Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Sträucher nicht zu früh zurückschneiden

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Sträucher nicht zu früh zurückschneiden

Werden Weiden, Haselnuss oder Erlen zu früh gestutzt, ist das für die Bienen fatal: Die hessischen Imker bitten daher alle Gärtner und Gemeindeverwaltungen, mit dem Rückschnitt bis nach der Blüte zu warten. Besonders angesichts des drohenden Bienensterbens ist dies ein wichtiger Aspekt.

 
Mehr zum Thema: Bäume und Sträucher, Garten, Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Pflanzen, Zwiebelblumen

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed

08/02/2013 | Richtige Pflanzen kaufen und pflanzen Fast jeder will einen eigenen Garten haben und ...mehr

07/02/2013 | Licht im Freiraum Am 21. März 2013 veranstaltet die FLL im ...mehr

07/02/2013 | Staudensamen bei Kälte säen Auch wenn es draußen noch kalt ist, kann ...mehr

06/02/2013 | De Warande 2013 Der Frühling fängt auch im Schaugarten von De ...mehr

06/02/2013 | Werkschau kleine Gärten Das Thema des 12. GaLaBau-Symposiums, das am Aschermittwoch, ...mehr

NEWSLETTER
ABO
STOP
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

11/03/2008 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Wie jedes Jahr im zeitigen Frühjahr sind allerorts Gärtner, Gemeindearbeiter und private Gartenbesitzer dabei, Sträucher und Hecken zurückzuschneiden: Oft wird dabei leider vergessen, dass Bienen im zeitigen Frühling auf den Blütenpollen dieser Pflanzen angewiesen sind. Diese erste Pollenversorgung im Jahr ist für die Bienen lebenswichtig.

Von zentraler Bedeutung sind hierbei insbesondere Weiden und alle anderen früh blühenden einheimische Gewächse: Werden die Bäume und Sträucher geschnitten, bevor sie blühen konnten, steht den Bienenvölkern diese wichtige Frühjahresnahrung nicht mehr zur Verfügung. Diesen Winter sind durch die gefährliche Varroamilbe und Virenerkrankungen überdurchschnittlich große Verluste an Bienenvölkern zu beklagen. Deshalb muss jetzt besonders darauf geachtet werden, dass die Bienen nicht noch unnötig ihrer wichtigen Trachtpflanzen beraubt werden.

Bienen brauchen zum Überleben zweierlei Nahrung: Zucker in Form von Nektar als Energiespender, sowie Blütenpollen als Eiweißspender. Pollen sind die Hauptnahrung der Brut und deshalb speziell wichtig im zeitigen Frühjahr. Dann müssen die im Winter geschwächten Bienenvölker nämlich eine neue Generation von Bienen für die kommende Saison aufziehen, brauchen also besonders viel Pollen.

Hauptlieferant der Pollen sind in unseren Breitengraden neben Schneeglöckchen und Krokussen die früh blühenden Sträucher wie Hasel und Weiden: Der Landesverband Hessischer Imker e.V. [LHI] ruft deshalb dringend Gemeinden, Gärtner und private Gartenbesitzer dazu auf, diese Pflanzen erst zu schneiden, nachdem sie geblüht haben. Ökologisch sinnvoll ist es auch, Hecken nicht auf einmal zurück zuschneiden, sondern jeweils nur die Hälfte der Pflanzen, im Folgejahr dann die andere Hälfte. So ist die Tracht für die Bienen garantiert.

Die hessischen Imker denken dabei nicht allein an den Honig, den ihre Bienen im Sommer eintragen: Bienen sind wegen ihrer Bestäubungsleistung darüber hinaus von fundamentaler Bedeutung für unser gesamtes Ökosystem. Ein Drittel aller menschlichen Nahrung [inklusive Fleisch und Milcherzeugnissen] ist abhängig von einer guten Bestäubung der Pflanzen. Die Honigbiene leistet dabei 80 Prozent aller Bestäubungsarbeit. Ein gesunder Bienenbestand ist also im Interesse aller! Wer Weiden und Hasel blühen lässt, leistet einen wichtigen Beitrag zum Überleben der Bienen.

Der Landesverband Hessischer Imker e.V. vertritt derzeit rund 7.ooo Imker in 168 Vereinen. Diese betreuen circa 50.ooo Bienenvölker, die über alle Regionen in Hessen verteilt sind.


Siehe auch:
- Blühender Garten, Bienen im Garten!
- Schmetterlinge und Bienen im Garten
- Bienenweiden: Mehr Futter für Bienen
- Pflanzenschutzmittel: Bienenschutz beachten
- 1oo Jahre Deutscher Imkerbund e.V. [D.I.B.]
- Schneeglöckchen: Alphamännchen der Blumenzwiebeln
- Powerzwerge: Wildes Treiben im Frühlingsgarten

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Bäume und Sträucher, Garten, Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Pflanzen, Zwiebelblumen

 
« Vorherige News: Letzte Vorbereitungen für die LaGa Schleswig-Schleiregion [10/03/2008]

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen, am 25. April, wird die Landesgartenschau 2008 Schleswig-Schleiregion feierlich ihre Tore öffnen. Die gröbsten Arbeiten sind abgeschlossen und letzte Vorbereitungen laufen bereits. Der milde Winter hat es möglich gemacht - alle Bauarbeiten liegen voll im Plan und mussten kein einziges Mal wetterbedingt unterbrochen werden. ...mehr

 
» Nächste News: Toro Multicycler: neue Benzinrasenmäher [11/03/2008]

Mit dem Multicycler präsentiert Toro zur Gartensaison 2008 einen neuen 48-cm-Stahlgehäusemäher mit Recycle-on-Demand-Funktion: Der handgeführte Benzinrasenmäher bietet eine attraktive Preisgestaltung, ohne dass auf komplette Ausstattung und problemlose Bedienung verzichtet werden müsste. Besonderes Augenmerk bei der Entwicklung der neuen Geräteserie, die zunächst aus drei Modellen bestehen wird, galt denn auch der Optimierung des Bedienkomforts. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Sträucher nicht zu früh zurückschneiden

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtlichen News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Eicker Land- und Gartentechnik | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Gerrit Eicker, Heerstr. 134, D-58553 Halver, Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2013, all rights reserved. | Ω

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de