Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Artenvielfalt in der Stadt

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Artenvielfalt in der Stadt

In manchen Städten ist die Artenvielfalt überraschend hoch: Sogar Wildschweine und Waschbären werden immer häufiger in Städten gesichtet. Weniger spektakulär, dafür umso erfreulicher sind die relativ hohen Zahlen kleinerer Wildtiere, die in Städten leben und dort gern gesehen sind. In einem Garten in der englischen Stadt Leicester dokumentierte die Besitzerin Jennifer Owen 3o Jahre lang akribisch, welche Tier- und Pflanzenarten sie in ihrem Garten fand.

 
Mehr zum Thema: Garten, Gartengestaltung, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

15/06/2012 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Owen veröffentlichte ihre Ergebnisse in dem Buch Wildlife of a Garden: A Thirty-Year Study. Die Naturwissenschaftlerin kam auf die beeindruckende Zahl von über 470 Pflanzenarten, rund 2.ooo Insektenarten, 138 wirbellosen Tieren wie Würmern und Tausendfüßlern sowie 64 Wirbeltierarten, darunter rund 5o Vogelarten - erstaunliche Zahlen für einen Hausgarten in einer Großstadt.

Man muss nicht unbedingt aufs Land fahren, um Kindern die Natur nahezubringen oder sich selbst über eine abwechslungsreiche Pflanzen- und Tierwelt zu freuen: Ganz im Gegenteil, denn die Intensivierung in der Landwirtschaft hin zu möglichst großen, zusammenhängenden Äckern und zum großflächigen Pflanzenanbau hat in einigen Regionen zu starken Veränderungen im Landschaftsbild geführt.

Doch nicht nur die Schönheit und Vielfalt einer Landschaft und damit der Erholungswert leidet unter einer solchen Entwicklung: auch für Tiere hat diese Veränderung Nachteile. Wenn der Anbau bestimmter Nutzpflanzen in einem Gebiet sehr stark zunimmt, verringert sich damit auch die Artenvielfalt, weil es weniger Tiere gibt, die an dieses spezielle Umfeld und die dort vorkommenden Pflanzen angepasst sind. So lassen sich in Städten mancherorts wegen der vielen unterschiedlichen Lebensräume mehr verschiedene Pflanzen- und Tierarten finden als in der freien Landschaft.

Wie dramatisch die Veränderungen in der Agrarlandschaft sind, zeigen zum Beispiel Staubstürme, wenn große Flächen nicht ausreichend mit Pflanzen bewachsen sind und der kahle Boden offen liegt: Fehlen in einer solchen Landschaft Hecken, kann es insbesondere in längeren Trockenphasen zu gefährlichen Sandstürmen kommen, die im Extremfall sogar Autofahrern die Sicht nehmen. Bäume und Sträucher am Rande von Äckern oder an Straßen bewirken, dass wertvoller Boden nicht so stark dem Wind ausgesetzt ist und somit nicht großflächig weggeweht wird. Hecken als Windbrecher schützen aber nicht nur den Menschen und bereichern das Landschaftsbild, sie sind auch ein wertvoller Lebensraum für Vögel und andere Tiere, denn sie bieten ihnen Schutz, Nahrung und Nistmöglichkeiten.

Hecken und andere Gehölzpflanzungen tragen dazu bei, dass die Artenvielfalt auch in Städten oft überraschend groß ist: In Städten werden Bäume und Sträucher zwar häufig mit dem Ziel gepflanzt, das Umfeld von Gebäuden zu verschönern und aufzuwerten, doch dies ist zugleich für Vögel und andere kleine Tiere in der Stadt nützlich. Die Vielfalt der Lebensbereiche - zum Beispiel unbebaute Grundstücke, alte Industrieflächen, Gründächer, Straßenbäume, Friedhöfe, Parkanlagen und private Gärten - lässt uns auch in der Stadt viel Natur erleben. Immer mehr Imker nutzen deshalb sogar mittlerweile Standorte in der Stadt als Nahrungsquelle für ihre Bienen.

In Düsseldorf und Berlin gibt es Bienenvölker auf den Dächern von Museen: in Paris wurden auf dem Dach eines Opernhauses Bienenstöcke aufgestellt, und sowohl auf Hochhausdächern in New York als auch in der Metropole Hongkong leben Bienenvölker. Bienen sind die idealen Nutztiere für Städter, denn sie benötigen nicht viel Platz, sie müssen nicht jeden Tag betreut werden und ihre Nahrung finden sie selber unter anderem in den Parks und Gärten der Stadt. Mit einem abwechslungsreich und tierfreundlich bepflanzten Garten kann auch jeder Einzelne einen Beitrag zur Artenvielfalt leisten und bereichert gleichzeitig sein eigenes Umfeld. [PdM]


Siehe auch:
- Tag der Artenvielfalt
- Pflanzenvielfalt
- Urbane Biodiversität
- Grüne Inseln
- Mehr Grün in den Städten: Artenvielfalt sichern
- Biogarten in 1o Schritten
- Schmetterlinge und Bienen im Garten
- Bienennährgehölze
- Gehölze: Lebensraum für Vögel
- Fruchtbonbons für Vögel

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Garten, Gartengestaltung, Landschaftsgestaltung, Natur und Umwelt, Pflanzen

 
« Vorherige News: Tag der Artenvielfalt [14/06/2012]

Am 16. Juni findet der von der Zeitschrift GEO 1999 ins Leben gerufene Tag der Artenvielfalt statt: Experten und Laien dokumentieren dann innerhalb von 24 Stunden in einem festgelegten Gebiet die dort vorkommenden Tier- und Pflanzenarten. Diese Art Naturinventur wird von vielen Aktionen in der Woche vor und nach dem Tag der Artenvielfalt begleitet. ...mehr

 
» Nächste News: Äpfel fallen vom Baum [18/06/2012]

Viele Apfelbäume und Birnenbäume verlieren zurzeit Früchte: Mit diesem sogenannten Junifruchtfall befreien sich die Bäume von ungenügend befruchteten und überzähligen Früchten. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Artenvielfalt in der Stadt

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de