Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Heidegärten mit Callunen

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Heidegärten mit Callunen

Die Lüneburger Heide ist eines der schönsten Reiseziele in Norddeutschland: Sie hat eine einzigartige, beruhigende Ausstrahlung - karg und weitläufig mit einer ganz typischen Pflanzengemeinschaft. Das Landschaftsbild wird von Besenheide [Calluna vulgaris], Birken und markanten, eigenwillig geformten Wacholdern bestimmt. Ein Heidegarten spiegelt diese eindrucksvolle, ursprünglich wirkende Landschaft auf kleinem Raum wider. Werden verschiedene Heidearten und -sorten, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten blühen, und höhere immergrüne Gehölze miteinander kombiniert, entsteht ein Garten, der das ganze Jahr über reizvoll ist. Wenn der Platz knapp ist, lässt sich ein Heidegarten sogar en miniature vor dem Haus oder als Inselbeet im Garten anlegen.

 
Mehr zum Thema: Garten, Gartengestaltung, Pflanzen

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

04/11/2008 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Ein Heidegarten kann vielfältiger und abwechslungsreicher sein als mancher im ersten Moment vermutet: Zu Heide, Birken und den typischen, säulenförmigen Wacholdern passen zum Beispiel auch Kiefern und Gräser. Ginster und fruchttragende kleine Sträucher wie Preiselbeeren [Vaccinium vitis-idaea] und Großfrüchtige Moosbeeren oder Cranberries [Vaccinium marcrocarpon] sind ebenfalls geeignete Partner. Im Frühjahr können Zwiebeln und Knollen wie Wildtulpen, Narzissen, Schneeglöckchen oder Krokusse den Heidegarten zusätzlich beleben.

Was die Heidepflanzen betrifft, gibt es eine fast unerschöpfliche Sortenvielfalt: Besonders abwechslungsreich ist die Besenheide oder Calluna, die vom Sommer bis in den Oktober hinein in vielen Farbtönen blüht. Manche ihrer Sorten sind auch wegen ihres auffallenden, silbrig-grauen oder gelben Laubes interessant. Von der Besenheide oder Calluna gibt es mittlerweile Züchtungen, die sogar bis in den Winter hinein blühen - die so genannten Knospenblüher. Sie öffnen ihre weißen, rosafarbenen, roten oder violetten Blütenknospen nicht. Dies beeinflusst die Blütendauer positiv und sie bringen über einen langen Zeitraum Farbe in den Garten. Callunen sind auch schöne, farbintensive Topfpflanzen, zum Beispiel für den Balkon oder als freundlicher Willkommensgruß am Hauseingang.

Selbst wenn die Knospenblüher im November oder Dezember verblüht sind, zeigt der Heidegarten bei der richtigen Kombination verschiedener Arten und Sorten noch Farbe: Ab Dezember beginnt die Blütezeit der Winter- oder Schneeheide [Erica carnea], die bis in den April hinein blüht. Ihr Farbspektrum umfasst neben Weiß auch sehr intensive Rosa-, Rot- und Violetttöne. Die Schneeheide bildet eindrucksvolle Blütenteppiche, wenn man sie in größeren Gruppen pflanzt. An geschützten Standorten kann auch die Englische Heide [Erica darleyensis] gepflanzt werden, die je nach Sorte von November oder Dezember bis April und Mai blüht.

Heidepflanzen haben einen hohen Lichtbedarf und benötigen einen sandigen, humosen Boden: Für gute Farbeffekte pflanzt man am besten mehrere der jeweils gleichen Sorte zusammen. Heidegärten wirken besonders natürlich, wenn der Boden nicht tischeben ist, sondern kleine Hügel und Senken aufweist, sofern der Platz das zulässt. Findlinge und Baumwurzeln sind ideal, um die Kargheit einer Heidelandschaft widerzuspiegeln. Heidegärten sind relativ pflegeleicht, eine Düngung und ein Rückschnitt im zeitigen Frühjahr sind aber empfehlenswert. In der Natur sind es die Heidschnucken, die die Pflanzen in Form halten. Am besten schneidet man unterhalb der alten Blütenstände. Damit wird die Blütenbildung gefördert und man verhindert, dass die Pflanzen zu hoch und locker werden, weil sie von unten verkahlen. So kann eine Heidelandschaft im Kleinen auch im Garten ihren besonderen Zauber entfalten und zeigt sich das ganz Jahr über von ihrer besten Seite. [PdM]


Siehe auch:
- Heidelandschaften im Garten
- Heidegarten: Farbe im Herbst dank Heidepflanzen
- Besenheide für den Heidegarten

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Garten, Gartengestaltung, Pflanzen

 
« Vorherige News: DGG-Buchpreis 2008 [03/11/2008]

Der Buchpreis 2008 der Deutschen Gartenbau Gesellschaft [DGG] wurde an Modeste Herwig für Ihr Buch Kinderleicht, Familienspaß im Garten, verliehen. - In die Top 5 der Gartenbücher schafften es: Die schönsten Alleen in Deutschland von Olaf Schulz, Traumpaare im Beet von Sabine Reber, Fürst Pückler, Parkomanie in Muskau und Branitz, von der Stiftung Fürst Pückler-Park, Der Mensch, die Kunst und der Garten von Viktoria Freifrau von dem Bussche und Das große Buch der Rhododendren und Azaleen von Andreas Bärtels. ...mehr

 
» Nächste News: Landesgartenschau Aschersleben: Baubeginn [04/11/2008]

Auf zwei der fünf Teilflächen der Landesgartenschau in Aschersleben 2010, im Stadtpark und im Rosarium, beginnen die Landschaftsbauarbeiten: In großem Umfang werden Bäume, Stauden und Hecken gepflanzt. An den Seiten entlang der früheren Friedhofsmauer werden so genannte Schatzkammern eingerichtet. Diese werden zur Landesgartenschau zu Themengärten ergänzt. In einigen dieser Kammern können Kinder später spannende Spielgeräte entdecken. Im Zentrum des Parks entsteht eine runde Sitzbank, in deren Mitte sich eine künstlerische Version des Adam-Olearius-Globus erheben wird. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Heidegärten mit Callunen

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de