Lavendel als Heilpflanze Mrz04

Lavendel als Heilpfl...

Der Lavendel als Heilpflanze wirkt nachweislich beruhigend und entspannend, außerdem: entkrampfend, wundheilend, leicht antidepressiv, schmerzlindernd, entzündungshemmend und desinfizierend. Bekannt ist der Echte Lavendel aber als Duft- und Zierpflanze. Dennoch hat ihn die Expertenjury des...

Übersehenes Knabenkraut Jan18

Übersehenes Knabenkr...

Übersehenes Knabenkraut [Dactylorhiza praetermissa] wurde von den Arbeitskreisen Heimischer Orchideen zur Orchidee des Jahres 2008 ernannt. Bei ihrer Herbsttagung wählten die Vorstände der Arbeitskreise der einzelnen Bundesländer diese Pflanze, ihr gilt im Jahr 2008 ein besonderes Augenmerk....

Walnuss: idealer Hausbaum Nov13

Walnuss: idealer Hausbaum

Die Walnuss [Juglans] ist der Baum des Jahres 2008 und einer der letzten, der im Frühjahr austreibt. Noch dazu ohne auffällige Blüten oder sonst etwas Bewegendes. Und er ist der erste kahle Baum im Herbst, wiederum ohne auffällige Herbstfärbung der Blätter und ohne farbige Früchte. Seine Kätzchen sind unauffällig, und seine Früchte sind am Baum auch keine Zierde. Überdies hat er einen untersetzten plumpen Habitus. Aber das kann man ja auch alles genau anders sehen! Denn er hat mindestens zwei Dinge von allerhöchster Qualität zu bieten: das edelste Holz und die besten aller Nüsse. Außerdem bekommt der Baum durch seine silbrige Rinde und...

Sonnenbraut: auffäll...

Sonnenbraut verbreitet mit ihren an viele kleine Sonnen erinnernden Blüten in warmen Gelb-, Rot- oder Brauntönen vom Frühsommer bis in den Herbst hinein Fröhlichkeit und Leuchtkraft in der Staudenrabatte. Ursprünglich kommt Sonnenbraut, botanisch Helenium, aus den Weiten der...