Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Natur wird Kunst - Georg Arends

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Natur wird Kunst - Georg Arends

Die Staudengärtnerei Arends-Maubach in Wuppertal-Ronsdorf ist eine der ältesten in Deutschland: Ihr Gründer Georg Arends [1863-1952] hinterließ der Nachwelt etwa 35o neue Züchtungen und darüber hinaus auch ein riesiges Archiv mit Pflanzenbildern. Besonders hervorzuheben sind die Fotografien auf Glasplattennegativen. Diese Sammlung ruhte, von der Öffentlichkeit bisher kaum beachtet, im Archiv der Gärtnerei. Die über tausend Glasplattennegative entstanden in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Das Deutsche Gartenbaumuseum Erfurt zeigt aus Anlass des 15o. Geburtstags des großartigen Staudenzüchters besonders beeindruckende Fotografien und Aquarelle, die das Zentrum der Ausstellung Natur wird Kunst - Georg Arends bilden.

 
Mehr zum Thema: Events und Messen, Gartenbau, Natur und Umwelt, Pflanzen, Stauden

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

22/01/2013 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Georg Arends war, neben seinem Kollegen Karl Foerster in Potsdam Bornim, der bedeutendste deutsche Staudenzüchter der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Als Sohn eines Gärtners aus Essen ging er 1882 nach der Gärtnerlehre an die höhere Lehranstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau in Geisenheim bei Wiesbaden. Er erhielt dort eine sehr vielseitige Ausbildung, von der er auch noch im hohen Alter in seiner Biografie berichtete.

Mit welcher Intensität er damals sein Studium betrieb, davon zeugen heute noch seine Zeichnungen und Aquarelle: Er führte Protokolle mit sehr präzisen Tuschezeichnungen, aquarellierte exotische Pflanzen und versuchte alle damals bekannten Apfel- und Birnensorten zu erfassen und zu bewerten. Dabei hat er über 1oo Apfelsorten und 1oo Birnensorten dargestellt, manche hat er auch nur in Bleistift skizziert.

Nach einer Gehilfenzeit im Botanischen Garten in Breslau, wo er als Gasthörer an der Universität Vorlesungen beiwohnen konnte, ging er im Alter von 22 Jahren nach England und lernte dort die Kultur der Staudengärten kennen: Als Gärtnergehilfe bei Thomas S. Ware in Tottenham bei London, einer der ersten Staudengärtnereien Englands, besuchte Georg Arends an den Wochenenden die bedeutenden Gärten Englands und auch die Ausstellungen der Royal Horticultural Society.

Er stieß dort auf eine soeben aus dem Himalaya eingetroffene Pflanze, die bei seinen Kollegen und beim Publikum weiter keine Beachtung fand, die Primula obconica [Becherprimel, Giftprimel]: Georg Arends war von ihr sofort begeistert und sah das züchterische Potenzial, das in ihr steckte. Er ließ sich von dieser Primelart Samen geben, setzte seine Wanderjahre fort und ging als junger Obergärtner nach Triest.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland 1888 begann Georg Arends in seinem frisch gegründeten Betrieb in Ronsdorf - heute ein Ortsteil von Wuppertal - an der Primula obconica seine ersten erfolgreichen Züchtungsversuche: Bis zum Zweiten Weltkrieg gelang es Georg Arends, diese sogar 'priminfrei' zu züchten. Primin ist ein Inhaltsstoff der allergische Hautreizungen hervorrufen kann. Leider ging bei einem Bombenangriff ein Großteil der Primeln verloren. Jedoch kann man sagen, dass alle heute existierenden Weiterzüchtungen der Primula obconica auf Georg Arends' züchterische Arbeit zurückzuführen sind.

Georg Arends widmete sich in seiner Staudengärtnerei ganz verschiedenen Pflanzenarten: Er befasste sich neben den Primeln insbesondere mit Azaleen, Rhododendren, Saxifragaceen und Astilben. Allein durch seine verschiedenen Astilbensorten kann man einen Garten vom Frühling bis in den Spätherbst in ständiger Blüte erleben.

Für seine Steinbrechgewächse schuf er eigens 'die Felspartie', ein Alpinum als Schaugarten für seine Kunden - dergleichen war zu seiner Zeit etwas ganz Neues: Hier zeigte er, welche Pflanzen gut zueinander passten, an welchem Ort sie gut gediehen. Und er bewies damit ein sicheres Gespür für die Landschaftsgärtnerei. Seine sehr weitläufige Gärtnerei, die sich auf umliegende Felder und Wälder ausweitete, war nicht nur ein reines Betriebsgelände, sondern sie wurde von Georg Arends nach ästhetischen Gesichtspunkten gestaltet.

Die Fotos, die zum größten Teil auf dem Gelände der Gärtnerei entstanden sind, dokumentieren seine Arbeit, und sie zeigen den hohen Qualitätsanspruch, den Georg Arends hatte: Über 1.ooo Glasplattennegative und auch einige Farbpositive, welche besonders teuer waren, sind uns bis heute erhalten. Sie zeigen das Leben im Betrieb, ganze Blumenfelder, einzelne Stauden, einzelne Blüten und auch prunkvoll präsentierte Blumensträuße.

Der Umfang dieses Archivs übersteigt bei weitem die Fülle, die nötig gewesen wäre, den jährlichen Pflanzenkatalog zu illustrieren: Diese Fotografien zeugen von der Begeisterung für die blühenden Pflanzen. Die professionellen Fotografien der selbst gezüchteten, gehegten und gepflegten Pflanzen auf dem selbst gestalteten Gelände sind als Gesamtkunstwerk zu sehen, welches das Deutsche Gartenbaumuseum mit der Ausstellung Natur wird Kunst - Georg Arends öffentlich einsehbar machen. Die Ausstellung ist in der Zeit vom o3. März bis zum 31. Oktober 2013 zu sehen. [GPP]


Siehe auch:
- Stauden
- Staudengärtnereien im Verzeichnis
- Staudengärtner gewährleisten Sortenechtheit
- Staudenbeet: abwechslungsreich, spannend, vielseitig
- Staudenmischungen
- Rosen und Stauden kombinieren
- Besondere Gehölze und Stauden
- Insekten im Staudengarten
- Winterharte Stauden im Herbst pflanzen
- Stauden als Hauptdarsteller der Frühjahrsbühne
- Gräser
- Gräser: Zauberhaft im Herbst und Winter

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Events und Messen, Gartenbau, Natur und Umwelt, Pflanzen, Stauden

 
« Vorherige News: Kübelpflanzen im Winterquartier [22/01/2013]

Die Überwinterung stellt für Kübelpflanzen eine schwierige Zeit dar: Die Klimabedingungen im Winterquartier sind selten optimal. Vor allem das fehlende Licht macht den Pflanzen häufig zu schaffen, teilt der Pflanzenschutzdienst der LWK Nordrhein-Westfalen mit. Stehen die Pflanzen außerdem noch in zu warmen Räumen, wachsen sie auch im Winter weiter und bilden bei wenig Licht vermehrt dünne, weiche Triebe: Solche Triebe sind sehr anfällig für Schädlinge und werden vor allem gern von Blattläusen befallen. ...mehr

 
» Nächste News: Giftpflanze des Jahres 2013: der Kirschlorbeer [23/01/2013]

Zum 9. Mal gibt der Botanische Sondergarten Wandsbek das Ergebnis der Wahl zur Giftpflanze des Jahres bekannt: Am 15. Dezember 2012 endete die 200tägige Abstimmung. Der Kirschlorbeer [Prunus laurocerasus] hat sich 2012 als Kandidat für 2013 durchgesetzt. - Im Gegensatz zu anderen Nominierungen im Bereich Natur des Jahres kann jedermann Kandidaten für die Giftpflanze des Jahres vorschlagen und sich an der Abstimmung beteiligen. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Natur wird Kunst - Georg Arends

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de