Ein faszinierender Stauden- und Gräsergarten

Hermann Gröne hat ein Buch über seinen eigenen Garten geschrieben und ihn mit der Kamera über das Jahr begleitet: Ein faszinierender Stauden- und Gräsergartenartenreich, naturnah, pflegeleicht

Hermann Gröne

Gröne ist Baumschuler, Landschaftsgärtner, Autor, Gartenreiseveranstalter und ein passionierter Gräser- und Staudenmann.

Seit 20 Jahren experimentiert er in Nettetal am Niederrhein auf 2.000 Quadratmetern, und das Ergebnis ist eindrucksvoll: Ein zeitgemäßer, an natürlichen Vorbildern orientierter Staudengarten.

Große alte Bäume geben seiner Gartenbühne Struktur für ein abwechslungsreiches Schauspiel und die Auftritte der Zwiebelgewächse, Stauden, Gräser und Farne.

Ein faszinierender Stauden- und Gräsergarten

Gröne kennt sich nicht nur aus, er teilt sein Wissen und seine Erfahrung auch noch gerne: Auf Gartenreisen, die er zusammen mit Peter Gartz organisiert, in seinem Fachartikeln, in Büchern und indem er seine Gartenpforte gern und weit öffnet.

Wer keine Gelegenheit hat, Grönes Gräser- und Staudenreich zu besuchen, der gönne sich das Buch zum Staudenstaunen und lernen.

Wer den Autor und den Garten kennt, der kauft es sowieso: Artenreich, naturnah, pflegeleicht heißt das Buch im Untertitel – und so sollten Gärten heute auch sein. Das Buch zeigt, wie es geht! [GPP, DVA, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?