Balkonpflanzen für den Herbst Okt19

Balkonpflanzen für d...

Balkonpflanzen für den Herbst: Wenn die Tage kürzer werden, morgendliche Nebelfelder über die Felder ziehen und die Sonnenstrahlen nur noch schwach wärmen, ist der Herbst da. Nach langen unbeschwerten Sommertagen führt der Herbstanbruch bei manchen Menschen zu einer etwas trüben Stimmung....

Stauden für den Herbst: Farbe im Garten Okt06

Stauden für den Herb...

Mit Stauden für den Herbst, die für eine gelungene Gartengestaltung unentbehrlich sind, bringt man einen dritten Höhepunkt in den Garten. Wenn die Tage wieder kürzer werden, warmes Licht durch die Morgennebel dringt und die Spinnweben mit glitzernden Tautropfen bedeckt sind und wie...

Sitzplatzgestaltung mit Stauden Mrz15

Sitzplatzgestaltung ...

Die Sitzplatzgestaltung mit Stauden gewinnt an Bedeutung und ist fast schon ein Muss für jeden Garten: der Garten als erweitertes Wohnzimmer. Sitzplätze sollten je nach Tageszeit optimale Aufenthaltsatmosphäre bieten. Ein Sitzplatz ist erst dann wirklich gelungen, wenn er mit der Bepflanzung...

Stauden: Farben und Formkontraste Aug17

Stauden: Farben und ...

Ein Vorteil von Stauden: Farben und Formkontraste gibt es reichlich! Gegensätze ziehen sich an: das besagt schon der Volksmund. Auf den Tag folgt die Nacht, nach dem Regen kommt die Sonne, Licht und Schatten wechseln sich ab. Die Welt lebt von Gegensätzen, die zusammen eine harmonische...

Staudenknöterich: be...

Die Familie des Staudenknöterichs beeindruckt durch zahlreiche Arten und Farben: Das leuchtende Rot des Bistorta amplexicaule Speciosum färbt ganze Felder bunt. Es gibt Arten für Steingärten, für Beet-, Rabatten- oder Wildstaudenpflanzungen. Der Knöterich, den es in zahlreichen Gattungen gibt...

Herbstflor für die LGS Papenburg 2014 Sep27

Herbstflor für die L...

Der Herbstflor für die LGS Papenburg 2014 wurde frisch im Stadtpark 2000 gepflanzt: Rund 2.000 Herbstblumen und Stauden wurden jetzt im Stadtpark und an der Alten Werft frisch eingepflanzt. Herbstflor für die LGS Papenburg 2014 „Wir haben dort aufgefüllt, wo die Sommerblumen langsam...

Fetthennen: sehr gen...

Fetthennen [Sedum] gehören zu den pflegeleichten Stauden im Garten und fühlen sich an vielen Standorten wohl. Der deutsche Name Fetthenne bezieht sich auf ihre dickfleischigen Blätter: Sie dienen als Wasserspeicher und machen die Pflanze zu einem Trockenheitsspezialisten, der auch auf...

Katzenminzen: Blaues...

Der Name der Katzenminzen [Nepeta] rührt von den herb-würzig duftenden Blättern her – und natürlich der Vorliebe vieler Katzen für diese Pflanze. Actinidin, ein dem Baldrian ähnlicher Wirkstoff, ist der Grund, warum die Pflanze auf Katzen so anziehend wirkt. Katzenminzen blühen von Mai...

Anemonen: Blüten durchs ganze Jahr Nov11

Anemonen: Blüten dur...

Anemonen gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse [Ranunculaceae] und sind je nach Art und Sorte zu verschiedenen Zeiten Schmuckstücke im sonnigen und schattigen Gartenbereich. Etwa 100 Arten sind in den gemäßigten Klimazonen beheimatet. In der Blumensprache stehen die zerbrechlich wirkenden...

Astern: Blüten von Frühling bis Herbst Nov22

Astern: Blüten von F...

Astern beeindrucken mit ihrem Reichtum an Farben und Formen: Die Bandbreite reicht vom kompakt wachsenden Staudenzwerg für den Steingarten bis hin zu 1,5 m hohen Prachtstauden. Auch die Blütezeit variiert beträchtlich, die ersten Arten blühen bereits im Mai, während sich andere sogar im...