Der neue Rosen-Garten

Mit dem Buch Der neue Rosen-Garten wollen die zwei Autorinnen ihre Leser inspirieren und ihnen Ideen für die eigene Gartengestaltung geben. Denn viele außergewöhnliche Beetgestaltungen lassen sich selbst auch auf kleineren Flächen realisieren.

Der neue Rosen-Garten

I beg your pardon, I never promised you a rosegarden …„. Der Schlager aus den 1970er Jahren bringt es auf den Punkt: Der Rosengarten ist der Inbegriff der Perfektion, die man nie erreicht und daher auch nicht versprechen möchte.

Schon vor Jahrtausenden holten die Perser die Rosen aus den Bergen des Kaukasus, wo sie wild an steinigen Hängen wuchsen, in ihre Ziergärten.

Bis vor wenigen Jahren prägten romantische Bilder von duftig-überbordenden Beeten und prächtig bewachsenen Lauben unsere Vorstellung vom idealen Rosengarten.

Begleitpflanzen dienten den Blütenstars darin oftmals nur als Kulisse: sie waren Statisten für den grandiosen Auftritt der Königin der Blumen.

Im neuen Rosengarten ist das anders: Ein gutes Beispiel dafür sind die Gärten von Schloss Ippenburg bei Osnabrück.

Ein kraftvolles Rosenbuch

Viktoria Freifrau von dem Bussche hat hier in Zusammenarbeit mit internationalen Züchtern und Landschaftsplanern eine vielbeachtete Gartenanlage mit zahlreichen Rosengärten entstehen lassen.

Entscheidenden Anteil daran hatte die Landschaftsarchitekten Ursula Gräfen aus München, mit der die Freifrau nun das Buch Der neue Rosen-Garten verfasst hat.

Stauden und Sommerblumen spielen darin auch eine Hauptrolle: Die verschiedenen Pflanzen werden so mit den Rosen kombiniert, dass sich ein wie zufällig wirkendes Zusammenspiel von Farbe und Form, von Struktur und Duft ergibt.

Dokumentiert und in Bildern festgehalten hat die kraftvollen Wirkungen, die spannenden Farbkontraste und die überraschenden Kombinationen der Pflanzungen der renommierte Gartenfotograf Ferdinand Graf von Luckner. [BLV, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?