Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect

Der Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect ist künftig online: Er lässt sich mit Hilfe der Bosch Smart Gardening-App einfach und bequem per Smartphone oder Tablet von überall aus bedienen.

Damit trägt Bosch der Tatsache Rechnung, dass immer mehr Menschen auf Apps zur Vereinfachung ihres täglichen Lebens zurückgreifen:

Sei es, um die nächste Tankstelle zu finden, sich schneller und einfacher mit anderen auszutauschen oder um Heizung, Licht und Rollläden zu steuern.

Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect

Der Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect vereint die einfache Bedienung per App mit seinem einzigartigen LogiCut-Navigationssystem für effizientes Mähen in Bahnen.

Das Ergebnis: Einfache Kontrolle und Komfort bei 30 Prozent schnellerem Schnitt gegenüber anderen Mährobotern, die nach dem Zufallsprinzip mähen.

Mähroboter mit Steuerung per App

Den Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect über die Smart Gardening App zu steuern, ist einfach:

  • Man muss lediglich den QR Code auf der Verpackung scannen.
  • Die App aus dem Google Play Store, dem Apple App Store oder dem Windows Store herunterladen und installieren.
  • Sich dann mit der E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren und Smartphone oder Tablet mit dem Indego vernetzen – das war’s.

Schon kann man den Indego 1200 Connect per Fingertipp mähen oder pausieren lassen, ihn zur Ladestation zurückbeordern oder auch vollständig deaktivieren, beispielsweise bei Diebstahl.

Im integrierten Kalender lassen sich die gewünschten Mähzeiten festlegen.

Außerdem kann man die Position des Indego 1200 Connect im Garten abrufen und die Fläche, die er bereits gemäht hat.

Der registrierte Nutzer wird außerdem benachrichtigt, sollte der Mähroboter Hilfe benötigen:

  • weil er angehoben wurde,
  • sobald eine Softwareaktualisierung verfügbar ist oder
  • Teile ersetzt werden müssen, inklusive dem Hinweis, welches Zubehör dafür benötigt wird.

Darüber hinaus bietet die App direkten Zugang zum Onlinehandel und zum Boschservice.

Kostenfreie Konnektierung via GSM

Zur Datenübertragung wird GSM genutzt, das Global System for Mobile Communications, der weltweit am meisten verbreitete Mobilfunkstandard.

Dabei nutzt der Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect immer das stärkste Signal, unabhängig vom Anbieter.

Das bedeutet, dass er per App von überall aus und zu jeder Zeit gesteuert werden kann: vom Sofa im Wohnzimmer aus, während der Reise mit Bus oder Bahn oder selbst aus dem Urlaub.

Dabei ist die Kommunikation zwischen Indego 1200 Connect und Mobilfunknetz kostenfrei!

Für die Verbindung vom Smartphone zum Netz gelten die Konditionen des abgeschlossenen Mobilfunkvertrags.

Die Bosch Smart Gardening-App ist ausgelegt für Smartphones [Android ab Version 4.1, iOS ab Version 6 und Windows Phone ab Version 8] sowie Tablets [Android ab Version 4.1 und iOS ab Version 6].

Der Mähroboter Indego geht online

Der Bosch Mähroboter Indego 1200 Connect arbeitet wie das Basismodell Indego innerhalb eines vorher definierten Bereichs völlig selbstständig.

Dieser wird vor seinem ersten Einsatz mit Hilfe eines mitgelieferten Begrenzungskabels abgesteckt.

Sein bewährtes Logicut-Navigationssystem zum systematischen Mähen in Bahnen basiert auf einer Software und unterschiedlichen Sensoren.

Mit ihrer Hilfe vermisst der Indego 1200 Connect bei Inbetriebnahme den Garten, erkennt beim anschließenden Mähen, an welchen Stellen er bereits war und errechnet daraus seine weiteren Bahnen.

Dadurch mäht er dieselbe Rasenfläche 30 Prozent schneller als ein Mähroboter, der nach dem Zufallsprinzip mäht.

Indego 1200 Connect Kurzübersicht

  • Lithium-Ionen-Akku: Arbeitet mit einer Akkuladung bis zu 50 Minuten am Stück.
  • Rasenfläche bis 1.200 Quadratmeter
  • Schnittbreite von 26 Zentimetern
  • Die Schnitthöhe lässt sich zehnfach einstellen von 20 bis maximal 60 Millimeter.
  • Das geschnittene Gras hinterlässt der Mähroboter als fein gehäckseltes Schnittgut auf dem Rasen, was diesen gleichzeitig düngt.
  • Hindernisse werden erkannt und umfahren.
  • Wird der Indego 1200 Connect hochgehoben, stoppt er seine Schneidmesser sofort.
  • Der Indego kann jederzeit per App oder über den Sicherheitsschalter am Gerätekorpus ausgeschaltet werden.
  • Ein akustisches Signal, ein Sicherheitscode und jetzt zusätzlich die Möglichkeit, den Indego 1200 Connect per App zu deaktivieren, schützen den Mähroboter vor Diebstahl.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?