Fortpflanzen! 1.000 Tipps für den Garten

Sabine Reber und Erica Matile haben für Ihr Buch Fortpflanzen! 1.000 Tipps, damit es im Garten wirklich klappt, zusammengetragen. Sie sind so nützlich wie pragmatisch und schmunzeln darf man auch.

Fortpflanzen!

Das handliche Büchlein mit dem wunderbaren Titel Fortpflanzen! kommt für die neue Hobbygärtnergeneration:

Guerillagärtner, Balkonbauer und urbanen Blumenzüchter, die gerne einmal die Erfahrung einer selbst gezogenen Kartoffel machen wollen. Beispieltipps gefällig?

Lichtgestalten

Grundsätzlich sind diejenigen Pflanzen, die sich selber leicht versamen, wie Mohn, Königskerzen oder Fingerhüte, und die meisten sogenannten Unkräuter Lichtkeimer. Wenn man sie selber aussät, nur auf die Erde streuen und nicht abdecken.

Blumen für Nachtmenschen

Ziertabak [Nicotiana sylvestris], Reseda, Levkoyen, Geissblatt, einige Rugosa-Rosen und Königslilien duften in den Abendstunden besonders intensiv.

Tulpen trennen

Früh blühende Tulpen nicht am gleichen Ort pflanzen wie die späteren Sorten, da man sonst zur Blüte der späten Tulpen das verwelkende Laub der frühen anschauen muss.

Vier Jahreszeiten

Bei der Planung der Bepflanzung darauf achten, dass zu jeder Jahreszeit etwas blüht: Insbesondere im Bereich der Eingänge und vor den Fenstern ist es sinnvoll, Pflanzen für alle Jahreszeiten zu ziehen.

Recycling

Joghurtbecher oder Plastikschalen von gekauftem Obst eignen sich gut als Anzuchtgefäße: Aus den Plastikschalen entsteht sogar ein Minigewächshaus, wenn man den Deckel wieder drauflegt.

Pflanzgefässe

Als Pflanzgefäß eignet sich fast alles, was man finden kann. Wichtig ist nur, dass man im Boden Löcher anbringt, damit bei allen Pflanzen überschüssiges Wasser abfliessen kann und die Wurzeln nicht faulen.

Die Autorinnen

Die Tipp-Sammelerfahrung von Matile und das gärtnerische Wissen von Reber garantieren ein hilfreiches, nützliches und witziges Buch für alle, die irgendwo was Grünes stehen haben. Also eigentlich für alle.

Sabine Reber hat sowohl als literarische Schriftstellerin als auch als Gartenpublizistin weit über die Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf.

Erica Matile landete mit ihren beiden Werken Vom Fleck weg und Hauptsache wohl zwei Bestseller.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?