Hecken in Szene setzen Apr25

Hecken in Szene setz...

Sie ziehen die Blicke auf sich – lassen sie aber nicht durch: Hecken in Szene setzen. Dichte, gut geschnittene Hecken bieten nicht nur zuverlässigen Sichtschutz, sie können auch gestalterisch wertvolle Gartenelemente sein. Hecken eignen sich sehr gut, um den Garten zu gliedern. Gleichzeitig...

Farne für den Garten Aug17

Farne für den Garten

Farne für den Garten: Ob es die Nordseite eines Hauses ist oder die schattigen Flächen unter Bäumen und Hecken, mit der Gestaltung dieser Bereiche tun sich Gartenbesitzer oft schwer, denn für die meisten Blütenpflanzen gibt es hier einfach zu wenig Licht. Farne für den Garten Doch auch solche Schattenareale lassen sich interessant und attraktiv gestalten: mit einer Pflanzengruppe, die es schon seit rund 400 Millionen Jahren gibt: die Farne. Diese schönen Blattschmuckgewächse werden heute in einer unglaublichen Vielfalt angeboten und sind aufgrund ihrer Vorliebe für schattige und halbschattige Standorte für die Gartengestaltung sehr...

Farne: pflegeleichte Schattenliebhaber Aug13

Farne: pflegeleichte...

Farne blühen nicht und bilden keine Samen, vielmehr verbreiten sie sich still und heimlich – und sind deshalb als Bodendecker so beliebt: Als sogenannte Nacktsamer produzieren sie Sporen, die für die Vermehrung der Farnpflanzen sorgen. So verbreiten sich die Farne ohne Zutun und bilden...

Schattenplätze im Ga...

Gemütliche Schattenplätze im Garten sollten schon im Herbst und Winter geplant werden: So findet sich auch im nächsten Sommer und bei größter Hitze das richtige Plätzchen, um die Sommertage im Freien zu genießen. Im Sommer an der frischen Luft im Garten sitzen und die angenehme Wärme auf der...

Monochromer Garten: ...

Ein monochromer Garten kann ausgesprochen abwechslungsreich sein, wenn man ein paar Kniffe beachtet. Ein weißer Garten, blauer Garten, gelber oder roter Garten: alles ist möglich! Monochromer Garten: Ton in Ton gestalten Besitzer großer Gärten haben es gut, sie können die verfügbare Fläche...

Garten im Frühling: ...

Der Garten im Frühling: Mit jedem Tag wird es ein bisschen heller, in der Mittagssonne ist es sogar hin und wieder richtig warm, die Natur erwacht … und wir auch! Ein frischer Tatendrang macht sich breit, der treibt uns raus, in den Wald, in Parks und in den Garten. Garten im Frühling...

Stauden kombinieren: der richtige Mix Okt10

Stauden kombinieren:...

Stauden kombinieren: der richtige Mix macht’s! Leuchtende Blüten, attraktiver Blattschmuck, abwechslungsreiche Winterstruktur: Staudenmischpflanzungen erobern die Gartenwelt. Die ursprünglich fürs Öffentliche Grün entwickelten Pflanz- und Pflegekonzepte lassen sich sehr gut auf...

Großstauden: imposant und pflegeleicht Okt06

Großstauden: imposan...

Großstauden sind imposant und pflegeleicht. Es gibt Stauden, vor deren Schönheit macht man gerne einen Kniefall. Schon um sie richtig betrachten zu können. Und es gibt Exemplare, vor denen bleibt man einfach wie angewurzelt stehen und staunt: Sonnenblumen (Helianthus), Sonnenbräute...

Beleuchtung für Zimm...

Beleuchtung für Zimmerpflanzen ist wichtig, denn ohne Licht gedeiht keine Pflanze. Viele Zimmergenossen verkümmern in dunklen Ecken, bekommen gelbe Blätter und gehen trotz Pflege schließlich ein. Spezielle Lampen sorgen in Wohnräumen und Büros für gesundes Wachstum und setzen die Begrünung...

Langstielige Stauden: filigrane Leichtigkeit Aug15

Langstielige Stauden...

Langstielige Stauden sind die Luftikusse der Staudenwelt: Anmutig wiegen sie sich hin und her, stecken die zarten Köpfchen zusammen, nicken fröhlich den Beetnachbarn zu und vollführen im lauen Sommerwind einen kleinen Freudentanz. Stauden mit langen, dünnen Stielen und schmalen Blättern...

Kübelpflanzen für den Schatten Aug09

Kübelpflanzen für de...

Kübelpflanzen für den Schatten machen sich gut auf einem schattigen Balkon oder einer Terrasse. Ohne Mittagssonne braucht niemand auf attraktive Kübelpflanzen zu verzichten. Denn es gibt Gartenpflanzen, die entfalten nur geschützt vor praller Sonne ihre ganze Blütenpracht. Dazu zählen unter...

Stauden für schattige Plätze im Garten Jul07

Stauden für schattig...

Um Schattenecken zu bepflanzen eigenen sich am besten Stauden für schattige Plätze. Schattenecken sind bei vielen Gartenfreunden sehr beliebt: als Abstellplatz für Fahrräder oder nicht benötigte Töpfe, für den Geräteschuppen oder um den Komposter unterzubringen. Eigentlich ist es aber eine...

Bergenien: verführerisch und verkannt Jun30

Bergenien: verführer...

Bergenien: sind verführerisch und verkannt. Rosen, Schneeglöckchen, Taglilien, es gibt Pflanzen, derentwegen werden weite Reisen unternommen, Feste veranstaltet und Gesellschaften gegründet. Es gibt Pflanzen, die sind unauffälliger, aber treu und unkompliziert und werden deshalb...

Astilben: Farbe für schattige Plätze Apr12

Astilben: Farbe für ...

Sie sind elegant, bringen Farbe in den Garten und gedeihen dort am besten, wo sich nur relativ wenige Gewächse wohl fühlen: Astilben, auch als Prachtspieren bezeichnet. Astilben sind sehr dankbare Stauden, insbesondere um halbschattige Standorte rund ums Haus interessant zu gestalten....

Gräfin von Zeppelin ...

Auch in diesem Jahr können die vielfältigen Veranstaltungen der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin 2017 besucht werden. Nicht nur das Gärtnern selbst, sondern auch die kurzen Mußemomente und der Anblick schöner Pflanzen oder einer gelungenen Beetgestaltung können beglücken. Staudengärtnerei...

Schlossromantik 2017

Die SchlossRomantik 2017 bietet alles rund um Garten und Pflanzen im wunderschönen Ambiente von Gut Wienhausen, Schloss Burg Namedy, Schloss Eiks, Schloss Eldingen und natürlich: Schloss Wolfsburg. Frühlingszauber auf Schloss Wolfsburg Der Frühlingszauber wird vom 30. März bis 02. April auf...