufgabe für Landschaftsgärtner ist die Beratung: Kunden wollen wissen, wie ihr Garten attraktiver gestaltet werden kann.

Landschaftsgärtner: viele Möglichkeiten

Die Ausbildung besteht aus abwechselnd zwei Wochen im Betrieb und einer Woche Berufsschule. Ein Praktikum hilft bei der passenden Berufswahl.

Wirtschafts- und Betriebslehre, Pflanzenkunde, Bautechnik und Mathematik gehören zu den gelehrten Fächern in der Berufsschule. Daneben gibt es spezielle Vorbereitungsseminare für die Prüfungen.

Mit dem Abschluss seiner Ausbildung hat man einen Gesellenbrief machen und kann sich nach mindestens einem Jahr Berufspraxis zum Techniker oder, nach zwei Jahren Praxis zum Meister fortbilden. [BGL, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?