Herbstfeuerwerk auf Balkon und Terrasse Nov17

Herbstfeuerwerk auf ...

Ein wahres Herbstfeuerwerk auf Balkon und Terrasse beginnt, sobald die Tage deutlich kürzer werden. Wenn die Sommerblüher ihre letzten Reserven ausgespielt haben, wird es Zeit, Kübel und Kästen mit Herbstblühern zu bepflanzen. Sie sorgen für ein wahres Farbspektakel bis zum Frost und lassen...

Balkonpflanzen für den Herbst Nov09

Balkonpflanzen für d...

Balkonpflanzen für den Herbst: Wenn die Tage kürzer werden, morgendliche Nebelfelder über die Felder ziehen und die Sonnenstrahlen nur noch schwach wärmen, ist der Herbst da. Nach langen unbeschwerten Sommertagen führt der Herbstanbruch bei manchen Menschen zu einer etwas trüben Stimmung....

Mediterrane Pflanzen: Urlaub zu Hause Mai02

Mediterrane Pflanzen...

Mediterrane Pflanzen: Urlaub zu Hause kann ganz einfach sein. Urlaub am Mittelmeer, dazu gehören neben Sonne, Wärme und kulinarischen Genüssen auch farbenfrohe Bougainvilleas vor weißen Hauswänden, knorrige Oliven- und filigrane Zitronenbäume sowie der betörende Duft typisch mediterraner...

Pflanzen im Advent d...

Es ist einfach, Pflanzen im Advent zu dekorieren: mit schimmernden Kerzen, duftendem Tannengrün und glänzenden Kugeln kommt Weihnachtstimmung ins Haus. Eine besondere Note erhält die Adventsdekoration dabei durch die lebendigen Blüten: Hochwertige Topfpflanzen die schön dekoriert wurden,...

Christrosen im Winter: Blüte im Schnee! Mrz01

Christrosen im Winte...

Wenn andere Blumen noch Winterschlaf halten, entfalten die Christrosen im Winter ihren Blütenschmuck: Weil sie in Eis und Schnee blühen, sind Christrosen die unangefochtenen Königinnen des Winters. Christrosen im Winter An niedrige Temperaturen gewöhnt, blühen Christrosen von Januar bis in...

Schwarzes Kohlröschen Feb01

Schwarzes Kohlrösche...

Schwarzes Kohlröschen: die Orchidee besiedelt alpine Magerrasen [Blaugrashalden, Borstgrasmatten] und offene Stellen im Zwergstrauchgestrüpp. Diese Lebensräume fallen teilweise unter den Schutz der FFH Richlinie [zum Beispiel 6170 alpine und subalpine Kalkrasen]. Schwarzes Kohlröschen Der...

Übersehenes Knabenkraut Jan18

Übersehenes Knabenkr...

Übersehenes Knabenkraut [Dactylorhiza praetermissa] wurde von den Arbeitskreisen Heimischer Orchideen zur Orchidee des Jahres 2008 ernannt. Bei ihrer Herbsttagung wählten die Vorstände der Arbeitskreise der einzelnen Bundesländer diese Pflanze, ihr gilt im Jahr 2008 ein besonderes Augenmerk....

Breitblättrige Stendelwurz Dez18

Breitblättrige Stend...

Breitblättrige Stendelwurz: Mit der Wahl zur Orchidee des Jahres 2006 machen die Arbeitskreise Heimische Orchideen in Deutschland (AHO) auf eine Pflanze aufmerksam, die zwar noch in den meisten Bundesländern gut vertreten ist, aber in unserer Kulturlandschaft immer stärker werdende...

Brandknabenkraut Dez11

Brandknabenkraut

Das Brandknabenkraut tritt in Deutschland in zwei Varietäten auf: eine im Mai bis Juni blühende Normalform [Orchis ustulata var. ustulata], und eine circa zwei Monate später blühende Sommerform [Orchis ustulata var. aestivalis], die vor allem durch ihren kräftigen, gestreckten Habitus, die...

Hydrokultur erleicht...

Mit Hydrokultur haben auch gänzlich unerfahrene Pflanzenfreunde Erfolg mit Zimmerpflanzen: Immer noch verzichten Menschen auf eine grüne Umgebung, weil sie glauben, dass Pflanzen bei ihnen nicht gedeihen. Doch heute braucht es längst keinen grünen Daumen mehr, damit die Pflege in der Wohnung...

Amaryllis oder Ritterstern? Dez06

Amaryllis oder Ritte...

Amaryllis oder Ritterstern? Beide Namen meinen die gleiche Pflanze. Doch wann benutzt man Amaryllis? Wann Ritterstern? Rittersterne gehören ebenso ins winterliche Wohnzimmer wie Kerzenduft, Gebäck und eine Tasse heiße Schokolade. Ihre großen, strahlenden Blüten machen Kälte, Dunkelheit und...

Grüne Hohlzunge Dez04

Grüne Hohlzunge

Die heimische Orchidee Grüne Hohlzunge wurde von den Arbeitskreisen Heimischer Orchideen zur Orchidee des Jahres 2004 erklärt. Die Hohlzunge ist eine weltweit vorkommende Orchideengattung, die Grüne Hohlzunge hat eine zirkumpolare eurosibirisch-nordamerikanische Verbreitung. Sie wächst auf...

Fliegen-Ragwurz Nov27

Fliegen-Ragwurz

Die Fliegen-Ragwurz ist eine heimische Orchidee, welche von Mai bis Juni blüht. Sie wurde von den Arbeitskreisen Heimischer Orchideen zur Orchidee des Jahres 2003 erklärt. Die Fliegen-Ragwurz wächst in Mitteleuropa als licht- und wärmeliebende Orchidee gerne auf kalkreichen Böden in...

Hyazinthen [Hyazinth...

Hyazinthen [Hyazinthus orientalis] sind ganz besondere Zwiebelblumen: Sie bringen wie Tulpen, Narzissen und andere Frühblüher schon zu Beginn der Gartensaison Farbe in den Garten. Kräftiges Blau, intensives Rot, reines Weiß oder auch zarte Pastelltöne: die Auswahl ist groß und weil jeder...

Vogel-Nestwurz Nov20

Vogel-Nestwurz

Die Vogel-Nestwurz ist eine in Baden-Württemberg noch weit verbreitete und häufige Waldpflanze. Verbreitungslücken in Baden-Württemberg sind Teile des Schwarzwaldes und Oberschwabens. Sie wurde zur Orchidee des Jahres 2002 gekürt. Diese im Mai oder Juni blühende heimische Orchideez wächst in...

Torf-Glanzkraut Nov13

Torf-Glanzkraut

Klein und aufgrund der hellgrünen Färbung unauffällig, ist das Torf-Glanzkraut in seinen Wuchsorten zur Blütezeit nicht leicht zu entdecken. Der Name der Pflanze leitet sich von den fettig glänzenden Laubblättern ab. In der Achsel des oberen der beiden grundständigen Laubblätter befindet sich...