Klimabäume: Mehr Grün für weniger CO2 Feb18

Klimabäume: Mehr Grü...

„Klimabäume“ binden das Klimagas Kohlendioxid und produzieren gleichzeitig Sauerstoff. Mit ihrem natürlichen Stoffwechsel sind Pflanzen die Basis für jegliches Leben auf der Erde. Klima in Städten In jüngster Zeit werden die Leistungen von Pflanzen, insbesondere von Bäumen, im...

Bergulme: wunderschön und gefährdet Okt01

Bergulme: wunderschö...

Die Bergulme [Ulmus glabra] ist ein großer bis 40 Meter hoher Laubbaum mit stattlicher Krone sowie der Baum des Jahres 1992. In der Jugend wächst die Bergulme sehr rasch. Bereits mit 30 Jahren kann sie 90 Prozent ihrer späteren Höhe erreichen. Mit 60 Jahren ist das Höhenwachstum mehr oder...

Stieleiche: die Tausendjährige Sep28

Stieleiche: die Taus...

Die Stieleiche kann bis zu 1.200 Jahre alt werden und in besonderen Fälle bis zu 60 Meter in die Höhe ragen. Kein Wunder also, dass die Stieleiche zum Baum des Jahres 1989 gewählt wurde. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Stieleiche umfaßt den überwiegenden Teil Europas. Sie fehlt nur im...

Traubeneiche: Baum des Jahres 2014 Okt25

Traubeneiche: Baum d...

Die Traubeneiche: Baum des Jahres 2014! Das Kuratorium Baum des Jahres hat die Traubeneiche [Quercus petraea] zum Baum des Jahres 2014 ausgerufen. Damit wurde zum 26. Male ein Baum des Jahres proklamiert. Die Schirmherrschaft hat Carsten Wilke, Präsident des Deutschen Forstvereins übernommen....