Alles über Heilpflanzen

Ursel Bühring beschäftigt sich seit langem mit der menschlichen Gesundheit und so auch in ihrem Buch Alles über Heilpflanzen, das nun in einer 3. überarbeiteten Auflage erschienen ist.

Heilpflanzen und Pflanzenheilkunde

Bühring ist Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Phytotherapie, Krankenschwester, Natur- und Umweltpädagogin sowie die Gründerin der Freiburger Heilpflanzenschule.

„Die Pflanzenheilkunde bietet eine Fülle an Möglichkeiten, echter Heilung Raum zu schenken, weil sie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und nicht darauf angelegt ist, Symptome zu unterdrücken“, erklärt sie

Bührings Credo lautet: Zum achtsamen Umgang mit Heilpflanzen gehört ein solides Hintergrundwissen – erst dann erschließen sich sinnvolle Zusammenhänge.

Alles über Heilpflanzen

Im ersten Teil des Werkes informiert sie ihre Leser deshalb ausführlich über die wichtigsten Pflanzeninhaltstoffe und wie diese auf den Körper wirken. Es wird gezeigt, wie man mit den Heilpflanzen arbeitet und selber Salben, Tees, Weine, Tinkturen oder Wickel herstellt.

Im zweiten Teil werden dann die wichtigsten 70 Pflanzen in Porträts vorgestellt – vom Acker-Schachtelhalm bis hin zur Zwiebel. Anbau, Ernte, Inhaltsstoffe, medizinische Anwendung und Tagesdosis sind hier die wichtigsten Stichworte.

Im dritten Kapitel geht es dann schließlich ganz konkret darum, welche Erkrankungen und Beschwerden mit Heilpflanzen behandelt werden können.

„Pflanzen sind hochwirksam und können auch Nebenwirkungen haben“, warnt Bühring und rät:

„Wenn Sie sich ausführliches Pflanzenwissen angeeignet haben, dann erkennen Sie auch die Grenzen der Selbstbehandlung.“ [GPP, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?