Wasser: Umweltschutz...

Boden, Wasser und Luft: das sind nicht einfach nur Umweltgüter, die es zu schützen gilt, sondern es sind auch die entscheidenden Faktoren für gesunde Bäume, Sträucher, Kräuter, Stauden… Bei der Vermehrung, Kultur und Pflege von Pflanzen sind Geduld, Kompetenz und ein sensibler Umgang...

Lavendel im Topf: vielfältige Kübelpflanze Sep07

Lavendel im Topf: vi...

Ob in einem Farbton oder als Mischung: Lavendel im Topf macht eine gute Figur als äußerst pflegeleichte und vielfältige Kübelpflanze. Allen eigen ist das silbrig graue Laub, doch auch hier gibt es Unterschiede im Wuchs und in der Form. Topfgärtnern mit Kübelpflanzen Längst nicht jeder hat...

Kräuterspirale bauen: kein Hexenwerk Jul20

Kräuterspirale bauen...

Kräuter sollten möglichst nah beim Haus oder in Reichweite zum Grillplatz angepflanzt werden: Eine Kräuterspirale bauen ist gar nicht so schwer und bietet die Möglichkeit, auf kleinstem Raum eine Vielzahl verschiedener Gewächse zu ziehen. Küchengärten liegen obendrein im Trend: Viele bauen...

Rindenmulch: Substra...

Weniger gießen und sich weniger nach Unkraut bücken? Diesen Wunsch erfüllt sich, wer seinen Gartenboden im Frühling mit Rindenmulch bedeckt. Rindenmulch legt sich wie eine Schutzschicht über den Boden, hält damit die Feuchtigkeit, schützt gegen Kälte und Hitze, versorgt die Pflanzen mit...

Staudenhecken: Stauden als Sichtschutz Mrz21

Staudenhecken: Staud...

Staudenhecken sind eine pflegeleichte Alternative zu einem konventionellen Sichtschutz, der meist wenig blühfreudig ist – das gilt übrigens auch für allerlei immergrüne Hecken. Für Aktivitäten draußen wünscht sich jeder Gartenbesitzer eine gewisse Privatsphäre: Sichtschutz ja, aber was...

Topfgarten mit Stauden: Pflanzen & Pflege Mrz20

Topfgarten mit Staud...

Ein Topfgarten mit Stauden hat eine besondere Ausstrahlung: Mit Topfgärten lassen sich Eingang, Balkon, Terrasse oder gleich der ganze Garten individuell und flexibel gestalten. Stauden eignen sich besonders gut, um dauerhafte, blühende Farb- und Formkombinationen im Topf zu kreieren....

Schwarze Erde: Terra Preta Jan21

Schwarze Erde: Terra...

Schwarze Erde oder: Terra Preta do indio ist eine nährstoffreiche Alternative zu anderen Erden, Substraten oder etwa Torf, die auf einen natürlichen Stoffkreislauf und nachwachsende Rohstoffe setzt. Mancher Hobbygärtner zweifelt dann an seinem grünen Daumen, weil er nicht ahnt, welche Rolle...

Tag des Gartens 2015 Apr22

Tag des Gartens 2015

Der Tag des Gartens 2015 ist auf Premierenkurs: Am 29. und 30. August wird die Publikumsmesse erstmals in Halle 8 der Kölnmesse, den angrenzenden Außenflächen sowie dem Kölner Rheinpark stattfinden. Unter dem Motto Die Gartenausstellung für alle richtet sich die Veranstaltung an:...

Bonsai für draußen u...

Bonsai faszinieren seit Jahrhunderten – und werden immer beliebter. Die Kunst der Gestaltung der kleinen Miniaturbäumchen galt lange als schwierig und die Pflanzen als pflegeintensiv. Dass das gar nicht stimmt, zeigt Werner M. Busch in seinem Ratgeber Bonsai für drinnen und draußen. Die...

Terra Preta: Schwarz...

Terra Preta do Indio lautet der portugiesische Name für einen Stoff, dem man neuderdings schon geradezu wundersame Eigenschaften zuschreibt. Die Presse überschlägt sich mit Berichten über Terra Preta, die Wissenschaft glaubt, mit der schwarzen Erde aus dem Regenwald gleich zwei der größten...