Grüne Inseln in der Stadt

In Kamel Louafis Buch Grüne Inseln in der Stadt skizzieren fünfundzwanzig in Deutschland ansässige Landschaftsarchitekten und ein Architekt ihren Lieblingsgarten in der Stadt.

Grüne Inseln in der Stadt

Die präsentierten grünen Inseln zeigen die Motivation, die Themen und das Engagement von verschiedenen Menschen, die sich in ihren Arbeiten vor allem mit den Themen Urbanisierung und städtischer Freiraum beschäftigen.

Die Visionen und Ideen für die Gestaltung lebenswerter, grüner Städte – in Wort und Zeichnungen dargestellt – sind sehr vielfältig und scheinen doch von ähnlichen Zielen getragen.

Die Texte des Buches sind sowohl in deutscher als auch in englischer, französischer und arabischer Sprache abgedruckt.

Städtische Grünflächen

Städtische Grünflächen gewinnen zunehmend an Bedeutung in unserem alltäglichen Leben und tragen scheinbar immer mehr zur Identifikation mit dem städtischen Raum bei.

Die Rückeroberung der Freiräume in den Städten wird zu einem Politikum und somit entstehen unterschiedliche Auffassungen zum Umgang mit dieser Entwicklung. Der Trend des Urban Gardening beeinflusst unser soziokulturelles sowie ästhetisches Verständnis.

Kamel Louafi

Kamel Louafi ist ein deutsch-algerischer Landschaftsarchitekt. Er wurde durch die Realisierung der Gärten für die Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover international bekannt.

Zu seinen Arbeiten seitdem zählen beispielsweise der Königsplatz in Kassel, der Opernplatz in Hannover sowie Gartenanlagen in Abu Dhabi, Katar und Saudi-Arabien.

Louafi veröffentlichte auch verschiedene Bücher zum Thema Landschaftsarchitektur und Landschaftskunst.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?