Die Rose ist der Blumen Königin Sep16

Die Rose ist der Blu...

„Wie ein jungfräulich Erröten zieht es durch die Lauben hin: Oh, die Rose! Ach, die Rose ist der Blumen Königin.“ So dichtete schon die griechische Lyrikerin Sappho 600 Jahre vor Christus. Als Attribut der Göttin Aphrodite ist sie bis heute ein Symbol für Liebe und Schönheit. Im...

Cottagegärten: Elega...

Mit der neuen Lust aufs Land werden Cottagegärten bei uns immer beliebter: Sie üben durch ihre Pflanzenvielfalt sowie die Mixtur aus Eleganz und ungezähmter Wildheit eine besondere Anziehungskraft aus. Die gemütlichen grünen Oasen haben etwas verträumt Nostalgisches und man assoziiert mit...

Blütenträume im eige...

Blütenträume im eigenen Garten sind eines der schönsten Urlaubsziele: keine lange Anreise, keine Angst vor dem nächsten Bahnstreik und auch kein ewiger Stop and Go Verkehr auf der Autobahn. Er ist ideal zum Entspannen und jederzeit gut erreichbar. Umgeben von Pflanzen fällt es hier leicht,...

Gartengrenzen bepfla...

Die Gartengrenzen, also die Abgrenzungen des eigenen Grundstücks, werden meist rein funktional betrachtet und damit in ihrer Bedeutung stark unterschätzt. Zäune, Mauern und Hecken bieten einerseits Sichtschutz vor unerwünschten Blicken und geben den Bewohnern Geborgenheit und Sicherheit....

Kletterrosen und Rambler Mai24

Kletterrosen und Ram...

Kaum eine Pflanze löst bei uns so sehr die Assoziation von einem Märchenreich aus, wie es Kletterrosen und Rambler vermögen: In der Geschichte der Gebrüder Grimm umhüllten Kletterrosen 100 Jahre lang das Schloss mit der schlafenden Prinzessin, bis der Prinz kam und sein Dornröschen...

Rosenpflege: leichter als gedacht Mai11

Rosenpflege: leichte...

Rosenpflege: leichter als gedacht. Eine üppig blühende, duftende Rose ist für viele der Inbegriff von Gartenschönheit. Dennoch trauen sich viele Hobbygärtner nicht an die Königin der Blumen heran. Ganz zu Unrecht, denn wer ein paar Tricks befolgt, hat auch Erfolg mit Rosen. Noch immer hängt...

Gartenrosen: Rosen für den Garten Apr08

Gartenrosen: Rosen f...

Gartenrosen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen: Schon Konfuzius berichtet im fünften Jahrhundert vor Christus von Rosenpflanzungen in den königlichen Gärten in Peking. In Mitteleuropa waren Wildrosen, vor allem die Hundsrose, Rosa canina, aber auch Rosa alba oder Rosa damascena über viele...

Rosen im Kübel auf Balkon und Terrasse Mai25

Rosen im Kübel auf B...

Rosen im Kübel auf Balkon und Terrasse sind kompakt, duftend und blühfreudig. Dies ist der Wunsch an die Königin der Blumen für Garten, Terrasse oder Balkon. Ob Topfrose, Klettermaxe als Sichtschutz oder Rosenhochstämmchen, die Auswahl an robusten Sorten ist groß und erfüllt nahezu jeden...

Kletterpflanzen: Selbstklimmer und Gerüstklimmer Mai01

Kletterpflanzen: Sel...

Dort, wo die Räume so klein sind, dass kaum etwas wächst, bieten Kletterpflanzen wunderbare Möglichkeiten für Hobbygärtner. Ein Hinterhof, eine Hausfassade an der Straße, ein Balkon oder eine Terrasse, es gibt viele Orte, die manchmal trist wirken und dringend etwas Lebendigkeit und Grün...

Zeppeliner Rosentage...

Zur Zeit der Zeppeliner Rosentage 2015 stehen prächtige Rosen, unter anderem Rambler, Kletterrosen, Hochstämmchen sowie viele englische und historische Sorten und die passenden Begleitstauden in der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin vom 05. bis 07. Juni im Mittelpunkt. Nicht nur die große...

Urban Gardening: Gär...

Urban Gardening: Gärtnern in der Stadt gewinnt mehr und mehr Anhänger. Dabei geht es längst nicht mehr nur um ein paar Balkonkästen mit Sommerblumen, vielmehr werden neue und originelle Pflanzorte erprobt. Urban Gardening: Gärtnern in der Stadt Rank- und Kletterpflanzen erobern von privaten...

Rosen auf der LGS Prenzlau Jun26

Rosen auf der LGS Pr...

Pünktlich zum Sommeranfang entfalten die Rosen auf der LGS Prenzlau ihre Pracht: Einen Vorgeschmack auf die Rosengärten geben die Königinnen der Blumen im Band der grünen Wonne, das beide Gartenschaubereiche durchzieht. Einen Rosenrausch erleben die Besucher dann im gleichnamigen...

Fassadenbegrünung: g...

Die Fassadenbegrünung ist der einfachste Weg bei der Gebäudebegrünung: Anders als die Dachbegrünung lässt sie sich mit relativ geringem Aufwand realisieren. Letztendlich geht es vor allem um Geduld… Bodengebundene Fassadenbegrünung Die klassische Fassadenbegrünung ist bodengebunden, das...