Haaner GartenLust 2014: offene Gärten

Blumenliebhaber und Hobbygärtner treffen am Sonntag, den 01. Juni 2014, auf der Haaner GartenLust 2014 auf dem Karl-August-Jung-Platz in Haan auf Anbieter mit ausgefallenen Pflanzen und Hersteller mit exquisiten Produkten rund um das Thema Garten.

Haaner GartenLust 2014

Zum neunten Mal präsentieren etwa 70 Aussteller aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden auf dem Markt der Haaner GartenLust in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr ihre Pflanzen und Produkte rund um das Thema Garten. Der Besuch des Gartenmarktes ist kostenfrei.

Schwerpunkt der Open-Air-Veranstaltung ist das gehobene Pflanzensortiment: von Rosen über Stauden und Einjährige bis zu Gemüsepflanzen und Kakteen sowie Moorpflanzen und Alpine. Neu in diesem Jahr:

  • ein Pflanzendoktor,dem Gartenbesitzer kranke Pflanzenteile mitbringen und diagnostizieren lassen können,
  • die Kräutergärtnerei Schenkendorf aus Alpen,
  • der niederländische Gartengestalter van Oost,
  • die Staudengärtnerei von Diana und Johan van Diemen aus Willich und
  • die Baumschule-Gärtnerei Hulsdonk aus den Niederlanden zu deren Sortiment Kletterpflanzen, Obstbäume und Kübelpflanzen gehören.

Gartentechnik und Gartenwerkzeuge, handgemachte Deko und Kunstartikel sowie Interessantes für den Wassergarten runden das Marktangebot ab.

Langjährige Marktteilnehmer wie das Rosencentrum Lottum freuen sich schon jetzt auf die Gartenmarktbesucher in Haan, unter denen sie bereits treue und zahlreiche Stammkunden haben.

Offene Gartenpforten in Haan

Am Nachmittag öffnen parallel Privatpersonen ihre Gartenpforten für Gartenliebhaber und Interessierte, die nicht nur den berühmten Blick über den Gartenzaun werfen wollen.

Neben dem Kleingärtnerverein an der Kampheider Straße sind in diesem Jahr 10 Privatgärten zu besichtigen. Das Spektrum der Gärten könnte nicht umfangreicher und unterschiedlicher sein – auch in Bezug auf die Größe:

  • Ein Siedlergarten,
  • ein Cottagegarten,
  • ein moderner Garten,
  • ein Familiengarten,
  • ein wilder Garten,
  • ein Nachbarschaftsgarten,

…wollen entdeckt werden.

Auf dem Rundgang durch die einzelnen Gärten kann man intensiv mit Gleichgesinnten fachsimplen und sich über das gemeinsame Hobby Gärtnern und die gesammelten Erfahrungen austauschen – oder einfach nur den Anblick dieser Gartenanlagen genießen.

Gartenbesitzer verraten dann gerne schon mal den ein oder anderen Tipp und Trick: Und so mancher Gartenbesucher wird dabei auch sicherlich Gestaltungsanregungen für den eigenen Garten, Balkon oder Terrasse finden und zuhause umsetzen.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?