Sabo Profimäher 47-Pro Vario

Sabo präsentierte anlässlich der Demopark 2013 das umfangreich überarbeitete Produktportfolio für den Profinutzer: die Sabo Profimäher 47-Pro Vario, Sabo 52-Pro S A und den Sabo 54-Pro Vario reagieren auf geänderte Anforderungen im Profigeschäft.

Im Mittelpunkt der Neuerungen steht der Sabo 47-Pro Vario, ein robuster wie flexibler Profimäher, der speziell für die Bedürfnisse von Grünpflege-Dienstleistern sowie als Ergänzungsmaschine für Galabauer und Kommunen entwickelt wurde.

Sabo Profimäher 47-Pro Vario

Mit 47 cm Schnittbreite und optimiertem Ausstattungspaket bietet der 47-Pro Vario Handlichkeit und Wendigkeit auch in stark verwinkelten Anlagen und bei Hindernissen.

Dank des vergleichsweise geringen Gewichts und der komfortablen Tragegriffe kann der 47-Pro Vario mühelos und ohne zusätzliche Hilfe durch den Anwender verladen werden, was den Transfer der Maschine bei häufig wechselnden Einsatzorten erleichtert.

Dabei ermöglichen der einteilig klappbare Oberholm und die kompakten Abmessungen den Transport auch mit kleineren Fahrzeugen.

Subaru Motor

Dank seines kraftvollen Subaru-Motors mit einer Leistung von 3,2 kW und seines zuschaltbaren, variablen Hinterradantriebs ist der 47-Pro Vario gerüstet für unterschiedliche Mähbedingungen auf Flächen bis 2.500 qm.

Ausgestattet ist der Sabo Profimäher 47-Pro Vario mit einem korrosionsbeständigen, stahlverstärkten Aluminium-Chassis inklusive Frontschutz und dem bewährten TurboStar-System für optimale Mäh- und Fangleistung sowie Profigetriebe und Profirädern.

Das serienmäßige AntiVibrationSystem [AVS] verspricht dem Anwender ermüdungsfreies Arbeiten, auch an langen Arbeitstagen.

Flexible Profimäher

„Mit dem 47er-Mäher haben wir unser Profiprogramm optimal ergänzt„, so Hanno Moldenhauer, Leiter Marketing und Vertrieb der Sabo-Maschinenfabrik GmbH.

„Profianwender, die verschiedenste Einsätze fahren, wünschen sich einen flexiblen Profimäher, das hohe Leistung mit hervorragender Schnittqualität kombiniert. All dies bietet der neue 47-Pro Vario und empfiehlt sich damit als neues Teammitglied im Profi-Einsatz.“

Sabo 52-Pro S A und 54-Pro Vario

Für anspruchsvolle Einsätze und Flächen bis 3.500 oder 4.000 qm hat Sabo ab 2014 zudem zwei neue zusätzliche Modelle im Profiprogramm, deren Gewicht als Antwort auf heutige Anforderungen im Profi-Geschäft optimiert wurde: den Sabo 52-Pro S A und den Sabo 54-Pro Vario.

Beide verfügen über einen kraftvollen Viertakt-OHV-Motor von Briggs & Stratton sowie eine professionelle Basisausstattung, die auch harten Bedingungen Stand hält.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?