Modernes Gartendesign

Philippe und Brigitte Perdereau stellen in Ihrem Buch Modernes Gartendesign: modelliert, minimalistisch, naturalistisch – zusammen mit dem Journalisten und Gartenfotografen Didier Willery die drei großen Themen des modernen Gartendesigns vor.

Modernes Gartendesign

Viele unterschiedliche Gestaltungstendenzen gibt es heute in den innovativen zeitgenössischen Gärten.

Die Autoren haben bei ihren Reportagen, die sie in die schönsten Anlagen in den Niederlanden, in Deutschland, Belgien, Großbritannien und Frankreich führten, drei Hauptströmungen ausgemacht:

  • Manche Gärten verkörpern minimalistische Ansätze, die sich auch in der Architektur zeigen,
  • andere beziehen sich auf die Notwendigkeit zur formellen Abstimmung von Pflanzen- und Raumkonzeptionen,
  • wieder andere wurden nach dem Vorbild der Natur gestaltet und natürlich anmutende Pflanzengemeinschaften bilden den Mittelpunkt.

Das Werk Modernes Gartendesign zeigt sowohl private als auch öffentlich zugängliche Gärten. 47 Reportagen mit brillanten Fotos geben Einblicke in die Arbeitsweise bekannter europäischer Gartengestalter wie Piet Oudolf, Keith Wiley oder Peter Jahnke.

Philippe und Brigitte Perdereau

Philippe Perdereau ist einer der bedeutendsten europäischen Gartenfotografen, dessen Fotos in großen internationalen Magazinen und Verlagen veröffentlicht werden. Seine Frau Brigitte Perdereau begleitet und unterstützt ihn auf vielen seiner Fotoreisen.

Didier Willery

Didier Willery, Frankreich, ist Journalist und Gartenfotograf – vor allem aber ist er leidenschaftlicher Pflanzenfreund. Er arbeitet für Gartenzeitschriften und hat mehrere Bücher geschrieben. [GPP, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?