Gartenteiche anlegen...

Gartenteiche bringen Abwechslung in den Garten und bieten unterschiedlichsten Tieren eine Lebensgrundlage: Schön bepflanzt ist er eine Oase der Ruhe, die an lauen Sommerabenden und an sonnigen Wochenenden zum Entspannen einlädt. Das Anlegen der Wasserstelle mit vorgefertigten Bauelementen...

Blütenkirschen und M...

Die Japaner haben einen wunderbaren Frühjahrsbrauch: das Hanami, zu Deutsch Blütenschauen. Beim Hanami wird die Blütenkirsche [Prunus serrulata] gefeiert, ja geradezu verehrt. Blütenkirschen Blütenkirschen tragen im Frühling wunderschöne, kleine Blüten und verwandelt ihre Umgebung in ein...

Magnolien für kleine Gärten Jun09

Magnolien für kleine...

Magnolien für kleine Gärten besitzen eine besondere Aura: Mit einer natürlichen wohlwollenden Autorität ausgestattet, ist es unmöglich, einfach so an ihnen vorüberzugehen. In ihrer Nähe verlangsamt sich unwillkürlich der Schritt, der Blick wandert den malerisch geformten Stamm empor, bleibt...

Hausbaum auswählen und pflanzen Apr19

Hausbaum auswählen u...

Es hat eine lange Tradition: einen Hausbaum auswählen und pflanzen. Ursprünglich war er zum Schutz des Gebäudes und seiner Bewohner vor Sturm und Blitzeinschlägen gedacht. Heute spendet er vor allem im Sommer Schatten und gibt Haus und Grundstück über Jahrzehnte hinweg einen eigenen...

Solitäre: zentraler Blickfang im Garten Mrz24

Solitäre: zentraler ...

Das französische Wort „solitaire“ bedeutet wörtlich übersetzt „einsam“: In der Gartenkunst spricht man von Solitärpflanzen, wenn sie zum Beispiel innerhalb einer Parkanlage als zentraler Blickfang einzeln auf Rasenflächen oder an anderen exponierten Stellen wachsen....

Den richtigen Baum finden Mrz01

Den richtigen Baum finden

Den richtigen Baum finden, um den eigenen Garten nach seinen Wunschvorstellungen zu planen und zu gestalten, ist ein Traum für viele Haus- und Wohnungsbesitzer. Bäume und Sträucher spielen dabei meist die Hauptrolle, denn einmal gepflanzt, gehören sie fest zum Garten und das oft für Jahrzehnte. Allerdings ist der Lieblingsbaum, den man im botanischen Garten verträumt bewundert hat, für die meisten Stadtgärten eher nicht geeignet. Die Suche nach dem optimalen Baum kann für den Laien also zu einer echten Herausforderung werden. Es lassen sich aber in jedem Fall die Gehölze finden, die ideal zum Standort passen, das Auge erfreuen und vor allen...

Ungewöhnliche Gehölze: bunte Vielfalt Jan31

Ungewöhnliche Gehölz...

Viele Gartenbesitzer bevorzugen die ihnen bekannten Bäume und Sträucher, da diese zumeist perfekt an unser Klima angepasst sind. Ungewöhnliche Gehölze geben dem Garten hingegen eine individuelle grüne Note … und kommen heutzutage auch mit unserem Klima zurecht. Bäume und Sträucher...

Frühblühende Gehölze: Farbe im Garten Jan12

Frühblühende Gehölze...

Frühblühende Gehölze verwandeln jeden Garten in ein Blütenmeer, an dem Gartenbesitzer lange Freude haben. In Japan ist die Kirschblüte jährlich ein landesweites Ereignis: Hanami oder Blüten betrachten genannt. Sie markiert den Anfang des Frühlings und ist gleichzeitig Sinnbild für Schönheit...

Duftgehölze für den Garten Jan07

Duftgehölze für den ...

Duftgehölze für den Garten bringen Genuss für alle Sinne: mit Blüten, deren Farben das Gesicht des Gartens im Laufe der Jahreszeiten verändern, mit wunderschönen Wildobstgehölzen, in denen zwitschernde Vögel Nahrung finden, und mit hohen Gräsern, deren Halme angenehm durch die Hände gleiten....

Magnolien im Frühling pflanzen Mrz01

Magnolien im Frühlin...

Die eigenen Magnolien sollte man bereits im Frühling pflanzen. – Der deutsche Name Magnolie ist übrigens abgeleitet vom botanischen Namen der Gattung Magnolia. Die Gattung umfasst etwa 230 Arten, die aus Ostasien und Amerika stammen. Sie wurde nach dem französischen Botaniker Pierre...

Immergrüne Magnolien: echte Raritäten Mai02

Immergrüne Magnolien...

Immergrüne Magnolien [Magnolia grandiflora] sind eine Pflanzenart aus der Gattung der Magnolien [Magnolia]: Sie wachsen als immergrüne Bäume im Südosten Nordamerikas, wo sie häufig als Ziergehölz kultiviert werden und als eine Charakterpflanze der Südstaaten gelten. Hierzulande eine echte...

Spätfrost: geschützte Lagen schaffen Dez22

Spätfrost: geschützt...

Auf den Winter ist die Natur sehr gut vorbereitet: Fauna und Flora kommen auch mit sehr niedrigen Temperaturen zurecht. Spätfrost kann für Pflanzen allerdings wirklich schädlich sein. Spätfrost Spätfrost tritt vornehmlich in klaren Nächten auf: die Erde strahlt dann ohne den Schutz einer...

Bäume für die Zukunft Jun14

Bäume für die Zukunf...

Den eigenen Garten nach seinen Wunschvorstellungen zu planen und zu gestalten ist ein Traum für viele Haus- und Wohnungsbesitzer, denn man pflanzt Bäume für die Zukunft. Bäume und Sträucher spielen dabei meist die Hauptrolle, denn einmal gepflanzt, gehören sie fest zum Garten und das oft für...

Gröne Gartenreisen 2015 Feb26

Gröne Gartenreisen 2...

Peter Gartz und Hermann Gröne organisieren auch in diesem Jahr die Gröne Gartenreisen 2015. Sie bieten neue Einblicke und spannende Erfahrungen in bekannten und außergewöhnlichen Gärten in ganz Europa. Gröne Gartenreisen 2015 Der Europakenner Peter Gartz und Hermann Gröne sind ein gut...

Blütensträucher für ...

Viele wollen schöne Blütensträucher für den Garten im Sommer: Oft kommt man beim Gedanken an einen blühenden Sommergarten zuerst auf die beliebteste Gartenpflanze der Deutschen – die Rose. Es gibt über 30.000 Sorten in Weiß, Creme, Gelb oder Orange, Rosa, Pur-Pur oder Dunkelrot: die...

Tag des Gartens: IGS Raritätenbörsen Mai06

Tag des Gartens: IGS...

Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft [DGG 1822] veranstaltet mit dem Bundesverband der Deutschen Gartenfreunde [BDG] am 09. Juni zum Tag des Gartens zwei Pflanzenraritätenbörsen auf dem Marktplatz Lebendige Kulturlandschaften und auf dem Marktplatz Sommerspaß der IGS Hamburg. Netzwerk...