Schmetterlinge im Ga...

Schmetterlinge im Garten anlocken: dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein! Wo statt nektarreichen Blüten Rasen, Kieswege und Pflastersteine dominieren, werden sich die attraktiven Falter nur selten aufhalten. Mit ihren zarten, farbenfrohen Flügeln, auf denen sie durch die Lüfte...

Gartengrenzen bepfla...

Die Gartengrenzen, also die Abgrenzungen des eigenen Grundstücks, werden meist rein funktional betrachtet und damit in ihrer Bedeutung stark unterschätzt. Zäune, Mauern und Hecken bieten einerseits Sichtschutz vor unerwünschten Blicken und geben den Bewohnern Geborgenheit und Sicherheit....

Stauden am Zaun: Sichtschutz & Akzent Mai23

Stauden am Zaun: Sic...

Stauden am Zaun wachsen durch ihn durch. Und da sage noch einer, Menschen seien neugierig! Wer schon einmal gesehen hat, wie elegant die Pfirsich-Glockenblume [Campanula persicifolia] oder der Storchschnabel [Geranium] ihre Blütenköpfchen durch einen alten Holzzaun strecken, kann sich des...

Holz im Garten: im E...

Wenn der letzte Schnee geschmolzen ist, beginnt im Garten der Frühjahrsputz: Beete werden geräumt, Sträucher beschnitten, Pflanzen eingesetzt und auch das Holz im Garten benötigt nach der kalten Jahreszeit Aufmerksamkeit. Außerdem ist jetzt der richtige Zeitpunkt, lange geplante Projekte in...

Blätter im Herbst: s...

Pflanzen, die ihre Blätter im Herbst nicht abwerfen, sind ein sehr wichtiges Element bei der Gartengestaltung: Buchs, Kirschlorbeer, Eibe und Co. bilden in vielen Anlagen ein konstantes, immergrünes Grundgerüst für das gesamte Gartenjahr. Die meisten Menschen möchten in ihrem Areal rund ums...

Gartenpflege im Herb...

Gartenpflege im Herbst ist wichtig, denn der Herbst verändert den Garten jeden Tag ein wenig mehr: Mancher Gartenbesitzer wähnt sein grünes Reich bis zum nächsten Frühjahr im Schlaf- oder Dämmerzustand. Im Spätherbst und Winter verbringen die meisten bald weit weniger Zeit draußen als im...

Staudenhecken: Stauden als Sichtschutz Mrz21

Staudenhecken: Staud...

Staudenhecken sind eine pflegeleichte Alternative zu einem konventionellen Sichtschutz, der meist wenig blühfreudig ist – das gilt übrigens auch für allerlei immergrüne Hecken. Für Aktivitäten draußen wünscht sich jeder Gartenbesitzer eine gewisse Privatsphäre: Sichtschutz ja, aber was...

Lupinen: von pompös bis pflegeleicht Sep22

Lupinen: von pompös ...

Lupinen gibt es von pompös bis pflegeleicht. Ihr Blätterkleid ist makellos und definitiv maßgeschneidert. Tautropfen schmücken kostbaren Perlen gleich das elegant gefingerte Laub, sammeln sich im Zentrum der sternförmigen Blattschalen und glitzern im warmen Licht der Junisonne. Die Wirkung...

Blauer Garten: schön frisch und kühl

Ein Blauer Garten? – Umfragen zeigen, dass Blau sogar ziemlich deutlich die Lieblingsfarbe der meisten Deutschen ist. Warum also nicht den Schwerpunkt im Garten auf blaublütige Pflanzen legen? Eine rein blaue Gartengestaltung? Blauer Garten Der Weiße Garten ist ein sehr bekanntes Konzept aus England, das bei vielen Gartenliebhabern eine besondere Anziehungskraft genießt. Helle Blüten dominieren dabei rund ums Haus. Bedenken, das könne alles viel zu eintönig wirken, sind unbegründet: Der Weiße Garten, aber eben auch der Blaue Garten, kann so geplant und gestaltet werden, dass man vom Frühjahr bis zum Spätherbst sein weißes oder eben...

Hortensien: vielseitige Gartenschönheiten

Hortensien: vielseitige Gartenschönheiten gehören zu den beliebtesten Sommerblühern und dürfen in romantischen Cottage- oder Bauerngärten nicht fehlen. Von Juni bis in den September hinein reicht ihre Blütezeit. Es gibt sie in verschiedenen Weiß-, Rot-, Pink- und Blautönen. Hortensien [Hydrangea] können aber durchaus auch in formal gestalteten Anlagen eingesetzt werden: beispielsweise, um mit ihnen geometrisch angelegte Beete floral zu füllen. Hortensien: vielseitige Gartenschönheiten In den streng formalen Gärten beschränkt man sich zumeist auf die weißblühenden Sorten, die auch bei Konzepten wie dem sogenannten Weißen Garten häufig zum...

Gabionen zur Garteng...

Gabionen sind mit Natursteinen gefüllte Drahtkörbe: diese werden im Garten und auf Terrassen vor allem als Grundstücksbegrenzung und Sichtschutz eingesetzt. Doch auch Hochbeete, Blumensäulen oder Gartenmöbel aus Gabionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Für die kreative...