Extensive Dachbegrünung

Jede Stadt hat ihr eigenes lokales Klima, welches nicht nur durch den Klimawandel beeinflusst wird. Extensive Dachbegrünung kann viele Probleme lösen.

Grundsätzlich zeichnet sich das urbane Klima im Vergleich zu ländlicheren Regionen durch generell höhere Temperaturen aus, dazu kommen je nach Größe der Stadt vermehrt Lärm, Luft- und Schadstoffbelastungen.

Wissenschaftler sprechen in diesem Zusammenhang auch von einem Belastungsklima: Stress, steigende Atemwegerkrankungen sowie Herz-Kreislauf-Probleme sind die Folge.

Städte speichern Wärme

Mangelnde Verdunstungsmöglichkeiten durch Oberflächenversiegelungen und die zunehmende Verdichtung der Innenstädte beeinflussen zusätzlich die steigenden Temperaturen.

Durch die enge Bebauung wird in den Gebäuden und Straßen vermehrt Wärme gespeichert und in den Nachtstunden von den Beton- und Steinflächen nur langsam wieder abgegeben, die Fachleute sprechen von Wärmeinseln.

Problematisch sind vor allem die Hitzeperioden im Sommer. Zusammen mit Feinstaub- und Ozonbelastungen kommt es dann zu einer besonders gesundheitsgefährdenden Mischung vor allem für Kinder und ältere Menschen. Dem gilt es entgegen zu wirken – unter anderem mit Pflanzen.

Hitte in de stad

Die Studie Hitte in de stad [Hitze in der Stadt] der niederländischen Natuur en Milieufederatie Utrecht belegt, dass es in Städten auch innerhalb von Häusern Temperaturdifferenzen gibt.

Bewohner mehrerer niederländischer Städte haben über einen längeren Zeitraum die Umgebungstemperatur in den Zimmern ihren Häusern und Wohnungen gemessen und dokumentiert.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Umgebungstemperatur – innen wie außen – in Abhängigkeit zur Begrünung des Umfeldes steigt oder fällt.

Gibt es beispielsweise viel Grün – durch Baumbestand, Gründach oder Garten – ist die gemessene Umgebungstemperatur in den unmittelbar angrenzenden Wohnräumen um mehrere Grad niedriger als im Vergleich zu einer vom Grün weiter entfernt liegenden Wohnung.

Fazit: Ein grünes Wohnumfeld unterstützt ein angenehmeres Wohnklima, besonders in Hitzeperioden.

Extensive Dachbegrünung

In den letzten Jahren hat bei Stadtplanern, Kommunen und Verantwortlichen bereits ein Umdenken eingesetzt.

Beim Thema Stadtklimaverbesserung wird mehr und mehr der Fokus auf die Realisierung und Wiederherstellung von städtischen Grünflächen, Parks und grünen Freizeitanlagen gelegt.

Zwar wesentlich kleiner, aber ebenso von Bedeutung sind begrünte Höfe, Fassaden und grüne Dächer.

Sie wirken sich insbesondere positiv auf das unmittelbare Kleinklima im Wohnumfeld und damit auf die Lebensqualität der Anwohner aus, indem sie beispielsweise zur Wärmereduzierung in den Sommermonaten beitragen, Feinstaub und Schadstoffe binden und Lebensraum für Pflanzen und Tiere schaffen.

Ein Großteil des Regenwassers wird darüber hinaus durch Versickerung und Verdunstung dem natürlichen Kreislauf zugeführt und trägt auf diese Weise zur Verbesserung der Grundwasserneubildung bei.

Grüne Flachdächer

Besonders geeignet, zusätzlichen grünen Ausgleichsraum zu schaffen, sind grüne Flachdächer: Sie sehen nicht nur schön aus, eine Dachbegrünung bietet vielfachen Nutzen und spart sogar Geld.

Denn ein Gründach schützt die Dachabdichtung vor Extremtemperaturen und Witterungseinflüssen und kann so die Lebensdauer eines Daches verdoppeln.

Außerdem entlastet eine Dachbegrünung die Kanalisation vor allem bei starkem Regen. Je nach Aufbau und Vegetation können bis zu 99 Prozent des jährlichen Niederschlags gespeichert werden und wieder verdunsten.

Sedum

Sedumgewächse können dabei eine wichtige Rolle spielen: Sedum ist ein sehr dekoratives und doch anspruchsloses Dickblattgewächs, welches eine Vorliebe für überwiegend sehr warme und [voll-]sonnige Standorte hat und sich daher besonders gut für eine niedrige, bodendeckende extensive Dachbegrünung eignet.

Die dickfleischigen Blätter dienen als Wasserspeicher und machen die Pflanzen zu einem Trockenspezialisten. Sedum sind wertvolle Insektennährpflanzen und Schmetterlingsmagneten und haben einen hohen Zierwert. [MBG, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?